Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Kopfbedeckungs-Verweigerer

Hallo zusammen!
Hat jemand dasselbe Problem und hat den ultimativen Tipp für uns?
Meine kleine hasst jede Art von Kopfbedeckung außer Hauben. Auch mit Ablenkung reißt sie alles sofort runter.
Sonnenhüte mit Bändchen halten auch nicht lange.
Wir fahren bald in den Urlaub und ich will nicht ohne Kopfbedeckung mit ihr ins Wasser gehen.
Ach ja, sie ist jetzt 1 Jahr alt.
Hat irgendwer eine Idee? Den Kopf mit Sonnencreme einschmieren stell ich mir auch nicht so toll vor.
Bitte um Ratschläge

Kommentare

  • @EH87 Den ultimativen Tipp hab ich leider nicht. Ich kann nur sagen, wie wir es bei unserer Hut-Verweigerin machen.
    Immer und immer wieder aufsetzen. Also sie weint ja nicht, sondern nimmt ihn einfach runter. Wir warten dann ein bisschen und versuchen es nocheinmal.
    Am besten klappt es, wenn sie beschäftigt ist. Dann merkt sie es oft gar nicht, oder es ist ihr egal.
    Wir haben einen ganz leichten dünnen Sonnenhut gekauft, mit dem ist es auch besser geworden.
  • Meiner war da auch immer sehr heikel. Alles was unter dem Kinn ein Band hatte ging gar nicht. Alles was leicht verrutscht ist auch nicht. Für den Sommer haben wir immer so Kappen mit Nackenschutz hinten genommen. Die halten durch einen Gummizug in der Kappe, dh da ist nichts unter dem Kinn.
  • Warum mag sie denn keine Kopfbedeckung? Schneidet ihr vielleicht etwas in die Haut oder sitzt etwas unangenehm? Sonst immer wieder probieren schätze ich
  • Danke für eure Erfahrungen!
    Leider ist es mit ihr wirklich eine Qual. Auch wenn ich ihr 50 mal das Kapperl/ den Hut oder sonstiges aufsetze, sie nimmt es immer wieder ab und irgendwann fängt sie dann auch zu weinen an und macht Theater.
    Wie gesagt das einzige das funktioniert ist eine Haube wenn’s kalt ist. Aber die kann ich ihr jetzt ja nicht aufsetzen...
    Es drückt nichts, es schnürt nichts ein, sie kann alles sehen, also hängt nichts ins Gesicht oder so. Keine Ahnung was ich noch machen kann.
  • Vl ist ihr zu heiß damit - ein Tuch umbinden und Sonnenbrille?
  • Bei uns hilft wenn der Papa auch ein Kapperl aufsetzt
  • Ich habe mal gehört, dass Kinder die bei der Geburt "gesteckt" sind einfach ein ungutes Gefühl am Kopf haben wenn die eine Haube oder ein Kapperl aufsetzen sollen. Anscheinend"erinnern" sie sich dann an dieses Stecken bleiben...
    Keine Ahnung das wirklich stimmt. Bei meiner Tochter trifft es zu.
    Mango88
  • @Traand X_X das ist mir neu. Ja dann wird es wahrscheinlich daran liegen.
    Darf ich fragen was du machst damit sie den Hut auflässt?
  • Das ist erst mit dem Alter besser geworden. Sie war als Baby immer ohne Kopfbedeckung unterwegs weil sie dann nur geheult hat. Kaum war die Haube weg hat sie geschlafen. Im Sommer hab ich ihr einen viel zu großen Hut ausgesetzt und das war einigermaßen OK .
    Erst mit ca 1 1/2 ist das besser geworden und sie lässt die Haube oben.
  • @Traand ok danke für den Tipp! Ich werd das mit dem zu großen Hit auch mal probieren. Schlimmer kann’s ja nicht mehr werden und in der nächsten sommersaison ist sie dann e schon 2. dann hat sich das hoffentlich erledigt.
  • Meine sind alles ks Kinder, da ist also nix gesteckt. Sie hassen von Hauben kapperl hüte Haarreifen einfach alles am Kopf.
    Die Jungs sind erst 9 Monate, hab trotzdem keine Chance. Die grosse ist bald 4 und setzt bis heute nix auf, egal wie oft ich es versuche.
    Im Kiga klappt es aber meist eine Zeit wenn ausnahmslos alle ein kapperl oder ähnliches tragen.
    Vielleicht setzt ihr auch was auf? Oder eben im Schatten aufhalten?
  • @Nasty ja das mit dem schatten ist hald so eine Sache... wenn wir zum Strand gehen bzw ins Meer oder in den Pool ist sie immer in der Sonne und das geht ohne Kopfbedeckung einfach nicht.
  • @EH87 ich würde zur not wirklich mit Sonnencreme Arbeiten bzw den Kopf immer wieder mit Wasser kühlen. Vielleicht mag sie mit einer spuckwindel im Wasser spielen, die könnt ihr gegenseitig über den Kopf Ziehen :3 ist Jetzt vermutlich nicht wirklich hilfreich. Wahrscheinlich musst du ihr hut oder ähnliches wirklich konsequent alle 30 Sekunden Aufsetzen.
  • ohmyohmy

    875

    Symbol
    edited 11. Juli, 21:24
    hast du sowas schon mal so kopftücher probiert? da drückts nicht am ganzen kopf. schützt zwar nicht den nacken aber besser als nichts, und ist luftiger ☺️

    zyoza35j5ax3.jpeg
  • @EH87 wir haben grad das selbe Problem - Kappe und Hut fliegen immer wieder in Hohen bogen davon 🙈 sie fängt auch nach der Zeit zum granteln an... das einzige was für ein paar Minuten oben bleibt ist mein Bandana 🙈
  • @Traand das ist eine bei uns gut zutreffende Theorie!
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland