Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Eindeutig oda nicht

fnxn9o59vx7u.jpg

Könnt ihr mir sagen ob das eindeutig ist oda ich das falsch sehe.
Lg
Mary123

Kommentare

  • Also ich würde das schon als eindeutiges Plus sehen und vorsichtig gratulieren !

    Aber ich bin so eine die in solch einer Situation ,dann einen digitalen Test holt ,um es einfach nochmal 100% bestätigt zu haben 😊

    GLG
  • Bin momentan ziemlich durch den wind.
    Soll ich morgen noch einen machen bei morgen urin?
  • Ich würde auch sagen eindeutig :-) Die digitalen sind übrigens auch nicht besser/sicherer als die nicht digitalen Tests.
  • Nicht sicherer aber eindeutiger ablesbar @melly210 :) lese auch lieber Text als Striche.

    Aber ja @Mely1991 der Test ist positiv.
  • Eindeutig positiv. Gratuliere !!!! Die digitalen sind nur um Geld raus zu schmeissen. Ich verstehe nicht warum dazu immer geraten wird wenn hier ein eindeutig positiver SS Test gezeigt wird. Hcg Wert wird bei beiden gemessen nur wird es unterschiedlich angezeigt, Ergebniss bleibt das gleiche :-) alles gute für die SS
    YvijianoenaSiglinde90Asuna
  • @Julie79 wie gesagt ein digitaler ist nicht Besser.
    Aber die ständigen fragen positiv oder nicht würden bei einem digitalen wegfallen. Da steht schwanger und Basta.
    Es wird nur jenen dazu geraten die sich Sorgen machen weil der Strich (zu) schwach sein könnte.

    Es stimmt schon positiv ist positiv, egal welche Linie, aber das wissen halt nicht alle.
    Hase_89
  • @Julie79 : ich bin der gleichen Meinung wie @Nasty! Wenn die hundsgewöhnlichen SS Tests so eindeutig sind würden hier auch nicht so viele Leute nachfragen , da haben dann einfach digitale den Sinn , dass es keinen Zweifel mehr gibt .

    Bei den andren wird oft der ganze Test auseinanderbaut oder über Schatten spekuliert und ein Negativ Bild gemacht , dann wird wieder überlegt ,ob es eine Verdunstungslinie ist oder nach 3h kam doch eine 2 Linie bin ich jetzt doch schwanger usw.....

    Mfg
    Nasty
  • Kate_87Kate_87 Symbol

    7,024

    bearbeitet 23. Januar, 11:38
    Digitale Tests sind nicht um vieles teurer als stricherl Tests wenn man bedenkt das so ein Strich ja tlw so viele ??? Aufwirft das man dann erst recht noch einen kauft... Oder noch einen 3. Um Gewissheit zu haben.

    Somit.. Hat man die 20 Euro die so ein digitaler test ca. Kostet schon drin..

    Denkt Aba natürlich niemand dran weil ja 20 Euro auf einmal viel mehr erscheinen als auf 3 Mal aufgeteilt
    Nasty
  • bearbeitet 23. Januar, 11:42
    Um 20 Euro bekommst du eine Großpackung Schwangerschaftstests wenn man keinen Wert drauf legt, dass das unnötige Plastik drum ist ;)
  • Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich es bereue keinen digitalen Test gekauft zu haben!
    Ich hab immer über die Clearblue Werbung gelacht "nicht schwanger" oder "schwanger" wie für die totalen Idioten.
    Mh, dann erfuhr ich im Krankenhaus, dass ich in der 16ssw bin & ich wusste aber ich hatte einen SS - Test gemacht, wo ich laut Rechung schon schwanger war, nach NMT.
    Dachte ich hab einen falschen Test gehabt.
    Dann kam ich in dieses Forum und hab herausgefunden, dass die kleinste Linie auch schon schwanger bedeutet, ich hab immer auf den dicksten Strich der Welt gwartet und hab den Test dann einfach weggeschmissen, gesagt ok schon wieder nix & auf meine nächste Periode gewartet, die logischweise nie kam, dachte mir aber auch nix weil das hatte ich öfter.
    Mit einem digitalen hätt ich vielleicht gecheckt, dass ich schwanger bin & meinem Kind nicht unnötigen Zigarettenrauch und Alkohol angetan.. hab noch immer ein schlechtes Gewissen! & Die Kinderplanung haben wir dann eigentlich auch abgeschrieben & gesagt wir machen in 3Jahren eine künstliche Befruchtung weil ich wegen PCO nicht schwanger werden kann.


    Hätte alles leichter gehen können, also geh ich zu, ich bin zu blöd für SS -Tests gewesen 🤷
    Nasty
  • ich hab bei dem mini-stricherl auch mal meine mama angerufen, weil ich mir nicht sicher war... aber irgendwer muss einem ja auch mal sagen, dass da schon die hellste linie positiv ist 😬was ich allerdings nicht ganz versteh ist, warum man nicht einfach ein/zwei wochen wartet und dann halt noch einen macht. aber vll ist das einfach die aufregung...^^
  • Das erste was ich getan habe, als ich mir einen Schwangerschaftstest kaufte, war die Packungsbeilage zu lesen. Da sind sogar Bilder mit einem dünnen und einem dicken Strich abgebildet und daneben steht schwanger. Mein Test war auch nur hauchdünn positiv, aber somit war es für mich eindeutig.
    StieglitzriczMaxi01
  • Ich habe mal in einer gynäkologischen Praxis gearbeitet. Da hat mich mal eine junge Patientin angerufen und gesagt: „ Ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht und ich glaube ich habe ihn nicht bestanden!“

    Habe mir sehr auf die Zunge beißen müssen um nicht laut zu lachen. :D
    Nach einigem Hin und Her und gut zureden, bin ich draufgekommen, dass der 2. Strich nur hauchdünn war. Aber Strich ist Strich und sie war natürlich schwanger.
    KKzNastyvonni7ricz
  • @anoena also bei uns wars so das ich ja nur alle heiligen Zeiten die regel bekam und die ersten paar mal haben wir jeden Tag fast getestet 😂🤦 ich hab um die 40Tests in 6Monaten gemacht. dann zwei Monate die Pille genommen um wieder einen Zyklus zu bekommen und dann war halt das was ich vorher geschrieben hab & dadurch das wir schon sooooft getestet haben und es nie funktioniert hat, haben wir halt gesagt okay jetzt reichts, es ist zu früh warten wir halt noch & haben genau da dann aufgehört nochmal zu testen, richtig doofer Zufall 🙄 😅😂
  • Find die digitalen machen so viel Müll, alleine dass man die Batterie extra ausbauen und entsorgen muss. Beim 1. Kind hab ich den Test aufgehoben, diesmal hab ich nicht mal dran gedacht dass ich abfotografiere, da war dann das Ergebnis schon weg :s
    Siglinde90Maxi01
  • @Mary123 Sind digitale wirklich genauer? Oder einfach nur leichter abzulesen?

    Und natürlich stimmt ein Schnelltest fast immer, aber die 100% gibts soweit ich weiß immer erst beim Frauenarzt ;-)
  • @schnullerchen : ich hab mich wahrscheinlich nicht so gut ausgedrückt !

    Genauer denke ich nicht das sie sind , aber das Stricheraten bleibt erspart

    LG
  • Digitale Tests haben eine Fotodiode drin, diese liest den Strich aus, der gleich wie beim herkömmlichen Schwangerschaftstest entsteht. Sie kann das erst ab einer bestimmten Dicke des Striches, das heißt es wird oft noch ein negatives Ergebnis angezeigt, während am simplen Schwangerschaftstest schon eine Linie sichtbar ist.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland