Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Clearblue Ovulationstest/Bewertungen? Erfahrungen

edited 18. Mai, 18:15 in Wien
Hallo an alle!
# KINDERWUNSCH
# Clearblue OVULATIONSTEST
# Eisprung
Meine Frage:
Letzten Monat hat es LEIDER #trauer# nicht geklappt (Schwanger zu werden!)
Habe meine Tage doch bekommen.
Gestern sind meine Tage fertig geworden also vom 2.03.2017 bis 07.03.2017!
# Hab mir heute aus der Apotheke 10 Stk Ovulationstest von CLEARBLUE #sehr teuer 48€# gekauft und 2 Schwangerschaftstest auch von Clearblue!

Hab gleich geute am 08.03.2017 einen OVul test gemacht (Kein Smylie laut Angabe GERINE FRUCHTBARKEIT!)

Wie soll ich es anwenden?
Habt Ihr erfahrung?
Gleich am nächsten Tag wieder?

Ob es sich bis zum 22.03.2017 ausgehen wird #knapp / FA Termin!

Wie kann ich am besten Schwanger werden?

Wenn ein Smylie auf dem Gerät kommt an diesem Tag dann GV habenn?

Lg Jennefer aus WIEN
getaggt:

Kommentare

  • Mach dir kein Stress damit! Je mehr du dich darauf versteifst schwanger zu werden desto weniger kommt das erwünschte Schwangerschaft. Ich kann dir nur raten hab Spaß beim Herzen und denke nicht ob jetzt was passiert ist! PS: rede aus Erfahrung
  • Hallo, ich habe mich hier nun neu angemeldet da ich auch öfters fragen zum Thema Ovulationstest habe und ich in alten Foren leider keine Antwort finde.

    Mein Freund und ich basteln nun seit ca 6 Monaten an einem 2. Kind. Ich verwende auch bereits seit einigen Monaten Ovulationstest aber trotzdem will es nicht klappen.

    Ich habe eine Frage, normalerweise sollte man ja ca. ab dem 14. Tag den Eisprung haben (laut Kalender zumindest) im April hatte ich aber bereits am 11. Tag einen positiven Ovulationstest (ich teste mit dem von clearblue und es war ein Smiley oben). Diesen Monat habe ich am 10. zyklustag mit dem messen begonnen jedoch war der Test jeden Tag negativ (getestet hab ich bis zum 14. Tag). Was ich nur komisch fand dass die Striche am 10. Tag "fast" ident waren und dann wurde der zweite strich jeden Tag immer schwächer. Kann es sein dass der Test vielleicht schon am 8. oder 9. Tag positiv gewesen war?

    Ich freue mich über eure Antworten.

    Liebe Grüße
  • @June85 das ist schon möglich dass der ovu vll. Am 9. Tag positiv gewesen wäre und so dann Ca. Am 10. zt deinen ES hattest.
    Oder du hattest einen Zyklus ihn ES, das kommt ja auch manchmal vor.
    Wenn deine Zyklen aber immer so mega kurz sind also weniger wie 24/25 tage haben würde ich zur Sicherheit mal beim FA nachfragen.
    Denn dann kann sich die Gebärmutterschleimhaut angeblich nicht ganz so gut aufbauen.
    Aber ich bin auch kein Experte was kurze Zyklen angeht :D
    In jedem Fall musst du dich nicht stressen weil es nach 6 Monaten noch nicht geklappt hat ;)
  • @Happy89 Dankeschön für deine Antwort (leider habe ich keine Benachrichtigung bekommen)

    Ich habe eigentlich immer einen regelmäßigen Zyklus von 27 Tagen. Bekomme immer gleich meine Regel.

    Einen Frauenarzt Termin habe ich mir schon ausgemacht. Hab ihn schon kommenden Montag. Seit 1 Jahr haben wir gesagt "wenn es passiert dann passiert es" und eben seit 6 Monaten schauen wir wirklich darauf. Bin jedes Monat immer so enttäuscht wenn dann wieder die mens kommt..
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland