Karpalltunnelsyndrom wegen Wasser

bearbeitet 27. 04. 2018, 14:31 in Schwangerschaft
Hallo. Ich bin ssw 30 u seit ca 2 Wochen habe ich wasseransammlungen in Händen u Füßen. Nun ist das Problem dazugekommen dass mir in der Nacht immer die Hände ca von Pulsader bis Fingerspitzen einschlafen....u in der Früh tun mir dann Finger auch beim Abbiegen weh..Frauenärztin meinte ist normal in ss. Ev mit Akupunktur probieren. Wie ist eure Erfahrung damit? Gibt es noch andere Methoden das Wasser was auf nerven drückt zu minimieren? Nicht das das schlimmer wird....danke euch 🙃

Kommentare

  • Ich hab generell ein beginnendes karpaltunnelsyndrom, wurde in der ss durch das wasser schlimmer.
    Mir half abends immer topfenwickel am handgelenk.

    Generell schauen dass du salzreich und eiweißreich isst, viel Bewegung und kalt-warm duschen, damit die wassereinlagerungen ned mehr werden.

    Und Salzwasserbäder. Gibts in den Drogerien so Meersalzbadezusätze - die helfen auch gut.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum