Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Hebamme aus Deutschland in Anspruch nehmen

Hallo Mädels,
ich wohne in Tirol und bin grenznah zu Deutschland. Bei meinem ersten Kind war ich in Deutschland versichert und hatte deshalb eine deutsche Hebamme. Jetzt beim zweiten Kind bin ich in Österreich versichert und kann laut Krankenkasse auch eine deutsche Hebamme in Anspruch nehmen. Allerdings muss ich eine ausführliche Begründung schreiben warum ich eine deutsche Hebamme möchte. Also ich war damals total begeistert von meiner Hebamme und Sie hat mich sehr unterstützt und hat mir viel Stress genommen . Von Freundinnen hier hab ich leider von Hebamme aus der Umgebung net so einfühlsame Sachen gehört. Ich möchte keine Hebamme hier anschwärzen. Aber wie soll ich begründen warum ich meine super liebe Hebamme aus Deutschland will? Hat jmd das schonmal gemacht? Eine Hebamme aus Deutschland in Anspruch genommen ? Und wie habt ihr es dann begründet? Vielen Dank euch für eure Hilfe

Kommentare

  • Naja, begründest es halt genau so wie du gerade schon geschrieben hast ;) Also ich übersetz mal deinen Text \:D/ -

    Du wohnst grenznah und hast die Hebamme bereits bei der ersten Geburt gehabt was in diesem intimen einschneidenden Erlebnis schon zu einem starken Vertrauensverhältnis geführt hat.
    Du bist auf Grund eher negativem Feedback deiner Umgebung besorgt, bis zur Geburt keine österreichische Hebamme zu finden mit der du dich völlig auf die Geburt einlassen kannst und es somit ggf zu Schwierigkeiten kommt bzw du bereits vor der Geburt schon unter Stress stehst, weil du Angst hast das es diesmal nicht so harmonisch zwischen dir und Hebamme funktioniert. Durch die Grenznähe bietet sich an, bei deiner bereits bewährten Hebammenbetreuung zu bleiben.
    ggf preislichen vergleich ziehen sofern dieser positiv bzw plusminus null für die KK ausfällt.

    Viel Erfolg für die Bewilligung! :3
  • Danke Delphia für die Antwort
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland