Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Guter/einfühlsamer Kinderarzt in Graz?

Kann mir bitte jemand einen guten, einfühlsamen Kinderarzt/Kinderärztin empfehlen? Bin momentan bei Frau dr Julia Höntzsch und möchte gerne wechseln..
Egal ob Privatarzt, Wahlarzt..

Vielen Dank schon im Voraus.

Barbara

Kommentare

  • Dr. Heher soll einen guten Ruf haben ...
  • Kinderärztezentrum Raaba
  • Suchst du in bestimmten Bezirken bzw sollte er/sie öffentlich gut erreichbar sein?

    Wir sind bei dr. Schmutz/Zöhrer in Seiersberg (beim Tauchturm, 32 er Endstation).

    Von Dr Heher hab ich auch schon viel Gutes gehört, aber der ist in Andritz (?) , jedenfalls für uns zu weit weg (wohnen südlich von Graz).

    Mit meiner Großen war ich mal bei Dr Zotter in St. Peter. Er war auch sehr nett. Allerdings war ich nur einmal bei ihm und da hatte er gerade ganz neu seine Praxis eröffnet.
  • @Corni genau, Dr. Heher ist in Andritz. Wir wohnen aber auch im Norden von Graz...
  • bearbeitet 6. Januar, 09:34
    wir sind bei dr. hoffmann im kinderärztezentrum raaba und super zufrieden 😊 nehmen die fahrzeit von ca. 25min pro strecke in kauf (bezirk VO). für "kleinigkeiten" haben wir unsere hausärztin, fahren also nicht wegen jedem "aua" gleich zum kinderarzt.
  • Heher hab ich eher mau gefunden eigentlich - irgendwie ist dort alles so wurschtig. Wenn er Kassenarzt wär wär ich vllt dort geblieben - Geld zahlen würd ich dafür nicht (außer wenns wegen der Nähe superpraktisch wär).
    Dr. Dornbusch hat eine nette Praxis und tolle Krankenschwestern, aber viele Sachen sind einfach altmodisch (die Praxis selbst ist sehr modern) - vorallem die Ernährungsrichtlinien.
  • Vielen Dank!! Leider nimmt dr Zöhrer keine neuen Patienten auf. Grundsätzlich ist mir egal in welchem Bezirk ich suche nur einen Arzt/Ärztin, der/die einfühlsam ist. Ich hab ein kleines Baby und war bei der ersten Impfung sehr enttäuscht.. dem Baby wurden schnell die zwei Impfungen in die Beinchen reingeramt. Und kurz darauf hat sie einfach das Zimmer verlassen. Mein Mann und ich hatten nicht einmal die Möglichkeit Fragen zu stellen.. ich habe sogar nicht bemerkt, dass sie schon weg ist, weil ich das Baby beruhigen/trösten musste..
  • Da les ich auch gleich mal mit! Unser Zwerg kommt im April. Jetzt hat mich eine Kollegin meines Mannes ganz narrisch gemacht, weil wir jetzt noch keinen Kinderarzt haben 😳Wie sind eure Erfahrungen dazu? Muss man sich echt 3 Monate vor der Geburt für einen entscheiden?
  • Wir haben am Mittwoch den ersten KiA-Termin bei Dr. Thaller in Deutschfeistritz, der ist uns von mehreren Seiten wärmstens empfohlen worden und wir fahren sogar von Leoben extra dorthin - falls jemand interessiert ist, ich berichte gerne
  • Nein, man muss sich nicht vorher entscheiden, das ist ein Blödsinn. Wir haben nach der Geburt erst angerufen und waren bei zwei KiAs und da war das gar kein Problem.

    Wegen Impfen: beim Dr. Dornbusch ist es so, dass erstmal eine Krankenschwester reinkommt, die sind alle total lieb und dann später eben der Arzt. Nach der Impfung dreht er eine Spieluhr auf die man sich mit dem Baby auf dem Arm anschaut und währenddessen macht er die Unterlagen und geht dann. Fragen würd ich bei allen Ärzten immer vor einer Untersuchung/Behandlung - die rauschen danach prinzipiell gerne ab :)
  • Also wir sind bei Dr. Heher und super zufrieden! Meine Tochter ist fast 6 Monate alt und wir waren vorher bei einer anderen wo wir nicht zufrieden waren. Kein Vergleich zu Dr. Heher! Er ist so lieb, einfühlsam und er erklärt wirklich alles super genau und geht auf jede Frage ein. Und er nimmt sich Zeit, was mir auch wichtig ist.
    Er begrüßt meine kleine Maya immer so süß und geht so lieb mit ihr um, auch bei den Impfungen. Wenn ich Fragen hab oder was zu besprechen ist, mach ich das allerdings auch vor der Impfung/Untersuchung 😄 Aber er fragt auch immer vorher nach ob wir noch was wissen wollen.
    Also klare Empfehlung von mir 😊
  • Danke! Hab beim dr Heher einen Termin ausgemacht!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland