Guter Kinderwagen fürs Land?

Hallo,

Ich bin in der 13. Woche schwanger und mache mir gerade Gedanken zum Kinderwagen. Wir leben am Land, dh man sollte mit dem Kinderwagen auch gut auf Schotterstraßen etc spazieren gehen können.
Könnt ihr mir hier einen guten Kinderwagen empfehlen?
Vielen Dank!

Kommentare

  • Hello.

    Ich habe den Fill Oryx und ich liebe ihn.
    Super auf Schotterstraßen, Recht hoch und einfach top für mich.

    Lg
  • Wir haben den bugaboo fox und sind super zufrieden damit! Wohnen auch am land und gehen viel auf schotterstrassen und „bauernwegen“ spazieren - darum war mir eine gute federung auch wichtig, gerade am anfang mit der babywanne.
    Ist halt die frage wieviel du ausgeben willst, bugaboo ist eher im oberen preisbereich angesiedelt.
  • Wir haben uns den Thule Urban Glide 2 genommen. Ich liebe den. Meine Schwester hat den schon für ihre Kinder. Musste ich nachkaufen 🙈
  • Wir haben den Nana mico, eine Marke, die hier noch nicht sooo bekannt ist. Sind auch nur durch Zufall darauf gestoßen. Die Räder sind groß und die Federung super, lässt sich leicht lenken und der Stoff innen ist 100%Baumwolle. Nachteil ist ein größeres Faltmaß, aber da kommt's drauf an, was ihr für ein Auto habt. Ich liebe unseren Kinderwagen und er ist auch im mittleren Preissegment.
  • Wir haben den Hartan Sky GTS (gebraucht gekauft) und sind super zufrieden; jegliche Wald und Feldwege sind damit befahrbar.
    Alle Hartan GTS Modelle haben die großen schaumstoffgefüllten Reifen - somit kein Patschen möglich ;)
  • Wir haben einen Maxi Cosi Mura 4+ und lieben die großen Vorderräder. Da kommst echt über jedes Gelände damit. Wir wohnen auch am Land und gehen oft gatschige Feldwege. Schafft der locker. Finde auch gut das man ihn ab Geburt bis ins Kleinkindalter verwenden kann. So muss ich nicht such noch Geld für einen Buggy ausgeben.
    Auch eher teurer, es gibt sie gebraucht aber wie Sand am Meer, wenn das für euch eine Option ist. Wir haben unseren im Abverkauf um 600 Kröten bekommen, mir alerweise kostet er neu aber in etwa 1000Euro
  • Wir hatten auch den MC mura 4 + und ich hab ihn geliebt, wir haben einen Hund und sind echt viel auf Feldwege unterwegs!!
  • Meine Favoriten waren der Bugaboo Fox, Hartan Xperia, Gesslein F6 und Thule. Wir haben uns für den Hartan Xperia GTX entschieden, weil uns die gute Federung und optionale Handbremse vor allem fürs Bergabfahren überzeugt haben und meine Schwester auch so sehr von dem Wagen schwärmt.
    Hätte der Bugaboo eine Handbremse wäre es vermutlich dieser geworden, er ist super leicht und wendig 😍.

  • Kaffeelöffel schrieb: »

    Wir haben einen Maxi Cosi Mura 4+ und lieben die großen Vorderräder. Da kommst echt über jedes Gelände damit. Wir wohnen auch am Land und gehen oft gatschige Feldwege. Schafft der locker. Finde auch gut das man ihn ab Geburt bis ins Kleinkindalter verwenden kann. So muss ich nicht such noch Geld für einen Buggy ausgeben.
    Auch eher teurer, es gibt sie gebraucht aber wie Sand am Meer, wenn das für euch eine Option ist. Wir haben unseren im Abverkauf um 600 Kröten bekommen, mir alerweise kostet er neu aber in etwa 1000Euro


    Beim Lutz bekommst den immer wieder zwischen 600 und 700€ derzeit wieder um 699€. Gab aber auch schon bessere Angebote
  • Wir haben einen Naturkind Kinderwagen. Wird in Österreich gefertigt, Biobaumwolle und schadstoffarm, hatte super Werte bei Ökotest. Wiederverkaufswert ist auch gut.
  • Wir haben einen BUMBLERIDE Speed mit 18 Zoll Lufträdern hinten und vorne ein 16 Zoll Luftrad. Sehr leichtgängig und kommt über Stock und Stein. Einziger Nachteil, wie bei fast allen 3 tätigen Modellen, der Sportsitz geht nur nach vorne. Er ist aufgeklappt etwas größer als die gängigen Modelle, zusammengeklappt passt er in einen Minikofferraum. Wir haben den Toyota Aygo. c5a77640-0adc-11e9-82ba-79e8f79f7db4.jpeg
  • Wir haben einen BUMBLERIDE Speed mit 18 Zoll Lufträdern hinten und vorne ein 16 Zoll Luftrad. Sehr leichtgängig und kommt über Stock und Stein. Einziger Nachteil, wie bei fast allen 3 tätigen Modellen, der Sportsitz geht nur nach vorne. Er ist aufgeklappt etwas größer als die gängigen Modelle, zusammengeklappt passt er in einen Minikofferraum. Wir haben den Toyota Aygo. c79d79e0-0adc-11e9-82ba-79e8f79f7db4.jpeg
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland