Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Negativer Test - trotzdem eventuell schwanger?

Hallo an Alle :)
Ich bin neu hier und hätte folgende Frage bzw. gerne gewusst, ob es jemanden ähnlich geht. Mein Partner und ich wünschen uns schon seit längerem ein Baby, leider hat es bisher nicht geklappt.
Nun hätte ich am 01.12. meine Periode bekommen sollen, die jedoch nicht kam. Habe aber irgendwie so leichte Schmerzen im Unterleib als ob die Mens einsetzen würde. Habe nun am Montagmittag (4.12.) einen SS-Test gemacht, der war negativ, Periode ist immer noch nicht da. Mein Zyklus war das letzte Jahr über immer regelmäßig 28 Tage, meine Periode ist zuvor auch nie ausgeblieben. Pille nehme ich schon seit 3 bis 4 Jahren keine mehr. Würdet ihr einfach abwarten oder nochmal testen (die Assistentin meiner FA meinte wenn der Test negativ ist, dann stimmt das sicher und ich soll einfach abwarten, Mens wird schon kommen).
Das Warten fällt mir leider schwer, vlt. hab ihr ein paar Tipps für mich.

Danke!

Kommentare

  • Ein Zyklus kann sich immer mal verschieben. Da gibt’s so viele Faktoren die da zusammen spielen.
    Weißt du denn genau wann dein Eisprung war? Vielleicht hat sich nur der Verschoben.
    Bei meiner Tochter war der Schwangerschaftstest erst positiv als ich 12 Tage überfällig war. Da hatte sich auch irgendwie alles verschoben.
    Grundsätzlich ist es also schon möglich, dass du schwanger bist.
    Warte am besten noch ein paar Tage und teste dann erneut, aber mit Morgenurin.
    Ich drück dir die Daumen!
  • Also lt. Ovu-Test hatte ich einen Eisprung und zwar am 14. Zyklustag, hatten dann natürlich auch GV zu dieser Zeit. Du hast sicher recht, ich werde einfach noch ein paar Tage warten, sollte sich dann nichts getan haben nochmal testen bzw. Termin beim FA ausmachen. Vielen Dank für deine Antwort.
  • @element23 : es ist immer alles noch möglich , diese Assistentin redet so einen Stuss !! ~X(

    Meine beste Freundin und ich wurden zu gleich schwanger , sie hatte 3 SS-Test wohlgemerkt von der Apo gekauft und alle 3 waren 6 Tage nach Fälligkeit der Mens negativ !!!

    Ich habe 2 mittelklassige Tests vom Bipa genommen und die hatten 4 Tage nach Ausbleiben der Mens ,am Nachmittag Fett Positiv angezeigt .

    Wir waren beide SS sie hat jetzt eine fast 1 Jährige gesunde Tochter und ich einen 11 Monate alten gesunden Sohn ...

    Bei meiner Freundin hatte sich einfach alles Mal verschoben ...

    Also die Hoffnung stirbt zuletzt glg Mary
  • Hallo element24,

    mir geht es gleich wie dir. Ich warte seit Samstag und weiß selber nicht was ich tun soll. Ich denke ich werde bis nächste Woche Montag warten und sollte sich bis da nichts ändern, mache ich einen Termin beim FA aus.

    Ich drück dir td die Daumen! Lg
  • Ich hab auch eineinhalb Wochen drüber negativ getestet... dann noch eine Woche später positiv. Jetzt sitz ich da und im Bauch boxt es;-) Also sooo sicher ist ein negativer Test nicht...
  • Danke euch Allen für eure Beiträge. Habe mir nun noch einen Test geholt, diesmal einen vom Bipa, der letzte war einer von der Apo.

    Werde den nun morgen in der früh machen, ändern lässt sich jetzt eh nichts mehr ;)

    Danke nochmal, LG
  • @wonderwoman dir drück ich die Daumen, dass es bei dir geklappt hat :D
  • @element22 Und hast den Test gemacht? 😊
  • Ich hatte zuerst auch zwei negative Tests bevor ich dann nachdem ich zwei Wochen überfällig war einen positiven hatte 🤣 bei manchen Frauen steigt der hcg wert wohl langsamer hat meine Frauenärztin damals gesagt 🙂
  • @element23Danke dir. Hat aber leider nicht funktioniert, habe meine Tage gestern bekommen 😏 wie sieht es bei dir aus? Lg
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland