Welchen Winkel soll die Babyschale im Auto haben?

Mango88Mango88

233

bearbeitet 27. 11. 2018, 11:42 in Tragen, Fahren & Unterwegs
Liebe Leute,

wir haben von Freunden ein Maxi Cosi und so ein Gestell mit Stützbein für das Auto bekommen. Leider mussten wir das zwischen Tür und Angel erledigen, somit konnten sie es uns nicht erklären. Am Wochenende haben wir dann versucht, das Teil in unser Auto (VW Polo 2017) einzubauen. Hat geklappt, aber wir sind noch unsicher wegen der Höhe des Stützbeins. Was ich weiß, sollen Neugeborene ja flach liegen. Gilt das dann auch für die Autofahrt?

Unsere Maus kommt im Jänner auf die Welt. Man kann die Maxi-Cosi-Schale als Kindersitz schon von Anfang an verwenden, nicht? Aber wie lange dauert es, bis sie rauswächst?

Fragen über Fragen...

Vielleicht kann mir ja jmd. weiterhelfen :)

Lg Mango88

Kommentare

  • Es muss halt eine Babyschale sein. Von maxicosi gibt es ja auch mehrere Modelle die erst für später geeignet sind.
    Welches Gestell du meinst weiss ich allerdings nicht.
    Da gibt's auch keinen winkel ;) so wie sie am Boden steht wird sie auch ins Auto montiert.
    Im Auto liegt kein baby flach.
    Meinst du mit Gestell eine Isofix Station? Die wird flach auf den Sitz montiert, da gibt es eh keine anderen Möglichkeiten und dann schale nur einklinken.
    Vielleicht magst uns ein Foto zeigen dann kann man dir leichter helfen.
    Mango88
  • Achja und bei gebrauchten Modellen immer auf die Prüfplakette schauen. Ist die noch gültig?
    Wenn ihr bei arbö oder ÖAMTC Mitglied seid, wird euch dort auch gern geholfen .
  • Flach liegen soll ein Baby im Auto nicht. Geht ja anhand der Ergonomie der Schale gar nicht.
    @Nasty hats eh schon gut erklärt.

    Wie lange es dauert bis sie auswachsen hängt davon ab wie groß das Kind ist. Der Svheitel darf nicht über den Rand von der Babyschale drüber stehen. Sobald das der Fall ist, muss ein größerer Sitz her.
    Außerdem gibt's eine Gewichtsgrenze. Wenn die erreicht ist dann muss auch auf einen anderen Sitz umgestiegen werden. Je nachdem, was halt früher der Fall ist (steht normalerweise in der Bedienjngsnaleitung der Babyschale, da solltest du auch Hinweise für die korrekte Montage finden!)
    Meine Tochter ist noch recht klein aber die Kleine von einer Freundin saß da mit einem Jahr noch drin also man kann die schon recht lang verwenden.
    Mango88
  • Ich vermute auch mal du meinst die Isofix station. Der Standfuß gehört so eingestellt, das die Station am sitz aufliegt. Bei unserem Modell leutet ein grünes Licht wenns passt bzw insgesamt drei Lichter. Das erste, wenns hinten bei der Isofix richtig fixiert ist, das zweite eben beim Standfuß und das dritte wenn die Babyschale richtig eingerastet ist. Bei der Station kann man dann noch ein wenig den Winkel der Babyschale ändern. Ich hatte es zum schluss mit einem jahr etwas steiler damit er mehr raus sieht, hat ihm besser gefallen. Als er ganz klein war wäre das allerdings nicht gegangen, da wäre der Kopf nach vorne gekippt. Also das zeigt sich denk ich wenn das Baby da ist.
    Mango88
  • Danke schon mal für eure Antworten!

    Leider kann ich jetzt weder Foto noch Modell bieten (mein Freund ist mit Auto samt Schale unterwegs). Wenn man dem Google-Suchverlauf meines Freundes Glauben schenken darf, ist es wohl ein "Maxi Cosy Easy Base 2".

    Aber ich glaube, ich habe es schon verstanden. Es ist eine Schale mit Isofix-System. Wenn wir die Schale auf das Gestell drücken, klickt es ein und das wird durch grüne Lichter angezeigt. Das Gestell kann man dann eben mit Isofix, also mit so Metalldingern in den Sitzen, festmachen sowie zusätzlich mit dem Gurt festschnallen. Und dann gibt's eben noch einen Stützfuß, der auf den Autoboden gestellt wird.

    Ich möcht eh zum Öamtc damit, aber mein Freund eiert herum, wir wären ja keine Idioten blabla und da er jeden Tag mit dem Auto unterwegs ist, kann ich auch nicht einfach so selber hinfahren. Ich fände es schon gut, wenn uns das einmal ein Experte zeigen könnte.

    Danke wegen dem Hinweis mit der Prüfplakette! Ich habe schon gehört, man soll eher keine gebrauchten Sitze benutzen, wir haben ihn aber trotzdem genommen, weil er eben nur für ein Kind gebraucht wurde und man sich neben den anderen Erstanschaffungen was sparen konnte. Hatte aber die ganze Zeit kein super Gefühl dabei, grad bei der Sicherheit sparen... Werde auf jeden Fall die Plakette prüfen!
  • Du kannst dir auf der Homepage von maxi cosi die Bedienungsanleitung für eure Station runter laden. Zumindest war es bei unserer so wie du es richtig aufstellst. Und wenn sie die drei grünen Punkte hat, geht das ganz leicht zum aufstellen.
    Mango88
  • Eine Anleitung haben wir eh und es leuchtet auch alles Grün, nur bin ich halt so ein Mensch, ich sichere mich gerne zumindest einmal bei einem Profi oder zumindest bei einer vertrauenswürdigen Person ab, auch wenn's noch so einfach und richtig scheint, was ich selbst fabriziert hab. Ich renn auch gern zum Arzt, auch wenn ich selber weiß, was los ist. Und ich mach grundsätzlich alles persönlich, weil ich Telefon und Email sooo unzuverlässig finde. Furchtbar mit mir :D
  • Ich finde @Christina91 hat es sehr gut erklärt, wir haben nämlich genau den selben mit isofix, schau einfach dass das Stützbein am Sitz aufliegt und dann eben mittels grünen Licht schön einrastet....
    Mango88
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland