Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Arbeitlos und Geringfung nach Karenz

Hallo :)
Ich habe eine frage
Ich bin bis Juni in Karenz.
Bis ich nach Karenz kam, arbeitete ich eineinhalb Jahre lang in Vollzeit.
Ich arbeite derzeit geringfung (nur einen Tag pro
Woche) ich nehme irgendwo 300 € / Monat.
nach dem ende von karenz möchte ich im
arbeitlos gehen,deutschkurs machen und beruf(weil hab ich momentan kein beruf und ich bin 22 jahre alt)aber ich will noch geringfung
bleiben (nur einen tag arbeiten um diesen betrag
nicht zu überschreiten)
ist es moglich?mit wem muss ich reden?
Hab ich ein termin im April zum AMS. Aber ich will ihre tipps.
Danke!! <3

Kommentare

  • Geringfügig darfst du weiterarbeiten auch wenn du beim AMS gemeldet bist und einen Kurs besuchst, du musst nur fürs AMS trotzdem Zeit haben und flexibel sein!
    300€ im Monat ist auch kein Problem, die Obergrenze liegt, glaub ich, bei 430€ ca.
  • Naja das ist nicht ganz so,also ich kenne viele Berater die einem dann extrem Steine in den Weg legen,keine Ahnung ob das rechtliche Grundlagen hat aber der eine sagte mal das ginge nur 3mon dann entweder Vollzeit oder kündigen der andere hat den ag eingeladen und gefragt wieso das nicht Teilzeit auch geht und noch eine andere Situation kenn ich dasst die Person vorher Vollzeit und dann geringfügig im gleichen Unternehmen und das geht nicht! Da muss min 1monat dazwischen liegen also ich würde auf jeden Fall alles mit dem Berater besprechen und ehrlich sein,mein Mann wurde einmal sogar gesperrt obwohl ihm die Beraterin am gleichen Tag persönlich versichert hat es wäre ok hat dann die Rechtsabteilung gesagt nein doch nicht und die Beschwerde wurde bis heute (seit Sept) nicht beantwortet also da könnt ich aus der Haut fahren
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland