Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Babyforum.at ist nun SSL! Aha, was bedeutet das?

AdminAdmin

4,468

bearbeitet 4. 03. 2016, 15:55 in Funktionen im Forum
Hi alle,

Wir haben Babyforum.at nun eine neue und noch einen Tick höhere Stufe in Punkto Sicherheit gesetzt. Babyforum.at verwendet jetzt SSL und das erkennt man daran, dass euer Browser nun entweder ein Schloss oder auch ein HTTPS vor der Babyforum.at Adresse anzeigt.

Kurzfassung: Babyforum.at ist technisch nun noch sicherer geworden! Ihr müsst nicht weiter darüber nachdenken, wir kümmern uns darum.

Langfassung: Unten... ;)


SSL, Sicherer... Was bedeutet das jetzt genau?
Dieses kleine Schloss zeigt euch an, dass ihr tatsächlich mit dem Server von Babyforum.at verbunden seit und sich auch niemand, der euer Passwort oder ähnliches abgraben will, dazwischen geschalten hat. Schon vorher waren wir sehr sicher in dieser Hinsicht, aber jetzt setzen wir dem ganzen noch ein i-Tüpfelchen auf. Zudem ist eure Verbindung nun verschlüsselt. Das bedeutet, dass eure Eingaben im Browser nicht erstmal so übertragen werden "MeinCoolesPasswort", sondern in einer ziemlich langen Zeichenkette mit hunderten Zeichen die eher so aussieht "ab87t#adkNH*jagv hgfdv Fvas23e...".

1duuqfuiq1pc.png

SSL bedeutet Secure Sockets Layer. Also eine Ebene die durch eine offizielle Zertifizierungsstelle noch einmal überprüft, wer den der tatsächliche Inhaber der von euch angeforderten Website ist und ob sich diese Person auch persönlich mit Namen und Adresse bei der Zertifizierungsstelle ausgewiesen hat. Das wäre in dem Fall ich bzw. auch das Unternehmen hinter Babyforum.at FOKUS KIND Medien.

Wir verwenden dafür eine der oder vermutlich die coolste Zertifizierungsstelle namens "Let's Encyrpt", die von einer breiten Allianz an IT-Sicherheitsprofis, ziviligesellschaftlichen Organisationen für die Sicherheit der Meinungsfreiheit und von tausenden "guten" Hackern getragen wird. Yeah!

Warum war uns das wichtig?
Die Netzkriminalität nimmt - je mehr wir wichtige Informationen in das Internet verlegen - stetig zu. Auch wenn das Babyforum.at nicht gerade das Top-Ziel der Begierde ist, sollte man diesbezüglich einfach auf aktuelle Standards aufrüsten. Wichtiger als bei Babyforum ist natürlich nach dem Schloss bei Bankwebseiten oder Online-Shops zu sehen (hier ist man schließlich Kartendaten her). Nur dann seht ihr ob eine SSL-Verbindung vorhanden ist.

Trotzdem ist es natürlich auch auf jeder anderen Website uncool, wenn jemand an eure E-Mail oder euer Passwort kommt. So könnte es beispielsweise im Urlaub passieren, dass ihr in ein Hotel-WLAN/WIFI eincheckt, dass zwar "Hotel WIFI" heisst, aber eigentlich ein FAKE-WIFI ist um eure Daten bei der Eingabe via Tastatur aufzuschnappen. Theoretisch könnte man mit dem Passwort vielleicht in andere Accounts von euch einsteigen, etc.

Wir verwenden einen sehr starken Schutz (TLS 1.2). Betrachtet man die restliche österr. Familienwebseiten-Landschaft verwendet dort leider niemand einen Schutz dieser Art.

Übrigens haben wir auch die alle Babyforum.at Benutzerprofil-Seiten aus den Google-Suchergebnissen genommen und werden in den kommenden Monaten noch weitere Sicherheitsfunktionen in das Forum integrieren.

Bei Fragen, lasst es mich wissen. :)

Lg, Admin
ChaosDeluxeMorganaCathérinakeafrühlingskindFunny

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland