Flache Brustwarze

Hallo, an alle die ganz flache brustwarzen haben/hatten habt ihr während der sw so ein brustwarzenformer benutzt oder habt ihr es einfach auf gut Glück probiert?? wenn ja welche habt ihr denn da benutzt?

Kommentare

  • Hey 😊 ich hab’s drauf ankommen lassen weil nur eine „flach“ ist. Meine Kleine hat aber von Anfang an richtig gesaugt, auf beiden Seiten 😉
    Maggie
  • Hatte auch keine Probleme beim Stillen; viele verwenden dann so Stillhütchen - meine Hebamme im Kreißsaal hat gleich gesagt das Baby schafft das auch ohne - und sie hatte in unserem Fall Recht
  • @Louise18 Ich hatte auch ganz flache BW. Hatte bei beiden Kindern Probleme damit. Mein großer (GCup) damals praller Busen hats nicht leichter gemacht. Wurde dann auch schnell offen. Meine Hebamme ist auch Stillberaterin, würd ich dir auch empfehlen vlt schon vorher eine zu Suchen.

    Am Anfang hab ich bei der Großen mit Stillhütchen gestillt. Dazwischen hab ich BWFormer (von Medela, würd sie auch ganz günstig hergeben 😉) benützt. Die Stilleinlagen haben sie wieder zu viel flach gedrückt. Nach ein paar Wochen gingen sie nicht ganz zurück, so dass ich dann auch ohne Stillhütchen stillen konnte.
    Bei der Kleinen waren sie ganz ganz wenig heraußen aber ich habs von Anfang an ohne Stillhütchen geschafft. Da waren die Brüste schon nicht mehr so straff 😅
  • @Tammy @Baux87 danke für eure Antworten, tut mir leid für die Frage müsst sie mir aber eh nicht beantworten, wenn sie etwas härter werden kommt etwas bissi vom nippel raus oder bleiben sie dennoch ganz flach? bei mir ist es nämlich der Fall dass sie eh ganz ganz wenig rausstehen
    @Ka_rin Hmm oke danke dir vielmals aber eine stillbertaerin Hebamme geht bei mir finanziell leider nicht und atillhütchen wurde mir von meiner Hebamme abgeraten ... bin ich nicht so der Fan davon
  • Ich hab unsere Kleine mit Stillhütchen gestillt, klar ist etwas umständlicher aber ich war schlussendlich stolz, dass ich überhaupt stillen konnte, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

    Bin gespannt wie es beim zweiten Kind wird...
  • @Louise18 also wenn mir kalt is kommt sie schon raus. Aber im Stillzimmer im Krankenhaus war es eher immer heiß. Das heißt meine kleine musste sie schon raus saugen 😉 ab und zu brauchen wir noch 1-2 mal neu anlegen aber eigentlich klappt es super
  • @Ramme ahh super gut zu wissen bei mir ist es eh genau so sobalds kalt ist
  • Also bei mir ist auf einer Seite kaum was vom Nippel rausgekommen; hat sich aber während der Stillzeit geändert ;)
  • @Louise18 dein Baby ist noch nicht auf der Welt, oder? Du kannst dir ruhig eine Hebamme nehmen für die Nachbetreuung, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen - informier dich da nochmal!
    Meine war auch Stillberaterin, hat uns nach der Geburt zweimal besucht und beim Stillen super geholfen
  • @Baux87 ja dass man wirklich bei jeder so unterschiedlich sein Wahnsinn... ja genau ich hab eigentlich eh "noch" bis April Zeit ... werd ich glaub ich wirklich machen.. !
  • @louise18 und LLL arbeitet zb ehrenamtlich und einige stillgruppen haben auch gut ausgebildete Betreuung. Trotzdem kommt einen eine stillberaterin billiger als Flasche und Milch wenn man es auf die Zeit rechnet.
  • @louise18 und LLL arbeitet zb ehrenamtlich und einige stillgruppen haben auch gut ausgebildete Betreuung. Trotzdem kommt einen eine stillberaterin billiger als Flasche und Milch wenn man es auf die Zeit rechnet.
    NeueMami32
  • @justme88 kommen die auch nach Hause? oder beantworten sie dir die fragen nur telefonisch? u d wenn sie zu dir kommen würden, wieviel würden die verlangen ca?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland