Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Kinderwunsch

Hallo ihr lieben

Ich habe mal eine Frage...

Ich und mein Partner probieren jetzt schon seit 1 1/2 Jahren schwanger zu werden aber leider bis jetzt ohne Erfolg.

Mei Frauenarzt hat mich schon mit glomifen und Spritzen versucht zu unterstützen leider auch das ohne erfolg..

Nun versuchen wir es einen 2en Zyklus mit Spritzen und glomifen und sollte es nicht funktionieren will er eine eileiterdurchlässigkeit machen lassen oder so wie er es nannte Eileiter Spülung.

Hat jemand Erfahrung damit
wie läuft das ab?
ich hab es so verstanden das er das gleich selber macht in seiner Praxis?!

Tut sowas weh?

Ich mein ich weiß wenn ich ein Kind will das ich mich auf Schmerzen so oder so einstellen muss :) aber trotzdem ist mir mulmig zu Mute

Danke schon mal für eure Antworten :)

Kommentare

  • Es gibt da verschiedene Verfahren...ich hatte eine Eileiter durchgängig keitsprüfung mittels Röntgen und Kontrastmittel. Bei mir hat's furchtbar wehgetan, allerdings waren meine Eileiter komplett verschlossen (Verwachsungen) dadurch konnte das Kontrastmittel nicht austreten und hat mir Quasi die Eierstöcke aufgeblasen.
    Nach einem halben Tag ging's dann wieder.

    Im besten Fall sind die Eileiter verklebt und können durchgeblasen/ durchgespült werden. Wenn es dann tatsächlich daran liegt.

    Würde auch ein spermiogramm empfehlen.
  • Okey und hat es auch was gebracht??

    Oder kann ich mich schon einstellen drauf das es eher schwierig werden wird schwanger zu werden :/

    Ja ein spermiogramm steht danach auf dem. Plan vom Arzt
  • @meli1991 hallo...ich hatte vor 1 monat eine eileterüberprüfung mittels bauchspiegelung. D.h. eine stationäre aufnahme im KH mit vollnarkose...ich hab auch gleich eine gebärmutterspiegelung machen lassen.. gottseidank beide eileiter offen😁👍
    Ein polypen links in der gebärmutter oder so wurde entdeckt und mittels ausschabung entfernet.....ich hatte nach der op keine schmerzen...

    Hoffe konnte dir helfen. Lg
  • Hallo @sevgi

    Vielen Dank für die Antwort... Okey das ist ja toll das es bei dir so gute Nachrichten gab :) das beruhigt mich schon mal etwas sollte es soweit kommen ich hab nur so angst vor der nachricht das beide Eileiter so verklebt sind das nichts zu machen ist.. Kam in meiner familie schon 1 mal vor bei meiner Tante.... Danke vielmals für die Antwort :)
  • @Meli1991

    Mir konnte nur mittels künstlicher Befruchtung geholfen werden. Habe 3 isci Kinder.

    Aber es kann durchaus alles gut sein.
    Warte erstmal auf deine Diagnose, wenn es überhaupt eine gibt ;)
    Einstellen kannst du dich vorher auf nichts, also weder das es schwer wird noch auf was anderes.
    Meli1991
  • Ja da hast du recht 1 Monat hab ich ja noch die Chance schwanger zu werden :)

    Aber es ist mal beruhigend zu wissen das so eine Vermutung nicht gleich das schlimmste bedeuten muss hab mich schon ein wenig nervös gemacht gehabt wegen dem was meinte Tante durchmachen musste :)

    DANKE für eure hilfreichen Worte :)
  • @meli1991

    Sorry das ich so spät guruckschreibe..da ich immer wo anders bin und nie die beiträge ganz nach untern scrolle..

    Hoff es geht bei dir auch gut aus.. heutzutage gibt es viele möglichkeiten....einfach positiv denken.

    Alles gute
    Meli1991
  • Kein Problem :)

    Danke für eure lieben Worte jetzt heißt es mal warten bis der nächste Zyklus (hoffentlich nicht) Eintritt :)

    Überweisung für den test der Spermien hab ich schon mitbekommen und sollte das auch positiv sein DANN machen wir die Eileiterspung :)

    Aber meine US Untersuchung war heute sehr gut also bin ich derweil noch guter Dinge :) *
  • Eileiterdurchspülung sry diese aurokorrektur :)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland