Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Erfahrungen Wunschkaiserschnitt :)

Hallo. Hätte gern Erfahrungsberichte zu einem Wunschkaiserschnitt :) und wie das mit den Kosten usw.wäre in der Steiermark (:

Kommentare

  • willst du das in graz machen? Im LKH Graz gibt es keine Wunschkaiserschnitte - ich glaub in Ragnitz (oder heissts Sanatorium St. Leonhard?) machen sies, da stehen alle Preise online.
    Ich hab nur einen normalen Kaiserschnitt im LKH gehabt.
  • Denke auch dass das nur in der Ragnitz oder im Leonhard möglich ist. In den LKH wird wohl die Spontangeburt angedacht.

    Für mich wäre das nie eine Option gewesen somit auch keine Ahnung was der „Spaß“ kosten könnte
  • In der Steiermark weiss ich es nicht, würde gegebenenfalls bei der KK nachfragen.

    In einer Privatklinik zahlt man sicher, ein öffentliches Krankenhaus darf dich deshalb aber nicht ablehnen (meines Wissens)

    Ich hatte 2 KS mit medizinischer Indikation und daher nichts bezahlt.

    Es gibt einen ähnlichen Thread da hat glaub ich eh jemand erklärt daß es nix kostet...bin aber auch nicht sicher... Ich such Mal den Thread... vielleicht find ich ihn...
  • https://www.babyforum.at/discussion/18042/wunschkaiserschnitt-in-wien-und-umgebung#latest

    Gefunden :#

    Ruf einfach deine Krankenkasse an oder rede mit dem fa.

    Alles Gute
  • Danke soweit :)

    Wär in Deutschlandsberg wenn und wär das 2.also nicht komplett ohne Grund. (:
  • @Betzii also in der obersteiermark haben sie mich im LKH gefragt ob ich von haus aus einen kaiserschnitt möchte oder ob ich es spontan probieren möchte (mein erstes kind war allerdings kaiserschnittgeburt)
  • Im LKH Feldbach ist es ähnlich; bei meiner Freundin sind sie fix von einem Kaiserschnitt für die 2. Geburt ausgegangen da auch die erste KS war
    Kommt auch aufs Krankenhaus an scheinbar
  • @Baux87 wie viel Altersabstand wenn ich fragen darf?
  • 2,5 Jahre waren dazwischen; das erste Baby war schon ein 4,5kg Brocken und der 2. wurde auch so groß geschätzt, war dann aber deutlich darunter

    Ihr wurde dann aufgrund der Abschätzung empfohlen wieder einen KS zu machen obwohl sie zb nach dem ersten nicht das Becken vermessen haben (wie es in Graz bei meiner Cousine gemacht wurde); meiner Freundin wars aber eh recht weil sie sich persönlich eh nicht auf eine natürliche Geburt einlassen wollte/konnte
    IreneG
  • Hatte beim 1 KS und beim 2ten wurde ich auch gefragt. Ich wollte Spontangeburt musste dann sogar was unterschreiben
    IreneG
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland