Familienbonus - Wochengeld

bearbeitet 28. 12. 2018, 14:02 in Karenz & Rechtliches
Hallo!

Ich bin in der 13 SSW und habe am 11.7. ET.
Ich gehe jetzt noch bis Mitte Mai 33 Stunden arbeiten und habe bereits einen 2,5jährigen Sohn.

Meine Frage: Wenn ich mir jetzt den Familienbonus zu 100% nehme (geht sich mit dem max Betrag aus) erhöht sich dann auch mein Wochengeld? Soviel ich weiß wird das ja vom Nettoeinkommen der letzten 3 Monate vorm Mutterschutz berechnet.

Wie ist das dann danach? Kann mein Mann dann den Familienbonus ab Juni beantragen?
Bei der AK ist leider keiner mehr da.
Vielleicht wisst ihr da Bescheid?

Danke!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland