Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Kurze Frage? Schnelle Antwort! #37

Liebe Community,

Hier geht es weiter mit den flotten Fragen zwischendurch, die kein einzelnes Thema benötigen. Ich freu mich auf den Austausch unter allen.

Los geht's,
Admin
getaggt:
«13456791

Kommentare

  • nzmalnzmal

    385

    edited 3. Januar, 13:58
    Hier nochmal meine Fragen:

    @wölfin alles klar! Ja ich werde vollzeit arbeiten, da es bei uns in der firma leider keine möglichkeit zur teilzeit arbeit gibt. Mein mann würde aber nach der nächsten karenz teilzeit arbeiten gehen für ein paar jahre, da er ein studium anfangen wird, bei dem aber die anwesenheit nicht verpflichtend ist. Somit wäre das gerade ideal für uns.

    Noch eine frage dazu. Würde ich vor arbeitsbeginn schwanger werden und es dann bei arbeitsbeginn dem arbeitgeber sagen (da wir erst im juni mit basteln anfangen würden wäre ich wenn es sofort klappen würde bei arbeitsbeginnim 2.monat schwanger), besteht dann trotzdem kündigungsschutz?
  • Hallo :) möchten morgen einen Indoorspielplatz besuchen, die Maus ist erst 2 geworden.
    familyfun oder bogipark?
    babywu
  • itchifyitchify

    1,702

    Symbol
    edited 3. Januar, 16:19
    @nzmal 6 Monate aber die Karenz zählt da weil du ja im aufrechten Dienstverhältnis bist. Der Schnitt ist von den letzten 3 Monaten.
  • @itchify also die berechnung für das eakbg ist ja wie bei meiner jetzigen berechnung wieder von den letzten 3 gehältern nehme ich an. Muss ich aber nicht trotzdem 6monate statt nur 3 monate arbeiten auch wenn ich während der karenz in einem dienstverhältnis bin?

  • nzmal wrote: »

    @itchify also die berechnung für das eakbg ist ja wie bei meiner jetzigen berechnung wieder von den letzten 3 gehältern nehme ich an. ja

    Muss ich aber nicht trotzdem 6monate statt nur 3 monate arbeiten auch wenn ich während der karenz in einem dienstverhältnis bin?
    ich glaub es reicht tatsächlich, dass du im Dienstverhältnis bist, egal ob du arbeitest oder in karenz bist. ALG oder Notstand darfst du aber in den sechs Monaten vor der Geburt definitiv nicht bezogen haben. Das wäre aber bei dir e nicht der Fall.

  • @wölfin @nzmal ja man darf kein Geld vom AMS beziehen (also auch keine Bildungskarenz!) und kein Krankengeld (also zu langer Krankenstand) aber normale Karenz zählt als Dienstverhältnis. Zitat:
    "Einer solchen Erwerbstätigkeit gleichgestellt sind nur:
    a) die an eine solche mindestens sechs Monate andauernde in Österreich sozialversicherungspflichtige Erwerbstätigkeit direkt anschließenden Zeiten des Beschäftigungsverbotes (Mutterschutz) sowie Zeiten der Karenz nach dem MSchG/VKG (bis max. zum zweiten Geburtstag eines Kindes), sofern in dem Zeitraum das Dienstverhältnis aufrecht ist."
    wölfin
  • edited 3. Januar, 21:04
    @minze Bogi Park kenne ich nicht, aber beim Family fun würde ich empfehlen früh dort zu sein, dann ist der Lärmpegel erträglicher :tongue:" alt=":tongue:" height="18" />
    Vielleicht ist in den Ferien aber auch weniger los...
    minze
  • @minze ich kenn wiederum den Family fun nicht... Bogy Park hat einen kleinen Kleinkinder Bereich aber reichlich Platz zum rumlaufen und ein großes Bälle Bad...
    minze
  • Kann jemand einen Augenarzt für Kinder im Raum Mödling oder Wien empfehlen?
  • Kate_87Kate_87

    6,266

    Symbol
    edited 3. Januar, 23:27
    @racingbabe ich war mit der großen bei Dr. Missura-Grösswang. Alle sind dort super nett und meine Tochter hatte gar keine Angst und hat die MKP Untersuchung super gemeistert.
    racingbabe
  • kann man bei der Post ein Paket verfolgen auch wenn man den Aufgabeschein verloren hat? Ich weiß genau wann und wo ich es aufgegeben habe...
  • Hat jemand Erfahrung mit einem Buggy Board? Mit oder ohne Sitz, Marke?
  • Wir hatten eines von Filikid, mit Sitz.

    War einfach zu montieren und hat auch gut funktioniert.

    Das einzige, das mich gestört hat, war das man beim Schieben des Kiwa dann halt immer irgendwie komisch gehen musste, weil man aufpassen musste nicht draufzusteigen, also quasi mir war das meistens im Weg. Das ist aber nehm ich an, bei allen Buggyboards der Fall, dass sie beim Gehen etwas stören.
    sam200
  • Ab welcher Temperatur senkt Ihr normalerweise Fieber? Kind ist 2.
  • @racingbabe senke das Fieber erst, wenn es ihr wirklich schlecht geht. Oft ist sie mit 39,5 noch gut drauf, ein anderes mal nicht. Dann geben wir ihr was
    racingbabe
  • @racingbabe: ebenfalls 2 jahre. Unter 39° haben wie noch nie gesenkt. Bei 39,5 überleg ich und schau wie der Zustand ist.
    racingbabe
  • @sam200 wir haben eins von Lascal ohne Sitz und ich bin immer wieder heilfroh drüber... Es soll aber scheinbar auch Kids geben die es gar nicht mögen...

    @racingbabe ich schau auch eher auf den Allgemeinzustand..
    sam200racingbabe
  • Danke euch!
  • Ich hab mal hier wo gelesen, dass beim ea kbg der andere Partner Vollzeit arbeiten muss während der eine daheim bleibt und ea kbg bezieht. Bei AK und bmfj find ich dazu aber gar nix. Kennt sich da jemand aus?

    Ich mag keinen neuen thread dazu eröffnen, weils glaub ich schon einen gibt den ich nicht finde... Wenn den wer kennt würde ich mich über den Link freuen. =)
  • Eine Frage an die Pseudokrupp geplagten. Wann gebt ihr denn die Kortison Zäpfchen? Sofort oder wartet ihr zu?
  • @SharkY Ich geb meinen Mädls wenns gefährlich wird, dass in der Nacht ein Anfall kommt, also wenns vorher schon ein wenig röcheln, Nureflex zum Bett gehen. Schau da schon dass eher kalt im Zimmer ist und Kortison erst nur wenns wirklich unbedingt sein muss..
    SharkY
  • @wölfin kann so nicht wahr sein.. ich zb bin alleinerziehend und hab eakbg.. hätte nie mitbekommen, dass es vom partner abhängig ist
  • Danke @KarinW! Dann hatte ich's eh richtig in Erinnerung, war mir aber nicht mehr sicher.
  • @SharkY wenns ganz arg is und ich merk vorher schon dass er sich schwer tut beim atmen (merk ich vorher schon dass sich der Brustkorb anders einzieht) dann können wir laut Kinderarzt schon eins vorm Schlafen gehen geben.

    @wölfin ich kann leider keinen Link einfügen aber wenn ein Elternteil in Karenz ist, hat der 2. Elternteil keinen Anspruch auf ELTERNteilzeit.
    Du kannst aber mit dem AG aber immer was vereinbaren wenn der zustimmt.

    Seite Sozialministerium:

    Voraussetzungen für den Anspruch auf Teilzeit

    Grundvoraussetzung für die Inanspruchnahme der Elternteilzeit ist, dass ein gemeinsamer Haushalt mit dem Kind oder eine Obsorge im Sinne des Familienrechts vorliegt. Darüber hinaus darf sich der andere Elternteil nicht gleichzeitig in Karenz befinden.

    wölfinSharkY
  • @wölfin ja eigentlich schon aber irgendwie machen es trotzdem viele also wird es wohl nicht kontrolliert bzw kann man es umgehen wenn einer unbezahlten Urlaub statt Karenz nimmt. Ich denke da geht es auch mehr darum dass einfach nicht beide in Karenz sein dürfen und nicht um den Bezug des KBG. Das KBG kriegen ja auch Studenten, Selbstständige usw. Bzw. Deren Partner.
    Hier steht es z. B. bezogen auf die arbeitsrechtliche Karenz : https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/359/Seite.3590007.html
    Ihre Arbeitgeberin/ihr Arbeitgeber muss Ihnen eine Bestätigung über den Beginn und die Dauer der Karenz ausstellen. Die Bestätigung dient dem Nachweis, dass der andere Elternteil zur selben Zeit keine Karenz in Anspruch nimmt.
    wölfin
  • @wölfin kann dir meine Erfahrung schreiben. Ich hätte bei meiner Tochter auch das ea kbg und bin auch nach Ablauf der Bezüge zuhause geblieben. Mein Mann hat dann für zwei Monate das kbg bezogen. Allerdings ist er nur ein Monat im unbezahlten Urlaub gewesen. Ein angefangenes Monat zählt nämlich nicht zur zuverdienstgrenze. Das heißt er hat von Mitte bis Ende Mai normalen Lohn erhalten + aliquot kbg. Im Juni war er zuhause und hat nur kbg erhalten und im Juli wieder wie im Mai.
    Allerdings glaube ich gehört zu haben, dass ein Mann nun Minimum 91 tage zuhause bleiben muss, dann würde "unsere" Variante nicht mehr funktionieren.
    wölfin
  • OK, das klingt einleuchtend... Danke euch!
    Wenns nur vom Willen des AG abhängt, ist es kein Problem bei uns, der AG ist da sehr flexibel und entgegenkommend, obwohl ich streng genommen gar keinen Rechtsanspruch auf Elternzeit habe.

    @ohmy ich hab mich da nicht richtig ausgedrückt: Mir geht's um den Fall, wo man sich das ea kbg aufteilt (12+2 Monate). Wenn nur 1 Elternteil ea kbg bezieht, ist egal was der andere Elternteil tut.
  • Hat jemand Tipps gegen entzündete Haut in der Schwangerschaft?
    Mein Gesicht schmerzt vor lauter Rötungen und Pickel. Sie müssen nicht weg, es soll nur nicht mehr schmerzen :# Oder gibts nichts, das jetzt auf die letzten 4 Wochen noch helfen kann? Es wird immer schlimmer :#
  • @Asako Nachtkerzenöl ist entzündungshemmend, natürlich und soweit ich weiß in der SS unbedenklich :)


  • @Asako Nachtkerzenöl ist entzündungshemmend, natürlich und soweit ich weiß in der SS unbedenklich :)

    Danke für den Tipp! :)
  • edited 5. Januar, 01:08
    Hallo! Ich habe einen @Admin um das Löschen meines Account gebeten. Trotz Bestätigung ist mein Account noch immer aktiv, wie man sieht. ;-) Geht es andern Usern auch so? Was kann ich tun?
  • Wer hat noch eine O‘ clock? Die Marke von O‘ bag. Wo habt Ihr sie her?
  • @Asako Teebaumöl könnte auch helfen! Bin nur nicht sicher ob man das in der SS nehmen kann...
  • Hat schon mal jemand bei Almliebe bestellt?
    Suche nach einer bestimmten Jacke und genau dort würde es meine Größe noch geben.

    Bin aber verunsichert da ich noch nie dort bestellt habe.

    Wäre über Erfahrungsberichte dankbar.

    Liebe Grüße Susi
  • Hallo! Sind hier salzburgerinnen die Öffis fahren? Wenn man 7 Tage Aufenthalt plant in salzburg, gibt's eine wochenkarte o.ä. bzw muss ich auf irgendwas achten? Glf
  • @suusi als ehemalige Salzburgerin bin ich sehr viel Öffi gefahren. Es gibt eine Wochenkarte, ja. Gilt 7 Tage lang (musst aber unbedingt stempeln sonst fährst schwarz). Du kannst sie auch um weitere Zonen erweitern wenn du auch außerhalb von Sbg wohin möchtest. Schau mal auf die Website SVV Salzburg
    suusi
  • Hallo
    Kennt das jemand von euch vielleicht. Mein Sohn 21 Monate hat sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erbrochen. Mittwoch in der früh nochmal flüssigen Stuhl, seitdem breiig. Gestern hatte er dann den ganzen Tag nichts. Ist aufgeweckt und gut drauf wie immer.
    Jetzt gerade wieder erbrochen und zwar das Mittagessen aus dem Kiga. Sollte das nicht schon längst verdaut sein?

    Könnte es doch ein Magen Darm Virus sein?
    Oder kann das auch von den Zähnen kommen, die letzten vier dürften im Anmarsch sein.
  • @wuhselwuh Hatte mein Sohn auch mal - er hat jeden 2. Tag erbrochen, 10 Tage lang :s Laut KÄ Magen-Darm. Gute Besserung!
  • @wuhselwuh hatten wir Weihnachten bis Silvester wurde als Brechdurchfall betitelt im Krankenhaus
  • Danke euch zwei, Das hört sich ja nicht so toll an :(
    Würdet ihr mit ihm ins KH fahren wenn er brav isst und trinkt und sonst auch fröhlich ist? Würde uns das warten gerne ersparen.
  • hendlpo90hendlpo90

    1,216

    Symbol
    edited 6. Januar, 10:06
    @wuhselwuh solange er den flüssigkeitsmangel selbst ausgleicht durch viel trinken, würde ich persönlich auch nicht ins KH fahren.
    Eventuell mal checken ob ein Arzt in der Nähe Bereitschaftsdienst hat.
  • @hendlpo90 danke :)
    Wenn ich merke das es ihm schlechter geht würde ich den Ärztenotdienst anrufen.
    Denke das ist für meinen kleinen auch angenehmer als zwei Stunden im kh warten
  • @wuhselwuh wir sind ins Krankenhaus weil die Laus am 28. und 29. nur noch zwei "nasse" Windeln hatte und die Fontanelle auch etwas eingesunken war und sie schlechter getrunken hat an der Brust. Festes essen und Wasser wurde verweigert. War mir dann zu heikel und im Blut sah man ihr schon eine leichte Dehydrierung an. Gsd hat sie zwei Tage später wieder gegessen und getrunken und so haben wir uns den stationären Aufenthalt erspart.
  • Mädels, bekommt ihr auch keine mail-benachrichtigungen wenn bei euren favoriten-themen jemand kommentiert bzw euch hemand markiert?
    Benutze nur die app, nicht die desktop version. Problem hab ich seit die themen in der app mal für ein paar tage (in der weihnachtszeit) nicht angezeigt wurden....
  • Hey! Hatte wer von euch ab ES+6 bis ES +10 starke Kreuzschmerzen bzw. Kopfschmerzen/Müdigkeit? Hab gestern schon einmal getestet mit Viola Frühtest der war negativ. Allerdings is mein NMT erst Mittwoch/Donnerstag nächste Woche?? Bin ansonsten eher weniger anfällig für diese Beschwerden. Übelkeit ist keine vorhanden. Danke für eine baldige Rückmeldung!
  • sam200sam200

    1,070

    edited 6. Januar, 19:10
    @Rere habe zwei Tage vor nmt negativ getestet. Hatte auch wieder starke "regelschmerzen"
    Ergebnis kommt im April ;)
    Irene82Linz
  • @Rere hab auch gerade erst an ES+10 negativ getestet (weiss den ES-tag genau weil ich beim Follikelmonitoring war), an ES+13 dann positiv! Deine symptome können leider alles oder nichts bedeuten.... Viola sind ausserdem nicht sehr zuverlässig, besorg dir einen anderen 10er test und probier morgen bzw am mo nochmal *daumendrück*
  • Mein Kind (11 Monate) hat seit ca 1 Monat 2 Milien auf der Wange. Wie lange kann es dauern, bis die wieder weg gehen?
  • Kann von euch jemand ein Hochbeet empfehlen?
  • @Bobby86 Hofer hat jedes Jahr eins da ist die Folie u alles mit dabei das ist nicht teuer u echt gut
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland