Baby (6 Monate) will nur getragen werden

Hallo Liebe Muttis,

ich bin zum ersten Mal Mama geworden und würde mich gerne mit euch darüber austauschen

Kommentare

  • Wenn mein Zwergi, 5Monate, im Schub ist will er auch nur getragen werden.
    Die beste Investition war bisher mein Tragetuch. Das ist er seit Geburt an gewöhnt und so hab ich auch mal 2 Arme frei wenn wiedermal so ne Extremrumtrageohase kommt
  • Mein Sohn, 16 Monate liebt es auch noch immer herumgetragen zu werden. Wenn es das Kind will, dann hilft alles nichts und man muss es tun. ;) Tragegurt bzw -Tuch hilft dabei sehr!
  • @Anch ich hab meine grosse erst ab ca 4 monaten getragen (also in der trage) und den kleinen hab ich gefühlt im gleichen zeitraum ausschliesslich getragen. Jetzt ist er 7 monate alt und er lässt sich nach wie vor nicht ablegen. Manchmal nützts halt nix dann muss er halt jammern. Sprich: wie es ja schon oben geschrieben wurde, manche kinder brauchen das wohl einfach .... aber du bist nicht allein mit diesem thema
  • Danke für eure Antworten :) werde das wohl in der Zukunft so weiter machen, vlt ändert sich ja was mit dem Krabbeln...
  • Da ich meine grosse (3,5) auch jetzt noch teilweise tragen muss (Rollstuhl Kind, und sie fährt eigentlich schon prima selber, zumindest wenn sie will :3 ) wollte ich es bei den zwillingen nicht so weit kommen lassen das sie es später aus Gewohnheit wollen. Sie sind am gründonnerstag 6 Monate geworden. Das heisst ich weiss nicht ob es mir gelingt /gelungen ist.
    Ich lege mich zu ihnen auf den Boden oder setze mich neben die Betten ... Es wird viel gestreichelt, sanft geredet, gesungen, gebusserlt, gespielt und bespasst. Klar nehme ich sie hoch zum trösten wenn es zu schlimm wird, aber meist reichen Stimme und Zuwendung.
    Natürlich kann man null andere Dinge tun, wie beim Tragen (ohne Tuch). Ich denk das ist einfach altersbedingt. Sie werden neugierig, wollen die Welt entdecken und körperlich geht's no net. Wenn sie mobiler werden, hat das wahrscheinlich von selbst ein Ende
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland