Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

(Er-)lebst du noch, oder filmst du schon?

Nachdem Apple mit dem neusten Update eine Neuerung namens „Bildschirmzeit“ herausbrachte, wurde ich neugierig und habe es sofort installiert..

Wie viel Zeit ich am Handy verbringe? Sicher nicht mehr als eine Stunde, dachte ich! Wie oft ich mein Telefon in die Hand nehme? Vielleicht ein, zwei oder dreimal pro Stunde, dachte ich.

Denn die Wahrheit sieht so aus:

Ich greife täglich circa 90 (neunzig!) mal zu meinem Telefon und entsperre es bzw. lese eingehende Nachrichten. Und wenn ich nur die Uhrzeit wissen will...

Mitteilungen wie WhatsApp erhalte ich circa 60 am Tag. Darunter fallen auch Benachrichtigungen von Shopping-Apps und Fitness-Apps sowie Emails.

Pro Tag ist mein Telefon 3 Stunden und 14 Minuten in Betrieb. Diese verteilen sich folgendermaßen:

Soziale Medien - Instagram, Babyforum, WhatsApp & co: 1 Stunde 20 Minuten

Unterhaltung - AmazonPrime & Youtube: 42 Minuten

Der Rest fällt auf Apps wie Kamera, Fotos, Wetter, Mails, myNFP, Runtastic etc.

Wie ihr seht, ich habe mich ordentlich verschätzt mit meiner Handynutzung und möchte das ab sofort radikal ändern. Wie sieht es bei euch aus, wie oft habt ihr euer Handy in der Hand? Ist es euch jedes mal bewusst? Oder habt ihr euch auch verschätzt?

PS: solche Apps gibt es auch für Android und das soll bitte keine Werbung für Apple darstellen!
babyfive79

Kommentare

  • Wir haben seit ein paar Wochen den handyfreien Sonntag eingeführt..klappt super! Auch sonst verwende ich das Handy so, dass das Kind es nicht sieht... bei Treffen mit Freunden nnatürlich gar nicht.trotzdem verwende ich es zu viel!
  • Das Handy ist meine Freizeit wenn die Kids schlafen. So wie Jetzt :3 die Grosse ist mit Papa einkaufen.
    Ich bin weder auf Facebook noch Instagram noch sonst wo.
    A bissl Babyforum. WhatsApp und Email die aber hauptsächlich die Arbeit betreffen.
    Ich gehöre glaub ich noch zur nicht Süchtigen Handy Generation.
    Weniger geht natürlich immer, meine Kids interessieren sich bedingt bis gar nicht fürs Handy.
    Für die Grosse (4) ist es etwas besonderes Mal ein U Tube Video zu sehen und das darf sie nur im KH oder bei gewissen Untersuchungen zur Ablenkung.
  • Mir ist schon bewusst dass ich viel im Internet bin, ich brauche Internet,Handy,Laptop zum arbeiten, ich benütze das hier als kreativen Zwischenstopp Brainstorming.oder wie auch immer es heißt. komme auf bessere Ideen mit bisschen Ablenkung dazwischen.

    meine Kleine interessiert das noch nicht so
    Internet kennt sie zwar aber wird schnell langweilig. Ich hab noch Instagram, Facebook,XING,wickr,zoom,Skype,WhatsApp,telegram, Zyklus App, Shopping Apps . Also ich verbringe sicher viel Zeit am Handy.

    Hab den Trick der für mich klappt, wenn ich rausgehe mit meiner kleinen,am Spielplatz, nehme ich kein Handy mit einfach und manchmal lass ich es Sonntags komplett Zuhause und bin ohne weg.

    Ich vermisse es dann auch gar nicht,geniesse jede Sekunde ohne dem DING.kann aber nicht ausser acht lachen dass ich davon lebe und dass das die Zukunft ist.
    Muss versuchen den Mittelweg zu gehen.
  • Bei mir sind’s 3 h pro Tag! Geht voll, habe ich schlimmer eingeschätzt. Ich mache alles am Handy, hab gar keinen Rechner mehr. Wenn ich unbedingt einen brauch nehm ich den von meinem Mann, aber selten. Und für das, denke ich, verbringe ich gar nicht sooo viel Zeit mit dem Handy.

    Ich aktiviere es 39 Mal bei etwa 50 Mitteilungen pro Tag. Ohne Apple Watch wären die Aktivierungen aber bestimmt auch mehr. Die zählen aber wohl nicht mit, oder? Weißt du das, @mamaloni ?

    Bei mir sind unter den Top 8 auch die sozialen Netzwerke vor allem ganz vorn dabei (ca. 2 h pro Tag), dann „Andere“ (also rumsurfen, oder sagen wir „Recherche“, ca. 15 Min.), dann Produktivität (auch 15 Min.) und Unterhaltung (8 Min.) vor Lesen/Nachschlagen (7 Min.), Kreativität (4 Min.) , Gesundheit und Bildung (jew. 2 Min.).
  • Hab mir die App grad heruntergeladen.. ich bin ein schrecklicher Junkie 😮😮😮
    Schwangerschaft lässt grüßen, das wird sich wohl ändern wenn der kleine Mann da ist 😅190798b0-dbb2-11e8-8a22-378c3c815f11.jpeg
  • Wir haben es auch alle aktiviert und waren ebenso schockiert über die vielen Minuten! :s Haben jetzt ein Battle familienintern gestartet, wer die wenigste Zeit „schafft“! Das motiviert... :p
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland