Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Schwindel, Kreislauf & Schmerzen

bearbeitet 15. 12. 2018, 16:08 in Schwangerschaft
Hallihalloo,
Bin jetzt in der 8 ssw und hatte gestern ein echt heftiges Erlebnis.

Meine kleine Schwester hatte gestern Adventkonzert,da musste ich natürlich hin. Wie man das so kenn war dort natürlich totales Gedrängel und man bekam keinen Sitzplatz mehr. Deshalb stand ich mitten in der Menge. Plötzlich wurde mir ganz komisch. Sagte zu meinem Freund das mir nicht gut geht. Beim Rausgehen fielen mir immer wieder die Augen zu und mir wurde schwarz.
Als wir draußen waren wurde es noch nicht besser,erst dann als ich mich hingesetzt habe. Habe extrem geschwitzt und nebenbei noch Unterleibschmerzen und ziehen im Rücken.

Kennt das wer ? 🤔
Danach ging's mir aber wieder besser.

Kommentare

  • In meinen Schwangerschaften hatte ich das immer wenn der Blutzuckerspiegel schnell gefallen ist. Am Besten immer einen Riegel oder ähnliches einstecken
  • Danke für den Tipp :)
  • Ich hatte es wegen niederem Blutdruck. Wurde im Laufe der SS aber schlimmer.
    Aber auch das ist zu händeln 😊 alles liebe, mach dir keine Sorgen
  • Hier noch so ein Kandidat. Ich gehöre sogar zu der Sorte, die dann noch dazu neigt zusammen zu klappen (ein paar nette Mädels aus dem Forum hier durften mich da mal wieder aufpäppeln). Was mir ganz gut hilft ist ätherisches Rosmarinöl. Das habe ich mit Bienenwachs zu einem Balsam gemischt und trage ich immer bei mir. Wenn mir schwindlig wird, trage ich es auf meine Schläfen und die Innenseiten der Handgelenke auf.
  • Bin in der 28 SSW und habe es immer noch. Kommt oft wenn ich zu lange stehe und mich nicht bewege oder auch wenn ich mich zu viel bewege. Teilweise hab ich es nach dem duschen beim Haare föhnen :-S dürfte die Hitze sein. Mein Blutdruck ist auch sehr niedrig.

    Habe dann immer ein „Notfall“ Coca Cola dabei. Da reichen mir oft ein paar Schluck. Eine Hebamme hat mir auch ein paar Schluck von Kaffee empfohlen, trinke ich normal nie aber das hilft.

    Auch Müsliriegel helfen mir!
  • @123Emma Werd ich mal probieren :) gute Idee

    Danke an alle Tipps werd das mal probieren :)
  • Ja hatte ich auch in der vorherigen Schwangerschaft.Die selben Symptome wie Du.
    Da half bei mir nur hinsetzen/hinlegen und trinken und einfach 10 min warten bis wieder besser wird.
    Solange Du es früh genug merkst, kannst noch irgendwie handeln.
    Wir waren damals beim Infoabend im sanatorium Leonhard, da ging das dann auch wieder an.Leider hab ich zu spät reagiert und so klappte ich zusammen - ich bekam halt dann dort drin eine Infusion und musste mich hinlegen bis es wieder ging.

    Meine Frauenärztin sagte damals auch wegen niedrigem Blutdruck.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland