Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Freistellung und Bezahlung

bearbeitet 6. Dezember, 10:42 in Karenz & Rechtliches
Hallo meine Lieben.

Ich habe eine Frage. Wie ist es bei einer Freistellung. Kriegt man da weniger bezahlt oder mehr ich kenn mich da nicht aus.

Bitte um Antwort.

Kommentare

  • Kommt darauf an ob du von Freistellung vom DG aus sprichst oder von vorzeitigem Mutterschutz....
    Der Dienstgeber muss dir den normalen Lohn weiterzahlen.

    Wenn du vom Amtsarzt/Arzt in vorzeitigen Mutterschutz geschickt wirst kommt das Geld von der KK . Bei mir war es der Betrag den ich auch als wochengeld bekommen habe.
  • @ChristinaCp pauschal kann man das so nicht beantworten. Ich gehe davon aus dass es sich um eine Freistellung vom Arbeitgeber handelt.

    Grundsätzlich solltest du das erhalten, was du davor auch erhalten hast. (Der Schnitt von den letzten drei Monaten).
    Ausgenommen davon sind jedoch Überstundenentgelte oder irgendwelche Zulagen die du beispielsweise durch Feiertagsarbeit oder Sonntagsarbeit erhalten hast.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland