Entbindung auf Sonderklasse

Hallo. Ich habe eine Frage zur Sonderklasse: ich habe im September entbunden, auf Sonderklasse... dachte aber das die Geburt (ganz normal) von der allgemeinen Krankenkasse übernommen wird und ich "nur" das Einzelzimmer zahlen muss?!
Verstehe nicht, warum da andere Honorare verrechnet werden?
Blöderweise dachte ich nämlich meine Zusatzversicherung übernimmt die Geburt, was allerdings jetzt nicht der Fall ist

Kommentare

  • Wo hast du denn entbunden, in einem öffentlichen Spital oder einem Privatspital?
  • itchifyitchify Symbol

    2,440

    bearbeitet 29. 10. 2018, 23:00
    Also bei mir hat die private so 2500 für die Sonderklasse übernommen und ich dann noch den Aufschlag für Einzel bzw Familienzimmer. Was genau da so teuer war weiß ich auch nicht. Mitbekommen tut man ja nur das zusätzliche Essen, Mineralwasser und Zeitung. Bei uns im KH gibt es sowieso nur Zweibettzimmer.

    Warum übernimmt es deine private doch nicht?
  • Wenn man im LKH auf Sonderklasse entbindet, dann inkl. dem "Komplettprogramm". Sprich du zahlst net nur das Einzelzimmer, sondern den ganzen Komfort und die Sonderbehandlung die man erhält, dazu.
  • Hmm. Wenn du in einem Privatspital entbunden hast, dann wird ja alles in Rechnung gestellt. Da weiß ich nicht genau wie die Übernahme seitens der Versicherung ist.

    In einem "normalen" KH wenn du dich Sonderklasse legen lassen hast, zahlt eigentlich die GKK den regulären Anteil. Sprich Geburt/medizinische Versorgung und deine Versicherung deckelt dann den Aufschlag fürs Einzelzimmer. So war es bei mir via Merkur Versicherung. Somit entstanden mir keine Kosten. Standard vue Krankenkasse, alles darüber hinaus Versicherung.

    Ich weiß aber nicht, was du für einen Tarif hast! Das kommt ja auch wieder drauf an- bei meinem zB wird durch Kombination aus KK und Vers 100% übernommen. Es gibt aber auch Tarife, wo du selbst auch anteilig was zahlen musst weil sie nur zB 50% übernehmen. Kommt auf deine Polizze an! (Und es gibt auch in ziemlich jeder Polizze einen Betrag x bis zu dem pro Kalenderjahr Leistungen aus div Sparten übernommen werden. Bsp im ambulant Tarif xy werden 650.- Medikamente/Jahr übernommen, alles darüber hinaus zahlst du dann selbst..)

    Am besten rufst mal bei deiner Versicherung an. Die können dir die Abrechnung ganz genau erklären, was wo und warum gerechnet wurde.
  • Ja ich hab in einem öffentlichen Spital entbunden!
    Honigbiene2018
  • Ich habe die Geburt bzw. Entbindung in meinem Tarif anscheinend nicht dabei ( Fehler auch von meiner Seite)
    War im Spital und habe meine Versicherungskarte hergegeben... entbunden, lag in einem Einzelzimmer, super Service
    Und jetzt flattert die Rechnung ins Haus mit den von den Ärzten gestelltem Honorar


  • Ich habe die Geburt bzw. Entbindung in meinem Tarif anscheinend nicht dabei ( Fehler auch von meiner Seite)
    War im Spital und habe meine Versicherungskarte hergegeben... entbunden, lag in einem Einzelzimmer, super Service
    Und jetzt flattert die Rechnung ins Haus mit den von den Ärzten gestelltem Honorar

  • Ich schätze da kannst du nur auf ein bisschen Kulanz hoffen, das Lehrgeld bezahlen und beim nächsten Mal vorher fragen 🤷‍♀️
  • @regina_rafael10 wie hoch ist die Rechnung, wenn ich fragen darf?
  • Der Primar stellt damit auch seine Rechnung. Die wirst zahlen müssen, da er oder sein Vertreter dich behandelt hat......
  • LisaLisaLisaLisa Symbol

    1,467

    bearbeitet 31. 10. 2018, 21:12
    @Villacherin falls es dir generell darum geht was es kostet: ich hab von meiner zusatzversicherung heute die info erhalten wieviel bezahlt wurde - habe eine klasseversicherung mit zweibettzimmer und war 6 tage im kh, natürliche gaburt. Kosten zusätzlich zum gkk teil waren 2.911,44 euro.
    Villacherin
  • Das versteh ich nicht ganz. Du warst im öffentlichen spital und musst für den diensthabenden Arzt extra eine Honorarnote bezahlen? Oder hattest du einen spezialwunsch wegen Arzt?
  • Sie ging Sonderklasse nicht Allgemeinklasse.... daher die Honorarrechnung...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland