Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Trotz Pille schwanger?

Bin ich trotz Pille schwanger?
riczPega

Kommentare

  • Kann dir keiner sagen? Am besten einen Schwangerschaftstest machen ;)
    Jedes Verhütungsmittel birgt ein Rest Risiko. Schon von Haus aus und dann gibt es ja noch x Gründe, warum die Wirkung ausser Kraft gesetzt worden sein könnte.
    Alles Gute!
  • Ab wann kann die frauenärztin sehen dass ich schwanger Bin?
  • Warum glaubst du denn trotz Pille schwanger geworden zu sein? Ist deine Blutung in der Pillenpause nicht gekommen? Ist der Test positiv?

    Ich würde einen Schwangerschaftstest machen. Wenn der Test positiv ist, setzt du sofort die Pille ab und rufst bei deiner FÄ an. Im Ultraschall sieht man meist ab der 6. SSW zumindest eine Fruchthöhle und eine Schwangerschaftsanlage. Herzschlag meist 2 Wochen später.
  • Ich bekomme sie erst nächste Woche.
    Hab es im Gefühl
  • @Lavazza1984 ein guter Frauenarzt/ärztin kann selbst ab der 3 Woche sehen ob man schwanger ist oder nicht, aber an sich hast du recht.
  • @Anni_S_ : naja ab der 3. Woche sieht er vielleicht eine hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut , die eine Schwangerschaft bedeuten kann ODER dass man kurz vor der Mens ist und diese wieder abgebaut wird ...

    Bei mir war bei 5+4 auch nur 1 Fruchthöhle zu sehen und bei 6+4 konnte man dann das ❤️ hören und sehen .
    wölfinBienchen_321
  • Das war alles vor 3 Tagen.. kann die frauenärztin das irgendwie sehen? Oder gibt es da Sachen womit man schneller weiß ob ich schwanger bin?
  • Was war vor 3 Tagen? Sex? Warum denkst du trotz Pille schwanger zu sein?
    Frühtests gehen ab ca 10 Tage nach befruchtung, normale SS Tests nach ca 14 Tagen. Per blutuntersuchung kann der Arzt ev schon früher eine Schwangerschaft feststellen, aber ich weiß auch nicht ab wann.
    Warum musst du's Sofort wissen? Schon klar, dass jede vielleicht schwangere möglichst sofort wissen will, ob schwanger oder nicht. Nur spielts das halt nicht.
  • Wenn ich gleich merke dass was nicht passen könnte mit der Pille und ich möchte gerade nicht schwanger werde, hätte ich mir die Pille danach geholt.
    Wenn es "nicht tragisch wäre" schwanger zu sein is wurscht.
    Also wozu jetzt die Hektik?
    Und diese nicht-vorhandenen Angaben zur Frage "bin ich Schwanger? Das alles war vor 3 Tagen"- was soll denn da irgendwer sinnvolles drauf sagen können??
    Naomi_riczBienchen_321wölfinZebra33
  • @all: das sind wir ja schon gewohnt, dass die Fragestellungen zu diesem Thema etwas holprig sind. Bin gerade motiviert, das Rätsel zu lösen Ich gehe aufgrund der Fragestellung mal davon aus, dass eine Schwangerschaft unerwünscht wäre:
    Also wenn du vor 3 Tagen ungeschützten GV hattest weil Pille vergessen o.ä. und möchtest nicht schwanger werden gibt es mehrere Optionen:
    1. Max 72 h nach GV Einnahme der „Pille danach“
    2. Wenn es dafür schon zu spät ist kann man sich als Notfallverhütung auch die Kupferspirale legen lassen, dass kann man bis zu 5 Tage nach ungeschütztem GV machen.

    Kostet halt alles was. Pille danach glaube ich so €40,- Wenn der Eisprung aber schon war hilft das nix. Spirale je nach Arzt € 300,- bis € 400,-. Knackpunkt: wenn es zu einer Befruchtung kam, wirkt die Kupferspirale wie eine Abtreibung.

    Pille danach gibts ohne Rezept in der Apotheke, kann helfen muss aber nicht. Spirale nur beim Arzt nach Untersuchung/Aufklärung/Ultraschall. Das wäre ev sowieso empfehlenswert. Da könnte sie gleich schauen ob überhaupt ein Eisprung war.

    So. Und wenns eigentlich eh kein großes Problem wäre und du einfach so ungeduldig bist weilst eh ein Baby willst, brauchst eigentlich nichts machen. Pille absetzen, warten auf die Periode. Wenn keine kommt FA-Termin ausmachen.

    @Anni_S: Spielt keine Rolle ob der FA gut ist oder nicht. Die SSW werden ab 1. Tag der letzten Blutung berechnet und in der 3. Woche sieht man weder im Blut noch im Harn geschweige denn im Ultraschall was. Da muss man schon ein bisschen realistisch bleiben, unser Körper ist ja keine Maschine.
    delphia680ifmamkl89Bienchen_321sunshine2013KaffeelöffelMary123YvijiwölfinVillacherinConnyRuund 4 andere.
  • @Lavazza1984 ich bleibe realistisch, und hatte den Beweis schwarz auf weiß 18 Tage nach der Befruchtung. Aber du als Frau solltest demnach auch wissen dass jede Frau anders ist 😉
  • Mary123Mary123 Symbol

    1,099

    bearbeitet 5. Januar, 19:22
    @Anni_S_ : du hast damit Recht dass jede Frau anders ist , aaaaber ich kenne trotzdem keine Frau bei der man bei der 3 .Wochen was anderes als eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen hat !!
    Man berechnet ja die SS wie @Lavazza1984 schon schrieb , ab dem 1. der letzten Periode , eigtl unlogisch , da die Zeugung erst mit Verschmelzung der Samen und Eizelle usw
    passiert .. Also eigtl. ca 2 Wochen später

    Außerdem möchte ich dir nur sagen ,dass sich Lavazza1984 bestimmt viel besser mit dieser ganzen Thematik auskennt als manch eine andere (mich eingeschlossen ) , ich lese auch in Threads mit in denen ich Fehl am Platz bin - still ,aber ich finde einfach so Vieles lesens und bewundernswert , traurig und fröhlich , aber das tut ja nix zur Sache , dass ich dir Anni_S sagen möchte ,dass dein letztes Kommentar einfach total doof ist , mag schon sein , dass dein SS Test 2-3 Wochen oder 3+ anzeigt hat , aber das war dann ein normaler an Fälligkeit der Mens . 18 Tage nach dem 1. Tag der letzten Periode kann dir kein Fa ne SS bestätigen und um diese Aussage ging's !! Deshalb bekommt man erst später einem FA Termin weil es vorher nix bringt !

    Lg
    ohmyLilie82KaffeelöffelLavazza1984Nastybeate_81
  • @Anni_S_ 18 Tage nach Befruchtung ist schon die 6 SSW ;)
    riczwölfinitchify
  • @Lavazza1984 Bei mir wars so: Hatte am Sonntag ungeschützten Sex, wusste sofort das ich schwanger war, am Freitag war der SSTest positiv und der Blutbefund am Montag bestätigte die SS - also funktionert Jede "Maschine" anders...

    @mira1278w7ww so oder so, wirst etwas Geduld brauchen....
  • Anni_S_Anni_S_

    20

    bearbeitet 6. Januar, 12:47
    @Yviji ich hoffe du kannst rechnen? Ich habe es vom Arzt bestätigt bekommen dass es die 3te Woche war, und das schon zum zweiten mal.

    @Mary123 ich habe keinen test gemacht, ich war wegen was anderem beim Arzt der mir bestätigte dass ich in der dritten Woche bin, und einen Grund zu lügen hätte ich ebenso wenig.

    @Yviji aber tut mir leid, ich bin eben wie jede Frau etwas anders und hatte meinen eisprung 7 Tage nach Beginn der Periode, somit stimmt es nicht wirklich dass es die 6te Woche war.
  • @Anni_S mit dem Eisprung an Tag 7,gehörst du eher zu den Ausnahmefällen. Und somit trifft die folgende Aussage von dir auf fast keine Frau zu, da ja die Mehrheit den Eisprung erst AB 14 Tagen nach Es hat

    Anni_S_ schrieb: »

    @Lavazza1984 ein guter Frauenarzt/ärztin kann selbst ab der 3 Woche sehen ob man schwanger ist oder nicht, aber an sich hast du recht.

    Somit ist deine Aussage sehr wohl unrealistisch.

    Achja und wenn du 7 Tage nach der Periode den Es hattest und 18 Tage nach Befruchtung von der SS erfahren hast, dann warst du da mit 25 Tagen in der 4 und nicht in der 3.SSW. Also ich hoffe du kannst rechnen ;)
    Nastyohmybeate_81delphia680ricz
  • @Anni_S_ aus reinem Interesse ... hast du dein kind schon ausgetragen oder bist du noch schwanger?
  • Darf ich mir den Thread hier ausborgen für eine Bekannte ?

    Ist jemand trotz Pille danach (zeitgleich mit Eisprung bzw. danach) schwanger geworden?
    Die Pille danach verhindert ja nur den Eisprung? Oder auch eine Einnistung?
  • .... Ohne Worte , haha also manchmal glaube ich ehrlich ,dass ich rosa Elefanten sehe 😌

    Dass jede Frau anders ist haben wir ja schon Mal geklärt , aaaaaber bei manchen Theorien greif ich mir echt an den Kopf 🙄

    Hab ja schon versucht eine Erklärung abzugeben , ich lehne mich Mal zurück und genieße

    LG
    riczBaux87
  • btw- Unser lustiges Rechenwunder ist nicht mehr im Forum 😉

    @soso die Pille danach verschiebt nur den Eisprung/verhindert ihn. Wenn der Eisprung zum Zeitpunkt des GV war, kann die Pille zu spät sein.
    sosoYvijiricz
  • @Anni_S_ Da braucht man kein Rechenwunder sein oder guter Arzt. Jeder Arzt sieht ziemlich das gleiche, wenn sich bis zum 18. Tag die Anlage entsprechend entwickelt hat. Ob ich nun dem ES an Tag 7 oder Tag 19 hab, ist irrelevant. Man ist zwar erst tatsächlich 3 Wochen schwanger (SSW3+ oder 4. Woche). Wenn man es standardmäßig rechnet, dann werden nunmal die 14 Tage vor ES hinzugerechnet (= SSW5+ bzw 6. Woche), ansonsten stimmen ja die ganzen Messdaten nicht überein 🙈. Ich hatte einen späten ES, entsprechend wurde mein ET angepasst, was mit den Messdaten des Kindes bei jeder Untersuchung total übereinstimmt. Das gehört für mich zu einem guten Arzt, wenn er das richtig einschätzt 😉.
  • es gibt eine Pille danacht die man auch nehmen kann wenn der Eisprung schon war. Nennt sich EllaOne. ✌🏻Die sorgt für eine Blutung was die anderen (Vikela, Postinor,...) nicht machen.
    soso
  • @soso eine Freundin von mir....hat dIe "Pille danach" korrekt (im Zeitfenster sogar früh, also ca 6 Stunden nach GV) eingenommen; Ei war aber schon gesprungen.....
  • @Sandra wo steht das dass die Pille auch nach Eisprung wirkt ? hatte gestern GV u das Kondom ist gerissen.. laut apoteke Frauenarzt beiback Zettel wirkt Ella One nur vor dem Eisprung. danach gibt es nur Spirale 5 Tage nach GV..
    Die will ich aber nicht.. bin total verunsichert. hab schon 2 Kinder. 3.war keines geplant..
  • @ilovemybaby du wolltest @Sandra_Bi verlinken :)
  • Ich habe selbst 10 Jahre in der Apotheke gearbeitet. Ich kann dir nur das sagen was uns die Pharmavertreter damals gesagt haben...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland