Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Kommentare

  • hm... der streifen wurde aus einem test ausgebaut. schwierig zu sagen, denn manche tests zeigen immer zwei striche an.
  • Das ist der cleablue Visual Test der rechte Streifen ist zwar hell aber zählt das schon als schwanger ?
  • Wenn ein Strich sichtbar ist dann: schwanger ;)
    Herzlichen Glückwunsch.
  • Auch wenn der Streifen so hell ist ? Viele meinen das wäre ein verdunstungstreifen :/
  • Diese Tests sollte man nicht auseinander bauen!
    ClearBlue zB hat in die Tests 3 Striche zu sehen. Dh es kann sein das dies die 2 Standard Streifen sind und der dritte entscheidende fehlt..

    Mach einen neuen/anderen Test. Ohne auseinander bauen. Wenn kein/kaum Strich zu sehen ist, dann warte noch etwas ab ;)

    Viel Glück.
  • Ich werde wohl nie verstehen weshalb man SS Tests auseinanderbaut ?! Steht ja auch nicht in der Beschreibung und danach zerlegen Sie bitte den Test ;) Entweder sehe ich so ,dass mein Test positiv ist oder ich mache, sollte die Mens immernoch nicht auftreten nochmals einen SS Test ! Sonst gibt's ja noch den FA oder FÄ ...

    Aber ich wünsche dir auf alle Fälle viel Glück auf dass du bald ein eindeutiges Ergebnis hast !

    LG
    susedelphia680
  • Hier nochmal ein Bild bevor ich ihn zerlegt habe da ist doch ein Plus zu sehen ...41zbv9eox3ns.jpeg
  • Die haben immer einen leichten Schatten.

    Mach einen neuen Test mit Morgenurin. entweder einen anderen, oder warte noch ab.
  • bearbeitet 27. Oktober, 21:31
    @Mary123
    So einfach ist das dann doch nicht.
    In der Beilage steht klar drin, dass man die Batterie separat entsorgen muss. Dazu muss man? Bingo... das olle Ding aufmachen und dabei fallen einem leider zwangsläufig die Streifen entgegen.

    Meine 4. Maus war auch ein Hauch auf einem digitalem Test, der aber noch “nicht schwanger“ anzeigte.
  • Vielen Dank für die Antwort hast mir etwas Mut gemacht ☺️
  • @Mutschekiepchen : da hast du sicherlich damit Recht , aber es steht auch in den Anleitungen drinnen wie lange man auf das Testergebnis warten muss z.B 3 min jedoch kann man den Test bis max 10 min. nach der Durchführung auswerten , da ansonsten Verdunstunglinien , andere Reaktionen , den Test beeinflussen können ...

    Und manche Frauen kommen ja 12h nach dem Draufpieseln mit der Frage ,ob es jetzt positiv ist oder nicht

    Wie gesagt ich würde dann bei Zweifel nach 2 Tagen einfach einen neuen Test mit MORGENURIN machen da sich der HCG Wert ja bei einer intakten SS Verdoppeln muss !

    Ich bin auch nicht Allwissend und hab des Öfteren hier um Rat gefragt , aber sowas ist mir schleierhaft sorry \:D/

    Ist aber auch überhaupt nicht böse gemeint

    GLG
  • @Mary123

    Ich kann es ehrlich gesagt sogar sehr gut verstehen.

    Ein Kinderwunsch ist derart emotional und wenn es länger dauert dementsprechend belastend. Ich habe im Vergleich zu anderen nie lang gebastelt, aber nach einigen Monaten ist der Blick auf den (negativen) Test einfach nur noch verzweifelt.

    Da klammert man sich an jeden nur halbwegs logisch erklärbaren Strohhalm. Egal wie vernünftig man sonst durch den Alltag geht.
  • Ich meine , dass man sich beim Stricheraten oftmals nicht sicher ist oder was erkennen will , weil man eben endlich schwanger sein möchte ist für mich natürlich auch nachvollziehbar !

    Habe selbst eine FG hinter mir , aber ich für mich persönlich hätte ich es schlimmer gefunden, mich selbst zu täuschen - sowas machen eh schon die ganzen PMS Anzeichen und mein Körper selbst ...


    Aber ich wünsche der Threaderöffnerin jetzt einfach viel Glück - hoffentlich hat's geklappt
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland