Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Trockene Hautstellen bei Baby durch Windel

Mein kleiner Mann ist morgen 17 Wochen alt und wir hatten bisher immer Pampers Windeln.
Zuerst die Premium Protection, dann die Baby dry und vor einigen Tagen haben wir auf die Gr. 4 ( Pampers Premium Protection Active Fit) gewechselt.
Heute habe ich bemerkt, dass mein Zwerg an den Seiten ( Windelverschluss) und hinten, da wo die Windel sitzt und am ganzen Rücken trockene Hautstellen hat.
Vorher hatte er zwar auch kleine trockene Stellen auf der Haut, aber nicht gleich am ganzen Rücken und da wo die Windel sitzt.
Kann es sein, dass er die Windeln nicht mehr verträgt? Geht es noch jemandem so? Habe weder Waschmittel, noch Badezusatz oder sonstiges verändert. Nur die neuen Windeln.
Die Feuchttücher von Pampers hat er übrigens auch nicht vertragen.

Kommentare

  • @Eisbärchen uns gehts so! Also wir hatten immer die Premium Protection. Wickeln nun seit einiger Zeit mit Stoffwindeln, aber unterwegs noch mit Wegwerf. Haben nun von Größe 3 auf Größe 4 gewechselt und nun haben wir auch diese trockenen Stellen...dort, wo die Windel sitzt. Am Rücken haben wirs nicht, aber eben dort, wo die Windel sitzt. Wir werden nun andre Marken ausprobieren bzw. wahrscheinlich ausschließlich mit Stoffis wickeln...
  • @Talia56 Bei Stoffwindeln überleg ich noch... Hab jetzt mal eine Packung Pingo Swiss Öko Windeln bestellt und werde die testen.
    Ich glaube mein Zwerg ist da einfach sehr empfindlich :(
  • @Eisbärchen ja, unsre Maus hat auch empfindliche Haut. Finds nur komisch, dass bei Größe 1-3 nix war und erst jetzt bei Größe 4 was ist... :rolling_eyes:
  • Ich überleg grad obs bei uns auch erst mit den 4er Windeln gekommen ist :thinking_face: Hab auch schon immer die Pampers Premium Protection und seit einer Weile hat Helena da wo die Bündchen sind so raue Stellen... Aber ihre Haut ist generell schlecht deswegen bin ich nicht sicher ob es von den Windeln kommt oder Zufall ist.
    Vom Zeitraum her würde es aber zum Wechsel von Größe 3 auf 4 passen. Sehr komisch!
  • EisbärchenEisbärchen Symbol

    1,303

    bearbeitet 23. 03. 2017, 07:58
    @Talia56 ja bei den Größen hatten wir auch nichts. Aber was anderes kann's nicht sein. Beikost haben wir auch noch nicht angefangen. Sonst hätt ich vielleicht darauf getippt, dass er was nicht verträgt. :thinking_face:

    @Jacky92 Ich hab von gestern auf heute die 4er babydry gewickelt und schlimmer ist es nicht geworden...
    Bin gespannt auf die neuen Windeln, die wären auch bei Neurodermitis geeignet.
    Ich bin mir sicher, dass in den Pampers Premium Protection was drinnen ist, was er nicht verträgt. Leider bin ich keine Chemikerin, sonst würde ich die Dinger glatt auseinander nehmen =))
    Ich denke mir halt, was nützt das ganze eincremen, wenn ich damit nur die Symptome bekämpfe.
    Bis ich drauf gekommen bin, dass er die Feuchttücher nicht verträgt, hat es Wochen gedauert :(
    Jacky92
  • Liebe @Eisbärchen hier ein Link was sich so alles in den Pampers befindet (was meiner Meinung nach überall schon schlimm ist aber an Babys Po gehört das mal garnicht).

    http://nachbarin2013.blogspot.co.at/2014/07/alternativen-zu-pampers-windeln-im-test.html?m=1
    Eisbärchenmoni85
  • So hier ein kleines Update. Habe seit meinem Post nur noch mit den Baby Dry gewickelt. Die trocken Hautstellen sind mal nicht schlimmer geworden. Trotzdem warte ich auf die neuen Windeln und werde berichten, ob sich die Haut bessert.
    Jacky92
  • So, falls es jemand wissen möchte, hier ein weiteres Update. :3
    Wir verwenden nur noch die neuen Windeln und sind sehr zufrieden. Die extrem trockenen Stellen am Rücken sind ganz weg. Vereinzelt hat der Zwerg noch ganz leichte, bin gespannt ob die auch weggehen.
    Zwei- Dreimal hatten wir am Body einen feuchten Fleck und erst dachte ich, dass die Windeln nicht dicht halten. Bin drauf gekommen, dass ich zu weit gewickelt habe und seit dem hatten wir keinen nassen Body mehr. :D
    Habe übrigens extra keine Creme oder sonstiges geschmiert um zu sehen was sich tut.
    Wir bleiben definitiv bei den neuen Windeln. :3
    IreneGJacky92
  • @Eisbärchen sind das jetzt die Ökowindeln? Wir haben mal die Windeln von der DM Eigenmarke gekauft, aber noch nicht getestet, da wir jetzt unterwegs auch meistens mit den Stoffis wickeln. Schön, dass ihr jetzt was passendes gefunden habt! :3
  • @Talia56 Ja genau. Die heißen Pingo Swiss. Super dass das mit den Stoffies so gut klappt bei euch!
    Ist's bei eurer Maus auch besser?
  • Ich glaub ich werd auch mal andere probieren. Fand die Pampers zwar gut, aber seit Gr. 4 hat Helena ständig trockene, gerötete Haut am Rücken... Ist dann natürlich nicht so toll und ich wüsste nicht woran es sonst liegt. Seh dann eh ob es mit anderen Windeln besser wird.

    @Eisbärchen Wo kriegst du die Pingo Swiss denn her??
  • @Eisbärchen ja, danke. Ist eindeutig besser, aber die Kleine hat so sensible Haut---da ist immer mal was, aber es ist auf jeden Fall besser. :3
    Eisbärchen
  • @jacky92 https://www.medikamente-per-klick.de/product?artnr=12496644&ref=MEDIZINFUCHS da hab ich sie bestellt. Ab 35€ versandkostenfrei nach Österreich.
    Jacky92
  • Das ist ja wirklich unterschiedlich... Meine Maus (2,5)hatte nie Probleme mit Pampers.
    Auf baby love oder was der Markt sonst noch bietet hatte sie fiese ausschläge und juckende stellen. Auf die Penaten feucht Tücher hat sie eine richtige Kruste am roten popo bekommen, verträgt nur die Pampers sensitiv Tücher...
    Muss aber sagen das wir oft wechseln und dazwischen auch mal ohne Windel herumkugeln, von Anfang an.
  • @Nasty Stimmt. Meine Maus verträgt wiederum die Pampers Feuchttücher überhaupt nicht. Da wird sie sofort rot und wund. Kann nur die Penaten sensitive oder die mild pflegenden nehmen.
  • ich nehm nur die hofer feuchttücher sensitiv, weisse packung und pampers premium protection windeln

    UND dann die beste salbe die es gibt find ich für den windelbereich, hat mir eine freundin mitgebracht aus serbien, die gibts hier auch in der apotheke dr.pavlovic babysalbe 5euro kostet die, ist so wie melkfett oder vasiline aber mit mandelgeruch und ist beruhigend, hatte noch nie so ne gute creme, nicht mal lasepton schutzcreme is so gut wie die, meine hatte nur einmal einen ausschlag und da hat nur diese salbe geholfen aber wie, gleich am nächsten tag war alles weg und es ist NIE etwas rot, es sieht alles immer so aus wie wenn sie ohne windel rumgelaufen wäre, ich nehm die auch wenns kalt is draussen fürs gesicht von meiner schnecki, sie hatte seitdem nie wieder was im windelbereich, kein pilz oder ausschlag, was ich noch empfehlen kann, nachdem baden KOKOSÖL , ist auch super macht die babyhaut noooch weicher <3

    Häng euch ein bild dran von der creme das is mein top favorit ! Und sie riecht soooo lecker
    Talia56Nasty
  • Seit wir Windeln und Feuchttücher umgestellt haben, brauchen wir außer ganz ganz selten Inotyol gar keine cremen oder Salben mehr.
    @Nasty Bei den Penaten Feuchttüchern gibt es auch unterschiedliche. Hab da die ultra sensitiv oder vom dm die babylove Ultra sensitive. Die mag ich mittlerweile am liebsten. Wenn's geht nehmen wir eh Wasser und Waschlappen. ;)
    Bei den Premium Protection Windeln wurde was umgestellt. Die halten ganz schlecht dicht ( liest man auch auf der Pampers Seite von anderen) und fühlen sich oft außen feucht an und erst die Inhaltsstoffe ( siehe Link oben von @Justme88 ).
    Die Pampers riechen auch so komisch, wenn die Zwerge rein machen. Hab schon öfter gedacht ich hab ein Plastiksackerl auf die heiße Herdplatte gelegt. So hat das jedesmal gerochen. :nauseated_face:
  • @eisb&auml;rchen ja die riechen so grauslich meiner Meinung nach! 🤢 egal ob einmal Pipi oder 💩drin oder nichts... irgendwie kaum Unterschied 🤢

    Hab letztens wieder eine benutzt da ich zu wenig Windeln mithatte und eine von meiner Schwägerin stibitz habe... uiii roter Po und Bläschen in nicht mal zwei Stunden 😱
  • Nochmal ein kleines Update: Die Haut vom Zwerg ist jetzt super! Wir verwenden weiterhin die Pingo Windeln und ich hab jetzt auch mal die Öko Windeln vom dm geholt zum testen. Der einzige Nachteil ist, dass die Pingo über Nacht manchmal auslaufen ( Tobias trinkt schon noch 5x ). Die Saugkraft ist halt bei den Pampers Baby Dry besser. Aber lieber öfter waschen, als ein Kind mit roten, Trockenen Hautstellen. ;)
    Talia56
  • @Eisbärchen die Öko Windeln vom DM hast du in der Filiale gekauft oder online? Wusste gar nicht, dass es Ökowindeln beim DM gibt, da ich sie noch nie gesehen hab...muss mal genauer schauen. ;)
  • @Talia56 Ich hab die im Geschäft gekauft. Allerdings in Deutschland, hab die aber bei uns in einem großen dm auch schon gesehen. :3
  • Online gibt es die Ökowindeln auch :)
    Eisbärchen
  • @Eisbärchen danke für die Info! ;) Bin neugierig, was du dann von denen berichtest. Da wir gerade erst eine Packung von den normalen Windeln vom DM gekauft haben, wirds eh ewig dauern bis wir die testen können. :3
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland