Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Ausflug nach Linz zur Langen Nacht der Forschung mit Kindern?

edited 22. April, 10:31 in Oberösterreich
Meinen Freund und mich spricht die lange Nacht der Forschung thematisch sehr an und wir würden am 13. April deshalb gerne einen Ausflug nach Linz machen. Nun hat das der 10-jährige Neffe von meinem Freund aufgeschnappt und hat sich in den Kopf gesetzt uns zu begleiten. Da er grundsätzlich ein wissbegieriger kleiner Kerl ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass er daran Gefallen findet.

Nur wäre es, denke ich, besser, wenn wir dann eventuell auch ein oder zwei Veranstaltungen für Kinder besuchen könnten. Hat jemand von euch Erfahrungen, ob es auch ein Kinderprogramm gibt?

Kommentare

  • linzer zoo mit grottenbahn
    oben in gallneukirchen ist ein streichelzoo/bauernhof von der diakonie
    lollypark/tabalugaland
    kuddlmuddl?
  • Hey, das ist sicher voll cool, meine Schwester hat uns auch vorgeschlagen, dass wir gemeinsam zur langen Nacht der Forschung gehen und sie würde ihre beiden Kinder im Alter von 7 und 9 mitnehmen. Es gibt tatsächlich ein cooles Kinderprogramm, genau das Richtige für wissbegierige Kinder ab 5 Jahren. Das wird dem Jungen ganz bestimmt gefallen! Zusätzlich hat Linz auch noch viele andere Dinge zu bieten, die man mit Kindern unternehmen kann!

  • _Kathrin_ wrote: »

    linzer zoo mit grottenbahn
    oben in gallneukirchen ist ein streichelzoo/bauernhof von der diakonie
    lollypark/tabalugaland
    kuddlmuddl?

    Das wären für vor der Langen Nacht der Forschung gute Ideen! Die Grottenbahn und den Streichelzoo kennen wir schon. Kuddelmuddel wird sich zeitlich nicht ausgehen. Lollypark klingt aber cool, das kenne ich noch gar nicht. Was erwartet einen da?


    Es gibt tatsächlich ein cooles Kinderprogramm, genau das Richtige für wissbegierige Kinder ab 5 Jahren. Das wird dem Jungen ganz bestimmt gefallen! Zusätzlich hat Linz auch noch viele andere Dinge zu bieten, die man mit Kindern unternehmen kann!

    Oh, das hätte ich nicht gedacht! Habe jetzt aber einen Blick auf die Homepage geworfen und gesehen, dass es tatsächlich auch viel Programm für Kinder verschiedener Altersgruppen gibt. Dann steht die Entscheidung fest und der Neffe kann mit =) Was für andere Unternehmungen hättest du denn sonst noch so im Kopf?
  • Das freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte! @_Kathrin_ Hat ja auch schon einiges genannt, ich persönlich habe den Zoo und die Grottenbahn am Pöstlingberg auch in sehr guter Erinnerung. Ansonsten gäbe es auch sehr lieb gemachte Kinderführungen im Ars Electronica Center, einem Museum. Entlang der Donau gibt es auch einige Kinderspielplätze, das könnte man sich auch überlegen, überhaupt, wenn das Wetter mit spielt!
  • Das Wetter war ja leider am Freitag eher durchwachsen, deshalb haben wir uns für Programm drinnen entschieden und waren nach dem Mittagessen in der Grottenbahn und haben dann an der Langen Nacht der Forschung teilgenommen, was für uns alle echt spannend war, wirklich gut gemacht und interessant.

    Den Zoobesuch haben wir nun auf den Sommer verschoben. Findet dieses Jahr eigentlich auch wieder der Höhenrausch statt? Letztes Jahr war ja, glaube ich, Pause.
  • Oh, schade, dass ihr es nicht in den Zoo geschafft habt! Klingt aber trotzdem nach einem netten Aufenthalt in der Stadt! Ja, der Höhenrausch findet heuer wieder statt, da wird es bestimmt wieder tolle Ausstellungen geben. Das Programm kenne ich zwar noch nicht, aber das Thema ist diesmal Wasser. Wird sicher sehr interessant! Wir werden bestimmt auch hin schauen, weil wir auch vorhaben, im Sommer mal wieder ein verlängertes Wochenende nach Linz fahren wollen!
  • Die Stadt hat halt so viel zu bieten, dass man so und so nicht alles an einem Tag schaffen kann. Dafür hat man einen guten Grund, um öfter mal hinzufahren =) Oh super, das freut mich riesig, dass der Höhenrausch 2018 wieder stattfindet, ist ja doch immer ein echtes Highlight, finde ich.

    Was habt ihr euch denn für euer Wochenende in Linz sonst noch so vorgenommen?
  • Was kann man den gut machen wenn man mit dem zug nach linz fährt? Also dann nur öffi unterwegs ist?? Mit 2 kids 4j alt???
    fräulein sowieso
  • @doppeljackpot_83 du kannst mit der pöstlingbergbahn am hauptplatz rauf fahren zum
    zoo bzw grottenbahn (ca 20 min)
    doppeljackpot_83
  • Ich würde mal schauen, ob vielleicht im Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel was für euch passendes dabei ist. Hin und wieder gibt's zum Beispiel Puppentheatervorstellungen mit Kasperl.

    Ansonsten gibt es auch wirklich nette Spielplätze in Linz. Der am Volksplatz ist super, finde ich. Oder der Kinderspielplatz Schlossberg. Aber da gibt's einiges, was zu Fuß und mit den Bussen und Straßenbahnen gut erreichbar ist.
  • Ja, das stimmt, man braucht in Linz eigentlich gar kein Auto, das Meiste ist öffentlich super zu erreichen. Am Pöstlingberg gibt es ja auch einen Zoo, entlang der Donau kann man sehr schöne Spaziergänge unternehmen. Da werdet ihr bestimmt fündig! :)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland