Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Hallihallo liebe Mamis und Baldmamis

Hallihallo ihr Lieben =)

Hab mich soeben vor ein paar Minuten hier angemeldet und möchte mich gern mal ein wenig vorstellen :3

Ich bin der weibliche Part in unserem Löwenrudel (wir alle drei sind vom Sternzeichen Löwe), bin 28 Jahre alt, verheiratet und seit 28.07.2017 stolze Mami unseres ersten Wunschkindes Felix :x

Also unser Zwergenmann ist noch ziemlich frisch :3

Ich hoffe ich kann mit einigen von euch wertvolle, gute Tipps austauschen, oder einfach nur ein bisschen plaudern...
Falls ich nicht immer gleich zurückschreibe, bitte nicht wundern, unser Felix ist bei Gott kein „Anfängerbaby“ und verlangt Mama und Papa viiiiiiel Zeit und Nerven ab =))

Glg Franziska und Felix

Kommentare

  • @HeidelBerry89 herzlich willkommen! Ich hab am 24.06. auch einen Felix bekommen! Er ist schon unser zweites Kind, sein großer Bruder Fabian ist 2,5 Jahre alt.
    Inwiefern ist dein Felix kein "Anfängerbaby"? Schlechtschläfer? Bauchweh? Sonstige Wehwehchen? Vielleicht magst zu uns in den Julithread kommen, da sind alle Mamis mit Zwergen in etwa im selben Alter! :)

    https://www.babyforum.at/discussion/16088/juli-babys-2017-8-wir-kuscheln-in-den-herbst-hinein#latest

    LG, Kristina und Felix
  • Hallo Kristina ☺️

    Freu mich sehr, dass du mir geschrieben hast und so ein netter Zufall, dass du auch einen Felix im ähnlichen Alter hast ☺️

    Unser kleiner Zwerg hat leider tagsüber ziemliche Probleme zu schlafen... obwohl er es sehr brauchen würde... er neigt schnell dazu überreizt zu sein, findet dann aber schlecht, sehr schlecht in den Schlaf und brüllt dann teilweise so heftig, dass er dann vor Erschöpfung einschläft. 😞Und noch dazu hat er für sein zartes Alter ein ungewöhnlich lautes Organ, dass man teilweise einen leichten Tinitus erleidet, wenn er auf dem Arm schreit und weint.
    Seit 2 Tagen dürfte er in eine neue Phase wechseln und das Schlafen wird zum Glück etwas besser ☺️Die Nächte sind dafür immer noch durchwachsen... einmal möchte er alle 2 Stunden an die Milchbar, einmal waren es sogar schon 6 Stunden. Wüsste ich was da anders war, dann würde ich es immer so machen 😂

    Die Blähungen haben wir zum Glück so gut wie abgehakt ☺️ da hat uns unser Osteopath auch super Hilfe geleistet.

    Aber sonst ist er ein wunderbarer, toller kleiner Mann und bereitet uns mit seinem zahnlosen Lächeln sehr viel Freude 😍

    Wie geht es dir mit deinem Felix?

    Glg Franziska
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland