Buchaktion für 0 bis 5 jahrige

Hallo an alle,

Ich hab heute einen netten Brief einer Freundin bekommen.

Hier geht es darum den Brief an 6 weitere Mamis mit Kindern im Alter von 0-5 Jahren weiter zu schicken und einem Kind ein kleines Buch ( pixi z. B.)

Auch ihr werdet Bücher erhalten, sofern die kolone weitergeht

Ich hab euch mal den blankobrief fotografiert und eingestellt

Wer Interesse einfach melden

LG Natascha und Elea Katharina gqrvd55qb1vk.jpg

Kommentare

  • Ich persönlich finde Kettenbriefe - egal mit welchem Inhalt - nicht in Ordnung. Kann mir nicht vorstellen, dass da ernsthaft Erzieher dahinter stecken. @Admin schließen?
    Stieglitzwölfin
  • Ob Erzieher oder nicht finde ich dabei nicht so "wichtig". Ich hab diesen Brief vor ca einem Jahr auch erhalten und fand die Idee eigentlich nett. Hätte auch kein Problem gehabt, einen fremden Kind ein Buch zu schicken. Das Problem war aber, dass da absolut keiner mehr mitmachen wollte 🤷🏻‍♀️ und jemanden zwangsbeglücken will ich nicht.
  • Ich hab da vor 1,5 Jahren mitgemacht und brav Bücher verschickt, bis heute ist kein einziges zurück gekommen. Ich werde bei sowas definitiv nicht mehr mitmachen, ist halt leider doch nur ein nerviger Kettenbrief
  • Kann da Gummibärchen nur zustimmen, habe auch vor gut 1,5 Jahren mitgemacht und nichts kam bis heut zurück.
  • Bei uns kamen wenigstens 2 Bücher zurück.
  • Ich hab da auch schon mitgemacht und leider auch kein einziges erhalten. Ich glaub ich hab damals zumindest einem Kind extra was geschickt.
  • .. bei uns kam genau ein einziges zurück ^^ :|
  • Ja das ist klar, wenn's fast niemand weiterschickt kommt auch nix an die vorigen 🤷🏻‍♀️ klappt halt nur wenn alle nach einem auch mitmachen, aber das ist halt eher nicht der Fall, weil fast jeder Kettenbriefe hasst (verständlicherweise)
  • Aber sowas kann man ja ohne diesen Brief machen wenn es genug gibt dir Interesse haben (wie bei einem Wanderpaket oder nicht?)
  • Habe den auch vor ca. 2 1/2 Jahren von meiner Cousine geschickt bekommen und auch nicht weitergeschickt, da ich zu dem Zeitpunkt in meinem Umkreis keine Kinder kannte. Weder Verwandte noch Freunde hatten zu dem Zeitpunkt Kinder von 0-5.
    Fand es damals sehr schade weil ich es prinzipiell für eine nette Idee halte.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland