THULE Fahrradanhänger - Erfahrung

Hallo, wir haben uns Entschlossen einen Fahradanhänger zu kaufen. Es soll ein Zweisitzer sein und von Thule.

Hat jemand Erfahrung mit dem Lite 2 und dem Cab 2 ?

Oder mit einem anderem Thule ? Wichtig ist uns das genügend Stauraum vorhanden ist.

:3

Kommentare

  • TnghtsTnghts

    910

    bearbeitet 3. 02. 2018, 17:24
    Wir haben uns vorige Woche den Thule. Chariot Cross für ein Kind gekauft! Testen werden wir ihn morgen mal! Kann dir dann gerne berichten 😊

    Der Aufbau war aber schon mal einfach, meint mein Mann! Ich hab da ja sowieso zwei linke Hände
  • Ich habe den Lite 2 seit 1 Jahr.

    Sehr zufrieden, das einzige was ich bemängeln muss ist das mein Sohn nach einer Fahrt im Wald etwas verschmutzte im Gesicht ist da das Verdeck nicht ringsrum davor schützt. Er hat die Stirn und die Haare immer verschmutzt.
    Er selbst fühlt sich sehr wohl.
    Beim fahren merkt msn den Anhänger nicht.
    Stauraum finde ich vollkommen ausreichend.

    Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
  • @JenniM hättest du bitte Bilder vom Stauraum ? Kann man dort die Sitze auch verstellen ?

    @Tnghts ja bitte den Cross muss ich mir nochmal genau anschauen. :p
  • Habts ihr Online bestellt oder vor Ort gekauft ?
  • @MrsBatman wir haben den Cross online bestellt inklusive Jogging-Rad, Radstange & Cross-Country-Set zum Langlaufen... da Noah noch so klein ist haben wir auch die eigene Sitzverkleinerung mitgekauft...
    Alles online, aber bei 3 (!!) verschiedenen Seiten, weil die alle unterschiedliche Sachen lagernd bzw nicht lagernd hatte 😊
  • @Tnghts Habe gestern noch ein bisschen geschaut und bei uns wirds auch der Cross 2 werden. Beim Cab wirkt der "Kofferraum" so mächtig hinten. Und beim Lite ist denke ich zu wenig Platz für uns und ich glaube die Sitze können nicht verstellt werden. Aber der Preis ist echt unschlagbar ubd mir gefällt die Farbe sooo gut :#
  • Ich habe noch ein "altes 2016er" Modell thule cx 2.... bin super zufrieden, nehmen ihn sehr viel.zum bergwandern (hat eine Handbremse) und.zum Radfahren her... ich finde man spürt ihn beim Radfahren fast nicht... Stauraum ist auch super, zb zum Baden fahren, einkaufen etc.
  • @MrsBatman wir haben uns eben wegen dem verstellbaren Sitz für den Cross entschieden, das war der einzige Nachteil beim Lite.. mir gefällt ja das blau vom Sport so gut, die Farben sind ja bei jedem Modell ein Bisserl unterschiedlich! 🙈
  • @kathi6344 den habe ich mir auch schon angeschaut. Ach die Entscheidung ist so schwer. Aber eigendlich sind sie eh fast alles gleich kommt mir vor.

    Ach ich bestell jetzt einfach den Cross und gut is bevor ich da jetzt noch ewig schaue :#
  • @MrsBatman wie alt ist denn dein kind?
    Wir sind auch beim überlegen ob Anhänger oder nur fahrradsitz hinten oben da wir am Land wohnen und es immer mal bergauf geht... hmm Sohnemann ist jetzt 13 Monate, gemütlicher wäre sicher ein Anhänger aber ob ich den immer ziehen kann?
    puma
  • @plainin unsere kleine ist 13 Monate und der Große im November 3 geworden. Wir hatten bis jetzt den Donkey und unsere großer sitzt noch gerne drinnen vorallem beim Heimweg vom Kindergarten ( ca. 20-25Min. etwas Bergauf) Ersetze jetzt den Donkey durch den Anhänger und möchte ihn als Buggy und fürs Rad nutzen. Vl auch für kleine Wanderungen :-D

    Bin schok gespannt wies mit dem Rad wird mit dem Gewicht hinten dran werde dann sicher berichten über den Cross 2 :-D
    plainin
  • Bringt ihr denn den Thule in den Kofferraum vom Auto? @Tnghts @JenniM @kathi6344
  • Ja, den Doppelsitzer habe ich gut im Kombi platz
  • @plainin im neuen Auto hat alles Platz 😎 in mein vorheriges (Audi a3) hätte er sicher nicht gepasst!
    plainin
  • @plainin so groß ist lau Thules Homepage unser Anhänger (Cross 1)

    697338a0-0b78-11e8-b388-57155e257a77.jpeg
  • @Tnghts was ist das neue Auto? :x
  • Er is daaaaaaaa :x freue mich schon auf die erste Runde :3
    plainin
  • @MrsBatman freue mich auf deinen Bericht :x
  • @MrsBatman na warst du schon probieren? Wie gefällt er dir? 😍

    @plainin das neue Auto ist ein LandRover Discovery Sport ❤️
    plainin
  • htg1vin2fu0g.jpg

    Jaaa ich liebe ihn :x :x :x
    Das einzige was mich ein bisschen stört ist das beim "Buggy" keine Lufträder vorne sind. Die Kinder finden ihn auch toll unsere kleine weinte immer sehr viel im Kinderwagen aber den Thule liebt sie. Reingesetzt und sie ist total entspannt. Bergauf, bergab, druch tieferen Schnee alles super :3 Und der Stauraum is auch total Klasse bin froh mich jetzt doch für den Cross und nicht Lite entschieden zu haben.
    plainin
  • Wir haben uns den THULE Fahrradanhänger gekauft und nutzen diesen seit einigen Wochen. Ich muss wirklich sagen, dass die Verarbeitung 1a ist. Das sehr gute Preis-/Leistungverhältnis hat uns zum Kauf bewegt, da dieser Fahrradanhänger mit einer großzügigen Ausstattung geliefert wird.
  • Welche Vorschriften gelten bei einem Fahrradanhänger? Wir haben uns einen Thule bestellt und besorgen jetzt die Zusatzeinrichtungen. Was braucheb wir alles?
    Eine Wimpelstange weiß ich.
    ABER wie ist das mit der Helmpflicht? Unsere Maus ist 5 Monate, deshalb haben wir den Newborneinsatz mitbestellt. Da kann ich ihr keinen Helm aufsetzen? 🤔
  • @Nadine_ bei Kindern unter 12 besteht Helmpflicht (egal ob sie selber Fahren oder transportiert werden). Unsere Tochter hatte auch mit 9Monaten im babyeinsatz im Anhänger den Helm auf! Wimpelstanhe und Rücklichter etc. sind für gewöhnlich beim Anhänger dabei.
  • @pünktchen0816 ja wenn sie sitzen können versteh ichs. Abernin dem Newborneinsatz (dernist wie eine Hängematte) kann ich ihr keinen Helm aufsetzen. Ich glaub mal wo gelesen zu haben, dass solang die körperlichen Beschaffenheiten nicht gegeben sind, kein Helm getragen werden muss.... 🤔🤔🤔
  • @Nadine_ kann sein, wir hatten auch in der Hängematte den Helm auf - sie ist auch solange sie rein gepasst hat (da war sie etwas älter als ein Jahr) in der Hängematte gefahren, da das für sie gemütlicher war, als der Sitz. Hat drinnen mit Helm auch problemlos geschlafen, etc.
  • @pünktchen0816 und ab wann seit ihr mit ihr gefahren?
  • @Nadine_ gerade gefunden, da es mich jetzt selbst interessiert hat: wenn die körperlichen Gegebenheiten nicht gegeben sind, entfällt seid Helmpflicht bei Kindern (was auch immer das heißen mag...) https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR40147688
  • @pünktchen0816 ja genau, das hab ich irgendwann mal gelesen.... danke fürs raussuchen! Wir werden die Woche mal zum ÖAMTC fahren und uns beraten lassen.... danke dir! 🤗
  • @Nadine_ sie war ca. 8 Monate wie wir das erste Mal mit ihr gefahren sind... war kurz bevor sie selbstständig sitzen konnte, was sie ja in der Hängematte nicht müssen.
  • @Nadine_ Ich glaub, relativ neu ist, dass der Anhänger auch eine Beleuchtung braucht. Also nicht nur Rückstrahler, sondern Lichter, die selbstständig und unabhängig vom Rad leuchten.
    War in der Öamtc Zeitschrift, das ist noch gar nicht so lange her. Also beim Öamtc seid ihr sicher gut aufgehoben.

    Wir hatten auch diese Hängematte, haben uns dann aber nicht getraut, ohne Helm damit zu fahren.
  • @Corni danke für die Info!

    Wir haben sowieso nicht vor auf einer Bundes- bzw großen Landstraße zu fahren solangs so Klein ist. Bei uns gibt es zum Glück zig Radwege da werden wir fahren 🙃 da sind wenige bis gar keine Autos
  • @Nadine_ wir haben den Croozer Kod for 2 Plus und sind voll zufrieden. Nutzen den schon relativ lange (seit sie 8 Wochen ist ca) waren bis jetzt immer nur an der Donau joggen. Die erste Ausfahrt mit dem Fahrrad hatten wir auch schon hinter uns und wir sind zu 90% nur auf Radwegen unterwegs, Helm haben wir noch keinen, da uns das tragen davon in der Hängematte relativ schwierig vorkommt bzw bis jetzt vorgekommen ist aber anscheinend funktioniert es doch 😄
    Bzgl Licht hat unserer das Standardmäßig da es uns von Haus aus wichtig war.
  • @Julia123123 wir möchten auch großteils Radwege nutzen bzw wenig befahrene Straßen. Finde auch, dass es von der Haltung her nicht gesund sein kann 🙈

    so: Hab jetzt mit ÖAMTC und 2 verschiedenen Polizeidirektionen gesprochen. Keiner kann mir sagen ob sie Helmpflicht hat oder nicht 🤦‍♀️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum