Baby (15. Monat) hat Schnupfen kriegt keine Luft von der Nase kann weder essen noch trinken

bearbeitet 6. 04. 2011, 14:01 in Gesundheit & Pflege
wer kann mir einen guten rat geben bei apotheke habe ich schon sehr viele nasen sprays probiert

gibs was naturelles was hilft bitte

Kommentare

  • Zwiebel in den Raum - aufschneiden ... stinkt aber hilft!!
  • Kochsalzlösung, oder wenn noch verfügbar: Muttermilch
  • Zwiebel hilft bei uns auch immer sehr gut, dazu meist Babyluuf-Balsam + feuchte Tücher (oder einfach Wäscheständer) in den Raum, früher auch ein Tropfen Muttermilch in die Nase
  • das beste was hilft ist schleim absaugen mit dem Nasensauger: www.nasensauger.net.
    man kann im internet bestellen. der ist einfach toll!!!!
  • Baby beim Schlafen auf Polster legen, dann kann es besser schlafen.
    Wäsche im Zimmer des Babys aufhängen.
    Wir haben Globuli von Similsan!
    Auch Kochsalzlösung hiflt, aber da musste sich mein Kleiner einmal so übergeben, dass ich jetzt auch lieber nen Nasenspray hernehme!
    Baby ins Bad mitnehmen, wenn du Duschen gehst!
    viel Trinken!
    Zwiebeln wurden auch schon genannt!
    Hab die Nasenpumpe auch zuhause, jedoch noch nich verwendet!
  • Zwiebel vermischt mit thymian-myrthe-Balsam(1Löffel) von der bahnhofsApotheke kochen und ins Schlafzimmer stellen.
  • Ich kann den Engelwurzbalsam nach I.Stadelmann sehr empfehlen. MuMi in die Nase oder Nasensprays sollten aber auch helfen. Gute Besserung!
  • beim schlafen den kopf etwas höher legen, evtl. unter die matratze (kopfseite) einen kissen legen...
    muttermilch und nasse handtücher ins zimmer wurden schon genannt, hilft auch sehr gut...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum