Ab wann kann Geburt eingeleitet werden

bearbeitet 28. 08. 2018, 12:57 in Geburt
Hallo ihr lieben, bin neu hier und auf der Suche nach Antwort :-)
Bin morgen ET +5 und muss wieder zur Untersuchung ins Krankenhaus. Werde im Med.campus 4 in Linz entbinden. Meine Frage! Weiß jemand ob ich entscheiden kann ob und wann eingeleitet wird? Bin langsam am Ende meiner Kraft und würd gern vorm Wochenende einleiten lassen . Danke für eure Antworten! LG

Kommentare

  • Ich kam nie in die Verlegenheit, da ich eher zu der anderen Sorte gehöre und dem Kind noch mehr Zeit geben will, aber ich denke, du hast das Recht zu sagen, dass du eine Einleitung willst. Wenn du ohnehin schon über den Termin bist, sollte das keine Probleme machen. Aber wie gesagt, ich bin kein Experte auf dem Gebiet.
  • Hallo und willkommen im babyforum 😊Normal wird an ET+10 eingeleitet, das ist aber bei jedem KH etwas unterschiedlich, manche warten bis ET+14. Und natürlich auch aus medizinischen gründen, zb unterversorgung vom baby oder blasensprung ohne wehen in den stunden danach usw.
    Frag einfach morgen bei deinem termin nach und nimm sicherheitshalber deine tasche mit.
    Viel glueck fuer die geburt!!! 😊
  • Du könntest mal nachfragen ob sie Akkupunktieren oder mit einer Massage nachhelfen können. Das haben sie mir zumindest angeboten als ich bei ET+2 war. Ich saß schon weinend auf der Untersuchungsliege weil ich einfach nicht mehr konnte. Aber man braucht schon einen ordentlichen medizinischen Grund um einzuleiten. Ich glaube da musst du dich gedulden.
  • Ev ginge eine Eipollösung. So oder so sollte der vag Befund halt halbwegs reif sein ( ausgenommen medizinische Indikation).. sonst kann a Einleitung auch mal länger dauern... sprich zB heute bei unreifem Befund einleiten... das ganze zieht sich mit nicht Muttermundswirksamen Wehen ewig dahin, morgen bei besserem Befund einleiten und das ganze geht ev viel schneller....
  • Ich war bei den Brüdern in Linz und an ET+7 wäre eingeleitet worden und mir wurde ET+4 angeboten falls ich es vor dem Wochenende gewollt hätte. Fand ich komisch und wollte ihm eher länger Zeit lassen, ging aber ET+4 von selbst los.
  • Hallo Odinluna...

    Wenn dein Baby bereit ist zu kommen dann gibt es dir auch das Zeichen... der ET ist nur ein Richtwert damit man ca. weiss wann dein Küken schlüpfen wird.
    Ich habe auch schon eine SS hinter mir und weiss ganz genau wie schlimm es am Ende ist... ich konnte nichts mehr tun.. Grad mal aufs Klo und wieder auf die Couch!

    Ich habe oft gehört das Wehen die eingeleitet werden sehr anstrengend sein sollen..
    Denke bitte daran dein Baby spürt die Geburt genauso wie du, das ist quasi Teamwork :)

    Ich würde deinen kleinen Zwerg noch die Zeit geben die er braucht, babys können es uns nicht sagen aber, wenn sie nicht raus wollen sind sie noch nicht soweit...

    Halte durch - Alles gute :)
    Maggie
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland