Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Windeln! - Welche Windeln könnt ihr weiterempfehlen vor allem für die Nacht?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer passenden "Nachtwindel". Wir benutzen hauptsächlich nur mehr von DM die babylove Windeln.

Das Problem ist, dass mein Kleiner von 20:00 bis 06:00 Uhr durchschlaft und in der Früh dann die Windeln schon komplett nass ist und "drinnensteht" bzw. die Windel das nicht mehr aufsaugen kann. Jetzt könnte ich mir nämlich vorstellen, wenn er älter wird, dass er natürlich auch früher munter wird, durch das Nässe.

Ich habe schon genug Windeln getestet, vielleicht gibt es ja noch einige, die ich noch nicht benutzt habe, die ihr empfehlen könntet :#


Folgende Windeln habe ich schon getestet:

Pampers
Die Windel stinkt sofort nach 1x reinmachen und sie saugt nicht auf. Greift man mit der Hand drauf, spürt man die Nässe. Zusätzlich hat er immer geschrien, wenn es nass war und wollte sofort eine frische Windel.

Lidl - Lupilu
Mir wurde von der Verkäuferin gesagt, dass das auch Pampers sind. Sie sehen ähnlich aus, aber die Nässe steht auch hier nach 1x drinnen.

Lidl - Lillydoo
Die Windel ist wirklich ziemlich eng und auch klein geschnitten, das heißt eine 2er Windel ist immer eine 1er Windel. Wo wir auf die 2er umgestiegen sind, haben wir einen ganz Sack zum testen gekauft, jedoch haben wir nur eine probieren können, da die schon zu klein und eng war, also für uns eine 1er Windel war.

Müller - Beauty Baby
Bei dieser Windel haben wir uns immer gewundert wieso der ganze Rücken und Body nass ist. Wir sind draufgekommen, dass die Windel nicht "dicht" ist bzw. irgendwo ausrinnt.

Spar - Pretty Baby
Saugen sehr gut auf, aber durch den gespannten Gummi bekommt er immer viele Druckstellen und ist ganz rot an den Oberschenkeln.

Hofer - MyLove
Die Windel ist ganz weich und leicht. Saugt sehr gut auf.

Bipa - Babywell
Die Windeln sind ein bisschen schlanker geschnitten. Sie saugen aber sehr gut auf.

Kommentare

  • Hast du schon eine Größe größer probiert?
  • Hätte auch gesagt einfach eine Nummer größer nehmen!

    Bin mit DM und Hofer absolut zufrieden
  • Abgesehen davon daß die Pampers bei uns ausreichend saugen und meist halten, trotz nächtlichem trinken ohne wickeln, allerdings nur die pants...
    Ich hab den Tipp bekommen doppelt zu Wickeln ;) eine Windel richtig anziehen und die zweite mit Popo nach vorne drüber dann läuft nix mehr aus. Ist natürlich a dicke Angelegenheit da unten. Ich hab's ehrlich gesagt noch nicht probiert.
  • Wir hatten auch Auslauf-Probleme ;) und tragen jetzt eine Größe größer Pampers Premium (!). Da läuft nix mehr aus.
  • Moltex vom Müller. Nicht nur, dass sie ökologisch sind; die haltne bei uns auch super dicht!
    Mely
  • Wir verwenden Pampers pants 4+ und die halten von ca. 18:45 abends bis halb 7 morgens dicht. Unter Tags verwende ich 4+ von DM
  • Lillydoo hält bei uns IMMER dicht. Gewichtsangabe stimmt auch überein, ansonsten wie schon erwähnt, eine Nummer größer versuchen. (Von Lillydoo gibt's eh ein kleines günstiges Testpaket zu bestellen. Wusste auch gar nicht dass der Lidl Lillydoo hat?!)
  • Wir hatten Lillydoo und dann die Babylove von DM, bei beiden hatten wir in der Früh immer einen nassen Body. Seit ca einem Monat haben wir die Lupilu von Lidl und bis jetzt hatte wir noch keine nasse Stelle.
  • Wir haben das Problem mit auslaufen (noch?) nicht. Bei uns geht nur manchmal die kacke über...
    Aber es gibt ja auch diese zusätzlichen Einlagen, um mehr urin aufzunehmen. Hab ich beim bipa gesehen.
    Deine Bewertung der hofer und bipa windeln ist ha ganz gut, warum nimmst du die nicht?

    Ich hab auch viele getestet, war mit den meisten zufrieden, nur lidl lupilu und pampers baby dry stinken schon ab dem ersten tropfen urin. Verwende hauptsächlich bipa babywell.
  • Die Windeln sind auch minimal anders geschnitten, daher werden bei einem Baby halt die einen gut sitzen und nicht auslaufen und bei einem anderen Baby kann’s anders sein
    ricz
  • Bei Pampers gibt es unterschiedliche Qualitätsstufen. Welche hast du denn getestet, die billigsten (glaub die heißen Simply Dry und sind Orange) ? Versuch mal die Premium oder die Pants. Da rinnt definitiv nix aus. Unser Sohn schläft von 8 Uhr abends bis ca 7:30/8 Uhr morgens und die halten das locker aus. Und ggf. eine Größe größer nehmen.
  • Popolini onesize organic mit zusätzlicher Einlage, stay dry liner und Zorb zwischen Windel und Überhose. Hält auch 14-16h wenns sein muss 😉

    Www gehen bei meiner schwallpinklerin sowieso alle über. So schnell können die nicht saugen wie sie es bräuchte 😅
    Carina01
  • Also wir verwenden ausschliesslich pampers premium protection gr 2, wie schon in unserem mai thread geschrieben, laufen die regelmässig aus in der früh, weil sie auch durchschlaft .. jz hab ich auch den tipp bekommen mit eine nr grösser, also pampers pr. Protection gr 3 und es is wieder in der früh ausglaufen ... :#

    Jz hama die erste nacht die vom bipa gnommen gr 3 , von einer windeltorte hama die noch, und heute is schon mal nix ausglaufen .. werde die jz mal mehrere nächte probieren.. ansonsten probier ich dann noch die vom lidl und hofer aus, da die hier viele empfehlen
  • Oder diese pampers pants könnt ich auch noch probieren, aber gibts die in 2er oder 3er grösse ?
  • @EvaMaria92 , in 3er gibt's die sicher. Aber die Premium sind besser, find ich
  • @saai oki danke, wir nehmen, wenn dann, e nur die pr pr =)
  • Mit Stuhl hat unser Zwerg auch einige Windeln gesprengt- zumindest in der Stillzeit.

    Ich hätt überhaupt keinen Vorteil der teuren Pampers ggü. den günstigen Produkten erkannt; außer wie oben schon mal erwähnt sogar strengerer Geruch =))
  • Ich kann Lillydoo empfehlen.
  • Bei uns halten Stoffwindeln (Popolini Organic Höschenwindeln + Mulltuch und Wollschlupf)
    Moltex vom Müller
    Eco Naty von Bipa, Billa, Merkur
  • Wir haben das auch Phasenweise. Bei uns haben bis jetzt, nach der letzten Phase nur die Lupilu vom Lidl gescheit gehalten. Verwenden die jetzt seit ca 1 Monat und bis auf einmal (da lag's aber eher am wickeln) ist da nichts ausgelaufen.
    Alle anderen (Babywell, Babylove,div. Pampers) haben mich zur Verzweiflung gebracht, da ich täglich das Bettzeug waschen musste.
  • Babywell und eime Windeleinlage rein alles andere geht bei uns über
  • Mein Zwerg wird nachts mit jeder Windel nass außer der Eigenmarke vom Mpreis. Kann sie zu 100% empfehlen. :-)
  • Seine Windel hat letzte Woche in der früh 250 g gewogen =)

    Werde mir mal im Geschäft die zusätzlichen Einlagen ansehen, die kenne ich nämlich gar nicht
  • @Carina01 gibts von babywell Windeleinlagen
  • Wir haben die Babylove... mein Kleiner hatndie Windel 14 bis 15 Stunden an und trinkt 2 bis 3 Flaschen in der Zeit. Die Windel hält super. Das gilt jedoch für die alte Version. Die neuen mit den Saugkanälen hab ich noch nicht getestet, die sollen ja leider nicht mehr so gut sein. Ähnlich schlecht wie die Pampers. 😭
  • Kennt irgendjemand die Windeln von der Amazon-Eigenmarke "Mama bear"?
  • wir legen in die nachtwindel ( im moment hofer 4+ ) eine windeleinlage dazu rein ;-)
    seitdem ist die windel dicht ;-)

    db2ygpcqnya0.png
    Carina01
  • Also wir haben jz 5 nächte lang die babywell gr 3 vom bipa ausprobiert und die sind kein einziges mal ausgelaufen .. eig arg dass die pampers bei uns keine 11 std durchhalten, die günstigeren aber schon ^^
    Carina01Baux87
  • @milly
    Danke für den Tipp! Da kauft man schon alles bei Amazon, aber an Windeln hätt ich noch nicht gedacht :D
    Aber zurzeit habe ich genug, babywell und babylove und noch ein paar Pampers - danach werde ich die ausprobieren!

    @incredibiles
    Mein Freund hat auch gemeint, ob die Windeln undicht produziert werden, wenns schon eine Windeleinlage zusätzlich zu kaufen gibt. - Ausprobieren werde ich es trotzdem.
  • bearbeitet 17. Oktober, 11:46
    @carina01 wir haben sonst die babylove vom dm ( und sind da total zufrieden , aber unsere nachtwindeln sind fast immer rand voll und tonnen schwer in der früh lÖl * die einlage ist eben als zusätzliches aufsaugpolster in der windeln und so bleibt alles andere am Kind trocken ^^ ! aber ich muss immer lachen wenn ich die Werbung von den papmpers zb höre wieviele stunden die TROCKEN halten sollen . ha ha das ich nicht lache B-) ;)
    Wunschkäfer
  • @incredibiles hast du schon die neue Qualität der Babylove in Verwendung?
  • @Carina01 ich hab sie bereits bestellt und freu mich aufs testen ;) schade nur, dass es keine kleinere Packung gibt zum testen
    Carina01

  • loewinundlamm schrieb: »

    @incredibiles hast du schon die neue Qualität der Babylove in Verwendung?

    ja die mit den super tollen saugkanälen ^^ , wir sind noch immer zufrieden damit ! ich erkenne eine leichte Besserung da sich die Flüssigkeit besser verteilt und die Windel nicht gleich so mega VOLL " aussieht " .
  • Bin schon gespannt... derweil hab ich noch ein paar 100 von den alten 😂
    incredibiles
  • Hab mir jez die lillydoo windeln bei biba geholt letzte Woche. Bin untertags sehr zufrieden damit. Nachts bleib ich bei den Pampers pants
  • @milly
    Kannst du zu deine Amazon-Windeln schon etwas berichten?

    Ich hab sie mir auch bestellt und schon bekommen. Wir haben gleich die Nr. 5 gekauft, für die Zukunft und für die Nacht. - Leider sind die ziemlich eng und klein geschnitten :#
  • @Carina01 wir haben die 4er. Mausi hat ca 9 kg. Ihr passen sie gut. Sogar nachts passen sie. Seit wie sie haben (2-3 Wochen) ist sie vielleicht 4mal ausgeronnen. könnte aber auch am falsch wickeln sein, weil ich manchmal im Stehen wickeln muss :D und ausgeronnen ist's vorher auch manchmal, mit anderen Windeln.

    Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, dass ihre Haut manchmal feucht ist (weiß aber halt nicht, ob's da kurz vorher geluddelt hat =)) )
    Letztens hab ich ihre Nachtwindeln gewogen: 340 gr X_X =))
    Ach ja, ich wechsele ihre Windeln nachts nicht.
  • bearbeitet 7. November, 06:28
    Ich bin auch grad am Windeln testen, bis jetzt war ich der volle Fan von Hofer Windeln, aber seit ein paar Wochen halten sie nicht dicht und die Haut ist ganz feucht und kalt!
    Hab jetzt noch irgendwelche Pampers probiert und die Windeln vom Müller, überall das gleiche!
    Hab jetzt zusätzlich noch eine Windeleinlage drinnen, hält dicht, macht mich aber auch nicht glücklich....

    Hoffe, dass ich hier noch die ultimative Empfehlung finde! :3
  • also wir haben in den letzten 4 jahren bei 2 kindern auch schon verschiedenstes probiert: pampers baby dry waren mal sehr gut... dann haben sie die 3-kanal-technologie eingeführt um geld zu sparen (weniger material drinnen) --> waren nur noch mist... sind dann immer ausgelaufen und wir hatten immer den massiven uringestank beim wickeln. dann haben wir auf dm-babylove gewechselt --> waren viel besser. nun hat leider dm auch die 3-kanal-technologie eingeführt --> und auf einmal gehen diese windeln auch über.... wir sind echt frustriert... im aktuellen VKI-Test (konsument heft 11/2018) wird jetzt wieder pampers als testsieger genannt --> meiner ansicht nach völliger schwachsinn, denn das ist die leichteste windel, dort in den kommentaren liest man eh auch schon dass nie auf die maximale flüssigkeitsaufnahme getestet wurde (was meiner ansicht nach auch gerade für die nacht entscheidend ist neben der saugfähigkeit) = dort schreiben sie sogar dass diese die am wenigsten material drinnen hat. pampers hat jetzt wahrscheinlich auf grund der massiven probleme mit der 3-kanal-technologie jetzt was geändert mit neuer masche "airchannel" ... fakt ist einfach, wenn ich wenig saugfähiges material habe, dann geht die windel über... das leuchtet doch jeden elternteil ein! man hat so das gefühl, dass wahrscheinlich viele windeln aus der gleichen produktionshalle kommen, zuerst macht man pampers anders, dann ists nichts. dann gibt man das an das klumpert an die eigenmarken der firmen weiter und dann ändert man wieder was...

    so stehen wir wieder vor der wahl: welche windel empfiehlt ihr für die nacht? .... habt ihr erfahrungen mit bipa "babywell"? .... hier in den kommentaren kommt sie ganz gut an.
    EH87Carina01
  • @AureliasMum dann sind wir nicht die Einzigen mit dem Hofer-Windeln-Problem. Bei uns sind die plötzlich auch durchgenässt dass sich der Body feucht anfühlt am Morgen; zwei Packungen früher waren die sogar in der Nacht perfekt.
    Probier jetzt wieder DM, wobei ich finde dass die jetzt mit der verbesserten Technologie irgendwie seltsam riechen....

    In der Nacht nehmen wir jetzt vorrübergehend Pampers Premium Protection; die find ich super - aber der Preis. Pampers Baby Dry - die kleben nass am Popo und riechen auch ganz arg finde ich
  • Wir haben die Pampers premium protection geschenkt bekommen und ich war sehr enttäuscht. Die Windel haben sich auch bei wenig Inhalt nass angefühlt und meine Maus hatte einen Ausschlag von der Feuchte. Hab jetzt wieder zu den deutlich billigeren DM Windeln gewechselt und schon nach 1 Tag war der Ausschlag nicht mehr da. Und genau in der Zeit kam der Test raus, wo Pampers gewonnen hat...
    Carina01
  • bearbeitet 30. November, 07:38
    @Baux87 das ist interessant, dass es euch auch so geht! Vielleicht haben sie etwas verändert!?
    Habs schon komisch gefunden, dass es da auf einmal Probleme gibt, hab nämlich nicht gefunden, dass in der Windel mehr drin ist (also vom Gefühl her)
  • Wir haben seit 2 Wochen aus das Problem, dass das Kind morgens bis zur Matratze durchnässt ist.
    Hab jetzt schon sämtliche Marken durch und auch eine Nummer größer probiert - kein Unterschied. :(
    Heute hab ich sie um 4 Uhr gewickelt, weil sie unruhig wurde und die Windel war schon wieder übervoll! Die hätte nie bis 8 Uhr gehalten!
    Werd jetzt auch diese Einlagen holen müssen, mein letzter Strohhalm...
  • @chrisW
    Die babywell von Bipa saugen ansich recht gut auf, jedoch sind diese eng und klein geschnitten. Bei den Oberschenkeln sieht man sofort die Druckstellen.

    Am besten wäre hier immer eine Nummer größer zu kaufen. Wenn man aktuell die 3er benutzt sollte man von Bipa lieber die 4er benutzen.
  • also kurzes Feedback: die Windeln vom Bipa (babywell) sind wirklich deutlich besser. das einzige wie auch viele andere schreiben ist, dass man wahrscheinlich generell 1 nummer größer nehmen kann, da sie bei den beinen doch eher enger sind, bei uns aber dzt. auch keine druckstellen oder ähnliches. .... wir verwenden sie auch nachts. bis jetzt kein problem beim auslaufen (wie die neuen bei dm "babylove" mit 3-kanal-technologie oder bei pampers)... jetzt werden wir mal bei denen bleiben .... und wir hoffen, dass die nicht auch gleich auf dieses 3-kanal-klumpert umgestellt werden :-(
  • Pampers Premium protection hatte ich vorgestern 3x trinken und gacki beim aufstehen und es is nicht ausgelaufen. Gestern 2x trinken und der body war feucht am Rücken. Das soll mal einer verstehen.
  • @chrisW seit wir die bipa babywell verwenden, gibts kein auslaufen mehr - nach wie vor nicht ! Also wir werden auf jeden fall bei denen bleiben, sind seit 2 monaten bei grösse 3 =)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland