Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Schwanger mit Problemen

Hallo.Ich brauche bitte ein Antworten.Ich bin schwanger in 6 Woche und ich arbeite als Heimhilfe von 2.5 Monate...Ich habe gesund Problemen und ich habe noch 3 Mal mein Babys verliert....jetzt ich will wissen wenn kann ich von jetzt zu Hause bleiben oder nicht?Ich arbeite nur mit Altenleute.Entschuldingung Sie mir bitte für mein Deutsch...danke seahr!!!

Kommentare

  • @Anuta hallo und willkommen im forum! Es tut mir leid dass du schon 3 mal eine fehlgeburt hattest! Wurde hier untersucht woran das liegt? Schön allerdings dass du wieder schwanger bist, gratuliere!
    Hast du in der arbeit schon bescheid gegeben dass du schwanger bist? Da gibt es diverse richtlinien was du als schwangere nicht mehr machen darfst (zb schwer heben, keine nachtarbeit,...), sobald du deine achwangerschaft bekannt gibst. Die genauen richtlinien weiss normal der arbeitgeber.
    wenn es dir nicht gut geht lass dich von deinem hausarzt krank schreiben. Das ist allerdings nur eine kurzfristige lösung, da du ja nur schwer die nächsten monate über im krankenstand bleiben kannst bis der mutterschutz beginnt (das ist 8 wochen vor dem errechneten geburtstermin.)
    Wenn du mit „zuhause bleiben“ das individuelle beschäftigungsverbot „frühkarenz“ meinst, dann gibt es das erst ab der 16. ssw und du musst mind ein medizinisches problem von der liste haben. Ausstellen kann das seit 1.1. dein FA. Hier mehr infos:
    https://www.wko.at/service/arbeitsrecht-sozialrecht/Beschaeftigungsverbot.html
    Warst du denn schon bei deinem FA und hast kontrollieren lassen ob soweit alles passt? Vor allem nach 3 FG würde ich schauen dass du engmaschig kontrolliert wirst sodass diesmal auch alles gut geht! Alles gute!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland