Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Blasenentzündung in der Schwangerschaft - Cranberries

Liebe UserInnen,

ich bin in der 5. Schwangerschaftswoche (also ganz am Beginn noch) und bekomme gerade eine Blasenentzündung. Den ganzen Vormittag über habe ich sehr viel getrunken und ich denke bzw. hoffe vielmehr, dass ich einen Ausbruch damit abwenden kann. Nachdem ich aber sehr verunsichert bin bzw. natürlich auch sehr gerne vorsorglich und sicherheitshalber handle, wäre die Frage, ob Cranberries welche ja bei Blasenentzündungen gut helfen sollen, in der Schwangerschaft essen darf. Vielleicht weiß das jemand von euch.

Lieben Dank vorab.

LG CarryK

Kommentare

  • Hallo carry also ich hatte damals auch in der schwangerschaft eine blasenentzündung und hab ein Präparat mit cranberrys aus der Apotheke getrunken hab damals beim frauenarzt angerufen ob das okay geht und sie hat ja gesagt
  • Ich habe in der 2.ss durchgehend solche Tabletten aus der Apotheke genommen. Hatte dann keine einzige mehr nach der 1. in der 8. Woche.
  • Ich hab die ganze SS über cranberry-Granulat genommen. Ist kein Problem
  • Preiselbeermuttersaft vom DM hilft auch prima.
    SchafgarbenTee (mit Vorsicht in der ss) und zinnkrauttee sind entzündungshemmend und leicht harntreibend. Auch für sitz Bäder geeignet.
  • Hab in der SS auch den normalen Blasentee (Solubitrat) auf Anweisung meines Gyn getrunken, sollte auch kein Problem sein!
  • ChamoChamo

    1,924

    Symbol
    edited 13. Juli, 21:29
    Den solubitrat-Tee bzw generell einen blasentee hab ich in der Schwangerschaft in der Apotheke nicht bekommen. Den gebens nur nach Anweisung vom Arzt her. ... zumindest war das bei unserer Apotheke so.
    Cranberry ist aber kein Problem
  • Ich kann das Cranberrygranulat aus der Apotheke nur empfehlen. Ich hab auch jetzt in der Schwangerschaft öfter damit zu kämpfen und sobald ich was spür nehm ich das und Ruhe is :) Wirkt bei mir besser als der Saft und die Tabletten. Und möglichst wenig Zuckerzeug, das fördert Blasenentzündung.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland