Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Sind hier Eltern von Nico's ?

Hallo zusammen,
Ich wollte mal Eltern von Nico's fragen wie sie sich mit der Aussprache des Namens ( im österreichischen) tun. Es ist ein schöner Name aver ich finde es doch eher anstrendend weil man sich immer bemühen muss den Namen schön auszusprechen. Das "i" darf nicht zu kurz werden, das "c" wird schnell zu "g". Wie gehts euch damit?

Kommentare

  • Ich kenne zwar persönlich keinen Nico, aber ich finde zumindest auf hochdeutsch ist bei dem Namen die Aussprache schon eindeutig. Das was du da beschreibst ist wahrscheinlich eher, wenn ein Name schlampig oder im dialekt ausgesprochen wird. Hängt dann natürlich von eurem Umfeld oder der Region wo ihr lebt ab, ob der Name richtig ausgesprochen wird.

    Sowas passiert leider mit vielen Namen. Peter wird zu beda, pia wird zu bier, etc. Ist aber regional recht unterschiedlich....

    Aber vielleicht finden sich e noch Eltern von Nicos die dir von ihren Erfahrungen berichten
  • Mein Neffe heißt Niko und da bemerke ich oft dass viele eben wenn sie nicht ganz hochdeutsch sprechen das i sehr kurz aussprechen und es wird eher nikko daraus.
  • Mein Hund heißt Nico, und mir fällt auch oft auf, das ich es oft eher wie Nigo ausspreche, überhaupt wenn ich schimpfe 🙈
    Zebra33
  • Also wir hatten noch nie ein Problem mit der Aussprache, auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen.
    Es wird nur immer gefragt ob mit "c" oder "k".
  • Ich kann mir das nicht vorstellen wie man Nico falsch ausspricht 🙈
    Goldregensuse
  • Hallöchen !

    Mein Bruder heißt Nico und wir sprechen den normal aus , weder das "i" endlos in die Länge gezogen (niiiiico) noch kurz (nigo) , ich muss nur schmunzeln , früher war die Aussprache nie ein Thema , er ist 1992 Baujahr und da haben viele nur gefragt , ob das die Kurzform von Nikolaus ist 🤣 (ist ja heute nicht mehr so , da ist diese Form bekannter ) oder ob man ihn mit "c" oder "k" schreibt !

    Finde ihn schön den Namen !

    GLG
  • mIcHeLlE90mIcHeLlE90 Symbol

    3,339

    bearbeitet 23. 12. 2018, 05:44
    Der Sohn meiner Taufpatin heißt Nico (Geb.1993) , es gab nie Probleme mit der Aussprache.
    Nur die ältere Generation (meine uroma z.B fand das Nico kein Name ist 😂 aber so von der Aussprache haben ihn alle richtig ausgesprochen.
  • Ich kenn keine nico‘s sonder nur zwei Nikolaus ... und auch da Gabs mit der Abkürzung nie Probleme ..
  • Hab einige Schüler die so heißen. In der Schule gab's bis jetzt keine Probleme mit der Aussprache.
  • Mir fällt dazu nur der Weihnachtsfilm mit diesem Rentier ein...
    Sorry :#
  • Danke für die vielen Rückmeldungen und Erfahrungen. Dann haben die meisten offensichtlich keine Probleme mit der Aussprache oder zumindest nicht mehr, als bei anderen Namen auch wenn man diese schlampig ausspricht.

    Ich finde es jetzt auch nicht schlimm, dass es einen Film mit einem Rentier gibt ;-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland