Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Nachhaltige Babykleidung

Hallo liebe Mamas,
Da das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger wird (Verzicht auf Palmöl, etc.) und mir dieses Thema am Herzen liegt wollte ich mal fragen in welchen Geschäften man den guten Gewissens Babykleidung kaufen kann.

Wichtig ist mir dabei vor allem, das die Kleidung zumindest in der EU hergestellt wurde und ich daher sichergehen kann das die Personen, welche die Kleidung produziert haben eine gerechte Entlohnung erhalten bzw. das es Keine Kinder sind, die diese Dinge in Bangladesch oder sonstwo unter furchtbaren Arbeitsbedingungen herstellen müssen.

Ich gehe mal davon aus, Geschäfte wie Kik oder H&M fallen da eher aus. Aber wie ist es denn z.B. mit Ernstings Family oder anderen Geschäften speziell für Baby- und Kinderkleidung?

Könnt ihr ein Geschäft (oder online shop) empfehlen?

Danke
Liebe Grüße
Kaffeelöffel

Kommentare

  • @Kaffeelöffel also ich weiß z.B. von Popolini, dass sie ihre Produkte (auch Kleidung) in Ungarn nähen lassen...
    Kaffeelöffel
  • „Disana“ mag ich total gerne und wird in Deutschland hergestellt! Die haben unglaublich tolle Jäckchen, Hosen und Walkoveralle!

    Bodies mag ich die von „cosilana“ am liebsten! Werden auch in Deutschland hergestellt!

    Ich kauf sowas gerne bei greenstories.de ein, die haben sooo viele Sachen im Onlineshop die unter den bekannten Gütesiegeln und deinen genannten Aspekten hergestellt wurden! Geschäfte kenn ich in meiner Gegend keine, die solche Produkte anbieten.
    Es gibt aber den „Mamiladen“ (einfach beim googeln ein .com anhängen, dann kommst zur Website) und die haben auch viele Bio und Fairtrade Produkte!

    Hier noch einige Marken die bei uns im Kleiderschrank vertreten sind:
    Fredsworld by greencotton (Europa)
    Sanetta (Europa)
    Klein&Laut (österreichische Marke)Freak (Achtung! Wird in der Türkei hergestellt)
    Selana (hergestellt in der Schweiz)
    Iobio (Europa)
    Kaffeelöffel
  • Bei Zerum gibt es auch eine Auswahl an Babykleidung. (In wien im Geschäft auf jeden Fall) ansonsten finde ich es auch nachhaltig (und deutlich günstiger) Second Hand zu kaufen!
    Kaffeelöffel
  • Babauba produziert und näht auch in EU. Wiener unternehmen.
    Bei daantje gibt es vieles was gots zertifiziert ist.
    Ich kaufe vieles sonst aus 2nd Hand oder bekomme es von Kindern von Freunden weitergeerbt.
    Wenn das Thema Nachhaltigkeit für dich wichtig ist... hast du über Windeln (Stoff bzw ökowindeln) nachgedacht?
    LilianeKaffeelöffel
  • Iobio ist die Kleidungsmarke von Popolini, gibt es auch ein Ladengeschäft in Wien.
    Marken wurden ja schon viel genannt, ich kann Kinderdinge.at als Ö online Shop empfehlen, Waschbär und Hans Natur haben auch viel GOTS zertifiziert. Kauf auch handmade von Mamas genäht. Und dazu auch gebraucht dann geht es von den Kosten wieder :)
    H&M und C&A haben beide teilweise Sachen in Biobaumwolle, da muss man beim Etikett genauer schauen. Lidl, Tchibo/Eduscho haben öfter GOTS zertifizierte Kinderkleidung im Angebot.
    Auf http://www.cleanclothes.at kann man sich auch informieren
    Kaffeelöffel
  • Vielen Dank für die tollen Tipps! Wir haben auch übetlegt vieles 2nd Hand zu kaufen bzw. werden wir das z.B. auch bei den Möbeln so handhaben da die Sachen neu schon auch recht teuer sind aber das ein oder andere Teil will man dann natürlich trotzdem gern neu (alleine weil die Sachen sooo herzig sind).

    Also falls jemand seine Sachen loswerden möchte, immer her damit (wir wissen leider das Geschlecht noch nicht fix, erfahren wir hoffentlich Ende April beim OS, ET ist 2.8. =) )

    @Justme88 Ja wir haben vor mit Stoffwindeln zu wickeln. Eine Freundin hat mir zum Glück ihr Riesen-Stoffwindel Paket um sehr wenig Geld verkauft. Also das wollen wir auf jeden Fall probieren und wenn's uns nicht taugt hat's nicht so weh getan das Geld auszugeben =))
  • @Kaffeelöffel ich hätte Babauba Sachen abzugeben, bis auf einen Softshelloverall ist es für Mädchen... ;)
    Bei Interesse (bzw. wann ihr wisst, was es wird) einfach melden!
    Kaffeelöffel
  • @Kaffeelö;ffel das ist echt praktisch 🙃
    Wenns ein Mädchen werden sollte hätte ich auch einiges. Ich kann halt nicht garantieren, dass sich nicht 1-2 katzenhaare darauf verirrt haben (wegen deiner Allergie).
    Kaffeelöffel
  • In Wien gibt es an Geschäften noch:
    Zurück zur Natur im 22. Die Ladenbesitzerin ist so motiviert und bemüht immer genau zu wissen wie und wo alles hergestellt wurde. Sie erkundigt sich da wirklich sehr genau, bevor was in ihren Laden darf. Hat auch eine feine Auswahl an Spielzeug dabei.
    Pagabei in der Josefstädter Straße, toll bunt
    Sova bei der Mariahilfer Straße. Ich liebe das Design, habe aber schweren Herzens beschlossen dort aufgrund zweimaliger Reklamationserfahrung schlechter
    Nix mehr zu kaufen. Aber VL haben andere mehr Glück.
    Kaffeelöffel
  • @justme88 und @AureliasMum Danke! Ich behalts auf jeden Fall im Hinterkopf und meld mich wenn's Spruchreif ist.
    Wegen den Katzenhaaren, ja mei. Wird das Kind halt gleich abgehärtet =))
  • Babauba ist aber nicht bio oder täusche ich mich?

    Ich würde nach handemade Kleidung suchen.
  • @minze nein aber es ging ja um faire Löhne usw. Babauba lässt soweit ich weiß in der Slowakei nähen, also EU.
  • @minze genau so wie itchify gesagt hat. Es kann etwas Bio sein und trotzdem in China unter unmöglichen Bedingungen hergestellt. ;)
    suse
  • @Kaffeelöffel Natürlich, habe bio einfach eingeschlossen. ;)
  • Ja wobei bei Babauba die Stoffe jetzt glaub ich auch nicht GOTS oder fair trade sind, also wenn man es genau nehmen will dann sollte man ja schon beim Baumwollanbau anfangen
  • @itchify stimmt natürlich. Nur wieviele Labels erfüllen alle Ansprüche und gefallen auch noch optisch?
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland