Lutzmannsburg - Hotel Kurz oder All In Red?

Hallo Eltern :)

wir wollen mit unseren zwei Burschen - 6 Monate und 3 Jahre - in wenigen Wochen nach Lutzmannsburg fahren.
Doch wir sind uns noch nicht sicher welches Hotel wir nehmen sollen.

Das Sonnenpark ist uns viel zu teuer obwohls sicherlich perfekt wäre, über das Semi habe ich schon zuviel Negatives gelesen. Bleiben eigentlich nur noch das Kurz oder All In Red, die beide gerade ein Jänner Special mit 222 € pro Erwachsenem für 2 Nächte haben. Rein optisch von den Bildern her sagt uns das All In Red mehr zu, da es einfach moderner aussieht. Bevor unsere Kinder kamen waren wir in diversen Thermen und Hotels (Stoiser, Leitner, Kowald in Loipersdorf, St. Martins, Geinberg, Laa) und sind daher schon Gehobeneres gewohnt. Daher wäre das All In Red aktuell unser Favorit, das Kurz sieht schon etwas älter aus mit dem Teppichboden und dem eher "normalen" Restaurant/Speisesaal (kann natürlich nur nach den Fotos gehen, die man so findet im Netz). Das All In Red wurde ja vor knapp 2 Jahren renoviert, soviel ich gelesen habe.

Wer von euch war schon im Kurz und auch All In Red und kann berichten, vorallem auch was das Essen betrifft. Da meinte eine Bekannte, die letztes Jahr in beiden Hotels war, dass es beim Kurz doch besser war.
Einen Verbindungsgang zur Therme haben ja beiden Hotels und auch einen eigenen Kinderbereich im Restaurant.

Vielen Dank für eure Erfahrungen im Vorhinein :)

Kommentare

  • Wir waren vor kurzem im kurz. Mir hat es nicht so gut gefallen. Übers All in kann ich nix sagen.
  • Wir waren schon in beiden. Ja das Kurz ist schon älter, war uns aber egal.
    Uns hat das All in Red besser gefallen, weil das Essen im Buffetform ist, und das mit unseren Kindern einfacher war. Allerdings find ich, dass das servierte Essen vom Kurz etwas gehobener war. Hab aber gehört das im Kurz derzeit auch Buffet gibt weils überlastet sind.
    Im Restaurant gibts im All in Red nur eine Malecke für die Kids, da sieht man schön rein weil Glaswände sind. Im Kurz gibts einen tollen Spielbereich mit Bällebad und vielen Spielsachen.

    Es gibt allerdings das Angebot, das man ins jeweils andere Restaurant essen geht, egal in welchem man schläft. Man muss es nur in der Früh bekannt geben an der Rezeption. Mittags kann man auch in der Therme essen.

    Wir waren einmal in Laa (auch schon mit Kind eine Nacht) und ich finde man kann die zwei Hotels nicht wirklich damit vergleichen. So gehoben ist es in beiden nicht. Und die Therme ist halt eine typische Kindertherme somit ist auch in den Hotels immer eher mehr Lärm etc durch die Kinder.
  • bearbeitet 9. Januar, 13:54
    Ja, ist klar, dass man die beiden nicht Laa vergleichen kann. Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass wir bis jetzt eher gehoberene Hotels ausgewählt haben.
    Mit Kind wird die Auswahl natürlich kinderfreundlich sein, man will die anderen Gäste ja nicht stören. Das hat uns ehrlich gesagt früher schon gestört wenns zB im Restaurant laut war weil Kinder gequengelt haben.

    Also täuscht mich mein Eindruck nicht, dass das All In Red moderner ist?
    Wie siehts mit dem Essen geschmacklich aus? Vermutlich nehmen sich da beide nichts? Auch von der Auswahl her?
    Ausreißer bei den Bewertungen auf Holidaycheck gibts bei beiden, aber das ist ja eh normal.

    Ja, scheinbar gehören die zwei Hotels irgendwie zusammen bzw. haben wohl ein Abkommen. Haben eben gerade die gleiche Aktion und beim Angebot einholen war mein Name mit Mailadresse beim zweiten Anruf schon bekannt im anderen Hotel.
  • Verbindungsgang von beiden Hotels aus is eeeeewig lang bis zur Therme rüber. Vom All in Red glaub ich etwas kürzer als das kurz

    ABA wenn ihr ein bisschen mehr drauf legt... Geht ins sonnenpark. Da fehlt euch an nix und es is zu 1000% spitze
  • War vor 1 Monat im All in Red und kanns nur empfehlen :) war pos überrascht
  • Der Verbindungsweg ist beim All in Red glaub ich sogar ein bisschen länger als beim Kurz oder ziemlich gleich. Man geht ca 5 Min (ohne trödelnde Kinder).

    Bezüglich Zimmer... eigentlich ists ja egal wie alt die Möbel sind... man ist sowieso fast nur zum schlafen drin. Zumindest ist das immer meine Einstellung :D
  • Optisch gefällt mir das all in besser, da moderner. Wir waren das letzte mal im Dezember dort und uns ist aufgefallen, dass im kurz mehr ältere Leute waren, zumindest weniger Kinder. Mich würde das beim Essen mehr stressen, da ich mir im all in nix denke, wenn die Kinder mal loslaufen oder laut sind. Im kurz wirkt es eher unerwünscht. Ist aber nur mein subjektiver Eindruck.
  • Ja, Sonnenpark wär sicher optimal. Aber nochmal 200 € drauflegen ists dann nicht wert, vorallem weil man ja wegen der Therme hinfährt und doch die meiste Zeit dort sein wird :)
  • Wenn wir im sonnenpark sind dann bleiben wir meistens bei der hoteleigenen poollandschaft und gehen nur rüber wenn sunny und pinky bunny vorbeischauen ;)
  • Wir waren schon 3x im All in Red (1x vor der Renovierung) und waren immer sehr zufrieden. Eine Bekannte hat mit ihrer Familie nach 2x All in Red das Kurz ausprobiert und ihnen hat auch das AiR mehr gefallen. Zum Spielen und Essen man ja mal rüber gehen.
    Wir waren aber immer mehr in der Therme als im Hotel 😉
  • Wir waren bisher nur im All in Red, kann nichts negatives darüber sagen! Ist sicher auch schön, wenn man "gehobeneres" gewohnt ist 😉
    Die Zimmer waren in super Zustand, das Zubehör für Babys spitze (vor allem das hauseigene Babyphone). Das Essen hat uns auch gut geschmeckt. Unsere Tochter war noch voll gestillt als wir dort waren, also recht klein. Daher haben wir auch die Spielecke nicht genutzt, hat aber toll ausgeschaut.
    Ja, zur Therme geht man ein paar Minuten, aber ist ja nicht so schlimm 🤷🏻‍♀️ für Babys gibt's in jedem Hotel Buggys zum Ausleihen.
  • Wie ist eigentlich das Hotel Sonnenpark? Gibt's da Erfahrungen?
  • Wir waren zwei Mal im Sonnenpark und werden voraussichtlich in kein anderes dort fahren. Es ist einfach am wenigsten stressig und wir haben unser Zimmer zB zum Mittagsschlaf von Junior schon genutzt. Im Restaurant gibts Spielinseln und das Essen ist großartig und alle Mitarbeiter äußerst nett und zuvorkommend. Im Hotel gibts auch einige Spielräume, wenn man keine Lust mehr auf Baden hat. Und wir waren auch oft im hoteleigenen Thermenbereich. Da gibts eine eigene Rutsche und ein Kinderbecken und ausreichend Liegen.
  • Wir fahren ausschließlich ins sonnenpark. Außer es ist eine Spontanreise, dann is meistens nix mehr frei im sonnenpark. Mussten daher schon ausweichen. War Aba erst 2x der Fall Gott sei Dank

    Dort ist einfach alles perfekt. Es gab noch nie was auszusetzen und wir lieben alles an dem hotel.. Zimmer, Essen, spielbereiche, die Angebote.. Alles einfach

    Und das beste an dem ganzen sind natürlich sunny und pinky bunny. Meine Kinder liiiieben die beiden. Sind jeden Tag das Highlight dort 😍😍😍😍😍😍
  • Uns ist das Sonnenpark einfach immer zu teuer. Fahren meistes 4 Nächte und sind immer nur baden. Zum Spielen bleibt immer zu wenig Zeit 😉
  • Wir sind auch Sonnenpark Fans.
    Es ist für uns einfach perfekt. Man gönnt sich ja sonst nix. *Gg*
    Mit Kindern ist es ja doch oft stressiger oder mühsamer weitere Wege zu haben. Hier ist alles schön praktisch.

    Mittagsschlaf im Zimmer ist angenehmer als in der Therme. Hotelbereich ist auch super und nicht so laut. Fahren aber immer außerhalb jeglicher Ferien.

    Meine Kinder lieben Sunny Bunny und Pinky Bunny und ich auch *gg*
  • Also aufgrund eurer Erfahrungen werden wir wohl ins All In Red fahren.

    Semi war ursprünglich auch interessant, doch scheinbar gabs Anfang 2018 eine Übernahme und seit dem gings laut Holidaycheck bergab.
  • Achja, weil @ricz das Babyphone erwähnt hat.
    Funktioniert das übers Zimmertelefon und man bekommt ein eigenes Handteil? Wenn möglich würden wir das nämlich gerne nutzen um am Abend an der Bar etwas trinken zu gehen. Und da muss es natürlich zu 100% funktionieren.
    In Laa hatten wir Probleme damit, wir hatten es nicht zum Laufen gebracht, das Personal ebenso wenig.

  • pirate_man schrieb: »

    Achja, weil @ricz das Babyphone erwähnt hat.
    Funktioniert das übers Zimmertelefon und man bekommt ein eigenes Handteil? Wenn möglich würden wir das nämlich gerne nutzen um am Abend an der Bar etwas trinken zu gehen. Und da muss es natürlich zu 100% funktionieren.
    In Laa hatten wir Probleme damit, wir hatten es nicht zum Laufen gebracht, das Personal ebenso wenig.

    Ganz genau so ist es, wir haben es auch genutzt um am Abend in die Bar zu gehen, und einmal waren wir auch essen ohne Kind.
    Muss dazu sagen, das erste Gerät, das wir bekommen haben, hat nicht funktioniert (Tasten haben geklemmt), aber dann wurde es ausgetauscht und dann hat's einwandfrei geklappt!
  • Wir waren im Sommer beim Kurz und uns fehlte es an nix :)
  • @pirate_man inwiefern bergab? Wir waren schon mehrmals im Semi und super zufrieden. Und es ist recht günstig im Vergleich zu den anderen
  • Ich habe mir jetzt ein paar Kommentare über das Semi durchgelesen und kann nichts davon bestätigen. Zurecht wehrt sich unten auch der Betreiber, dass hier das Hotel teilweise zu Unrecht in Verruf gebracht wird Es war bis jetzt weder dreckig noch sonst was. Essen war auch immer gut und frisch
  • Wir waren letztes Jahr im Kurz und total zufrieden. Essen war top. Der spielebereich mega für den kleinen. Es gibt ja auch einen extra essensbereich für leute ohne kinder der familienbereich mit dem kinderbuffet da sind viele kinder rumgelaufen.
    Es ist etwas älter von der einrichtung ht uns aber nicht gestört
  • @Siglinde90 wann wsrst du den das letzte mal im Semi? Mir sagt da die Homepage ja gar nicht zu deswegen ist es für mich immer schon ausgeschieden.
  • Wir würden auch gern demnächst nach Lutzmannsburg fahren. Kennt wer das family xl?
    Das wären günstige Apartments und ich glaub sogar mit Frühstück. Meine Frage dazu: ist das auch unterirdisch mit der Therme verbunden?
    Und kann man in den hotels bei der Therme auch einfach so essen gehen? Oder nur die Gäste?

    Und würdet ihr mit einem 1,5 jährigen Kind und 3 Monate alten Baby überhaupt fahren?
    Wird wahrscheinlich nur stressig sein stell ich mir vor. Aber wir waren schon mal mit der großen und das hat ihr sooooo gut gefallen.

    Dieses Mal brauchen wir ein Zimmer mit 2 Schlafräumen, weil die große so einen leichten Schlaf hat, und der kleine nicht immer durch schläft. Hat wer eine hotelempfehlung?
    Das all in red kennen wir schon.
  • @Diegira Vor ein paar Wochen. Vielleicht bin ich auch weniger anspruchsvoll, aber seit die Kinder da sind reicht mir das einfach. Wir sind sowieso den ganzen Tag in der Therme, fürs schlafen ist es mir egal wenn es nicht modern eingerichtet ist. Ohne Kinder war mir das Drumherum auch extrem wichtig, Man ist auch nach dem Essen noch länger zusammen gesessen. Jetzt fall ich mir dem Kindern ins Bett :-) Da ist mir persönlich lieber, wir können uns etwas Geld sparen und dafür nochmal hinfahren. Es ist schon günstiger als die anderen mir Verbindungsgang.
  • bearbeitet 10. Januar, 20:17
    Stimmt, ich habs verglichen. Das Semi kostet ca. 100 € weniger als Kurz und AiR, das Sonnenpark 200 € mehr als die zwei für die gleichen Leistungen (abgesehen vom eigenen Bereich) ... zwei Nächte für zwei Erwachsene und ein Kind bis 2 Jahre und eines bis 14 Jahre mit All Inclusive und Thermeneintritt an allen Tagen.
    Also ist das AiR ein guter Kompromiss :)
  • @EH87 wir waren letztes Jahr im Frühjahr im Family XL, da wir es geschenkt bekamen, und ich fand es nett. Bin aber auch ein Fan von Appartements. 😌 Also es gibt einen Gang, es ist am Weitesten weg. Fand ich aber nicht schlimm, denn wie oft geht man da am Tag?! Und Frühstück war ok. Also es gibt ein Körberl Semmeln und einen Teller mit Wurst, ein bisschen Käse, Butter und Marmelade. Das steht in der Früh vor der Tür. Die Apartememts sind sauber und recht geräumig. Couch gibt es keine, aber eine Essgruppe mit kleiner Küche. Für uns war es ausreichend. Mittags waren wir 2 Mal in der Therme essen - naja...für mich eher durchschnittlich und nichts besonderes...da kriegst in anderen Thermen ein besseres Essen.☺️ Ob man als externer Gast auch ins Kurz oder All in red essen gehen kann weiß ich nicht. 🤔
    EH87
  • @Talia56 hey, danke für die Info!
    Wie habt ihr das abends dann gemacht? Selbst gekocht? Bzw gejausnet?
    Was würdest du schätzen wie lang man rüber geht? Gibts dort auch buggys zum ausleihen?
  • Ka_rinKa_rin Symbol

    4,372

    bearbeitet 10. Januar, 20:36
    @EH87 Wir waren das erste Mal zu 4. da war die Kleine 4 Monate alt und das fand ich so praktisch weils noch so klein war. Wir hatten so viel Zeit für die Große. Die Kleine hatte wir oft im Wagerl und wir waren mit der Großen im Wasser.
    Gleichzeitig war eine Familie mit ganz kleinem Baby, geschätz ca 2 Monate alt, dort, da hat der große Bruder auch die Aufmerksamkeit von Mama und Papa sehr genossen.
    Also ich würd auf jeden Fall fahren 😊

    Edit: Das Abendessen war auch da immer noch so angenehm 😉 Die Kleine vorher gestillt, ins Wagerl gelegt und Essen gegangen. Die Große durfte „ganz lange“ aufbleiben und war auch happy ☺️
    EH87
  • @Ka_rin stimmt, die große würd die Aufmerksamkeit sicher genießen. Wart ihr mit der kleinen auch mal im Wasser? Ich glaub ab 3 Monate brauch ich mir nix mehr denken wegen chlorwasser oder?
    Wo habt ihr übernachtet?
  • @EH87 Ja waren wir. Babyschwimmen haben wir auch gemacht 😊
    Im AiR. Für die Große haben wir uns immer einen Buggy ausgeborgt. Die Kleine war immer in unserem Wagen, auch in der Therme. Kleidung brauchten wir nur Body und Pyjama 😅 Babydecke zum zudecken im Tunnel war wichtig 😊
    EH87
  • @EH87 wir haben Abends nur gejausnet, machen wir daheim auch so. Haben vorher beim Billa im Ort eingekauft und das hat gut gepasst. Und Buggys weiß ich leider nicht, da wir keinen brauchten...
    EH87
  • AiR ist gebucht, übernächste Woche sind wir dort.
    Werde dann berichten, wie es uns gefallen hat.
    ricz
  • @pirate_man und wie hats dir gefallen?
  • Wer war schon im Apfelhof?
    Wie ist es preislich zu AiR etc? Im Apfelhof ist ja der Eintritt in die Therme nicht dabei.
    Möchten 5 Tage aber davon auch mal in den Familypark fahren
  • @nurse_90 Das hatten wir auch schon mal überlegt 1 Tag von Lutzmannsburg in den Family Park. Da fährt man aber auch gut 50 Minuten. Wir haben es dann gelassen 😅
    nurse_90
  • Wir sind seit Samstag im Hotel Kurz. Sind ganz zufrieden soweit. Alles recht altmodisch ja, aber alles da was man braucht.

    Welchen familypark meint ihr denn @nurse_90 und @tanja1993 ?
  • @Zwutschgi Sankt Margarethen der Märchenpark 😊
  • Falls auch eine ganz liebe, familienfreundliche Pension/Privatzimmer, die aber nicht direkt bei der Therme ist, auch ausreichen würde, könnt ich euch das empfehlen:
    http://www.urlaubinlutzmannsburg.at/zimmer/privatvermieter.html?tx_gastgeberverzeichnis_pi1[showUid]=70&cHash=52f75b4467ba3c2676fea24c9d9c6657
  • @nurse_90 wir waren schon im apfelhof. Es war ok, würde aber da nicht mehr hinfahren. Das ständige anziehen, hinfahren/gehen, ausziehen war sehr zach. Die Zimmer sind klein und eng, viel Auswahl an Essen gab's nicht.

    Was ich ganz nett fand war das man ein Lunchpaket mitbekommt und das is schon reichlich.

    Aber sonst... Hats mich jez nicht vom hocker geschmissen
    nurse_90
  • Haben jz das Sonnenpark gebucht ... soo teuer hoff es wird gut
  • @nurse_90 Sonnenpark ist der Hammer 😍 Wir fahren schon seit fast 5 Jahren hin 😊 Ich möchte gar nicht mehr wo anders hin 😁
    nurse_90
  • Da brauchst du nicht zu hoffen das es gut wird @nurse_90 😍😍😍 das wird MEEEEEGA cool.

    Wir fahren auch schon fast 4 Jahre hin, wenn möglich 2x im Jahr, und wir sind jedesmal aufs Neue begeistert 🤗🤗.

    Ich muss heuer Aba noch ein bisschen warten weil meine Tochter unbedingt mal mit sunny und pinky bunny Geburtstag feiern möchte. Und da der erst im Juli is, fahren wir erst im Juli. Aber nicht so schlimm.. Die Zeit vergeht eh so schnell 😊

    Viel Spaß wünsch ich euch
    nurse_90
  • @Kate_87 Hier das selbe nur das wir bis September warten müssen 😊 Da hat meine Tochter Geburtstag
  • Danke @tanja1993 und @Kate_87 freu mich schon sehr. Fahren aber auch erst Anfang August
    tanja1993
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland