Nonomo Erfahrungen

bearbeitet 13. 08. 2017, 11:00 in Babyprodukte
Rentiert sich die anschaffung dieser federwiege? Was sind eure erfahrungen?

Kommentare

  • Wir haben unsere geliebt, haben sie aber mit 5 Monaten nicht mehr genutzt weil die Maus nur mehr Mittagsschlaf in unserem Bett macht.
    Aber vorher ist sie darin immer ruckzuvk
    Eingeschlafen.

    Ich hab die Nonomo gebraucht auf willhaben gekauft ;)
  • @zweiteswunder Hab sie auch gebraucht auf Willhaben gekauft und bei uns hat sie sich nicht rentiert, da die Kleine nicht drinnen liegen wollte. Aber das weiß man im Vorhinein nicht und daher würde ich sie vielleicht mal ausprobieren, wenn du jemanden kennst, der sie hat bzw. was wahrscheinlich sinnvoller ist, da man es ja nach einem Mal nicht wirklich deuten kann, sie gebraucht zu kaufen und dann einfach wieder zu verkaufen, falls es nicht klappt. Klar, ist nicht billig, aber man kann sie echt gut wieder verkaufen und das mit ganz wenig Verlust..das war nämlich auch unser Gedanke damals... :3
  • _Kathrin__Kathrin_ Symbol

    4,125

    bearbeitet 13. 08. 2017, 11:51
    hier noch eine stimme für eine gebrauchte nonomo! wir haben nun auch den swing2sleep motor gemietet, weil ich ernsthaft 2 std dagesessen bin um die nonomo zu schaukeln, damit sie nicht aufwacht/protestiert.
  • Ok danke euch. Hab gesehen, man kann sie auch mieten. Bins mir am überlegen. Haben eure nur untertags oder auch in der nacht drin geschlafen?
  • Meine nur untertags....nachts ist sie immer im Beistellbett =)
  • Hatten sie auch gemietet für ein paar Monate!
    Gott sei Dank...hatte lange überlegt. Bei uns hat es sich voll ausgezahlt! Sie hat sie geliebt und hat auch nachts drin geschlafen!
  • Kann man mittlerweile auch die "kleine" mieten für kleine Babys? Vor einem Jahr hatten wir auch eine gemietet, aber die war schon für schwerere Babys, also bissl ältere. Die für die ganz Kleinen konnte man nicht mieten und die für die Größeren hat bei uns nicht funktioniert, weil sie sie nicht selbst zum Schaukeln bringen konnte.
  • Wir haben die Swing2Sleep weil die elektrisch ist :)
    _Kathrin_Lilifee2016

  • TiinkerBell schrieb: »

    Wir haben die Swing2Sleep weil die elektrisch ist :)

    und bist du zufrieden ? das komplett paket von swing to sleep kostet ja knappe 500€. ich überleg schon hin und her ob wir uns die anschaffen sollen
  • @Sternchen0212 wir haben auch die swingtosleep. Haben sie zuerst mal gemietet und dann gekauft weil wir eben schauen wollten ob sie etwas hilft. Bei uns war sie oft wirklich ein lebensretter, ich muss aber auch dazu sagen dass ich sie so ab 9 - 10 Monaten dann nicht mehr genommen hab weil sich die kleine dann drinnen schon gedreht hat und mir es zu riskant mit dem rausfallen war.
  • Unsere Maus setzt sich seid einigen Tagen auf (9 Monate) und krabbelt raus (hab sie tiefer gehängt) hab ich jemals wieder eine Chance dass wir sie wieder verwenden können? 🥺 ohne dem ist schlafen erneut zum Drama geworden. 6 Monate war es eine quälerei. Ab der nonomo war schlafen wie im Bilderbuch und jetzt wieder Drama. Sie hat so schwere wiedereinschlafprobleme und tagsüber schafft sie es nicht runterzukommen und schläft maximal 30 Minuten ohne nonomo. Mit nonomo sogar tlw 2,5h. Bin so verzweifelt und ratlos. Es war die beste Investition, aber wenn sie sofort raus will, weil sie es jetzt kann 🤷🏼‍♀️
  • @Herzchen03 die Nonomo ist ohne Motor oder ? da stupst man an damit es schwingt oder ?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland