Hallo aus Feldkirch

Hallo :)

Ich heiß Melanie, bin 27 und habe eine Tochter, die fast 10 Monate alt ist. Es ist manchmal doch recht eintönig, immer alleine zu spazieren oder zu Hause zu sitzen. Man könnte ja auch zu viert einiges unternehmen :) Daher suche ich jemanden aus dem Raum Feldkirch, da ich meistens kein Auto habe. Vielleicht hat ja jemand Lust. Würde mich freuen und bis bald hoffentlich :)

Kommentare

  • Hoi Brummel!! also hallo Melanie!!!

    Ich bin zwar nicht aus Feldkirch, sondern aus näherer Umgebung von Bregenz, hab aber meistns n Auto. Mein Sohn is 19 Monate, n bissal aktiver schon als deine Tochter nehme ich an, aber das macht ja grundsätzlich nix.
    greetz
  • Hallo Melanie, bin aus der Nähe. Mein Sohn allerdings schon 3. Woher genau azs Feldkirch bist du? Wie heisdt deine Maus?
  • Hoi,

    Bin zwar nicht aus Feldkirch City (hab jedoch 5 Jahre dort gelebt), aber aus dem Bezirk Feldkirch! Meine Kleine ist bald 7 Monate. Bist du zugezogen oder warum hast du keine Kontakte? Connexia bietet regelmäßig und gratis Fürsorge an, da habe ich bei uns im Dorf ein paar Mamas kennengelernt! Außerdem gibt's in Fk auch eine Krabbelgruppe, immer Dienstag, war aber noch nie da und weiß grad auch nicht genau wo die ist...Kann ich dir aber ausfindig machen wenn du magst!
    LG
  • @moerchen87 Ich komme aus Nofels, meine Maus heißt Larissa :)

    @shibby86 Zugezogen bin ich, aber schon vor 6 Jahren. Kontakte hab ich eigentlich schon, aber die haben alle keine Kinder, sind voll berufstätig und haben eigentlich immer nur zu ungünstigen Zeiten Zeit. Ich suche gezielt nach Mamas oder Papas die Kinder im ungefähr selben Alter haben. Ja die Krabbelgruppe wäre bestimmt interessant :)
  • hallo. ich komme aus tisis und suche auch noch andere mama um was zu unternehmen und sich auszutauschen. liebe grüsse B-)
  • Krabbelgruppe ist dienstags von 15-17 uhr, Graf-Hugo-Wuhrgang 5 http://www.ekiz-fk.info/wuhrgang.html
  • Danke, werd ich mir mal ansehen :D
  • Irgendwie scheinen hier echt alle Vlbgerinnen aus dem Unterland zu sein, Bezirk Bludenz ist sehr mager vertreten ;)
  • Hey, bin auch aus dem Bezirk fk! Bin zwar noch keine "richtige" mami aber mit meinem bauchzwerg seit 28 Wochen und 3 tagen schwanger!
  • hallo verena. toll noch eine feldkircherin.aus welchem bezirk bist du denn? dann hast du ja nicht mehr lange bis zur geburt. lg
  • @arti000 also ich bin auch aus Bludenz ;) sind wird also schon 2 sonst habe ich noch keine kennengelernt ;)
  • @Septembermami13 wohne in zwischenwasser/dafins! Ja wir freuen uns sehr auf unseren bauchzwerg, das geschlecht ist unbekannt, wir lassen uns überraschen =)
  • @Verena Y dann genieß die ruhige Zeit noch, danach hast du dann einiges zu tun :D
    ich hab mir auch überlegt mich überraschen zu lassen aber die Neugierde war dann doch zu groß.
  • @Brummel ich freu mich schon soooo auf die Zeit mit baby :x
  • Mein zweites Bübchen Livio ist übrigens am 1.2. zur Welt gekommen.

    Wenn ihr wollt ... Babygalerie Lkh Bludenz könnt ihr ihn sehen :3
  • Herzlichen Glückwunsch!!!! Voll süß dein kleiner!!!
  • Glückwunsch ein süßer kleiner Batman :x
  • @Verena Y die wird dir vergehen wenn der/ die Kleine dich stundenlang nachts wach hält :p

    @arti000 Glückwunsch, der ist ja wirklich süß :)
  • @Brummel ach ich glaub nicht dass mich das sehr stört mit wachen nächten, hab Konditorin und Bäckerin gelernt und da arbeitet man auch nachts und auserdem haben wir unser erstes Baby leider als sternchen gehn lassen müssen und da freuen wir uns nur umso mehr auf unseren bauchzwerg :x
  • Oje, das tut mir leid für dich.
    Ich hatte früher auch viel Nachtdienst gemacht, und dennoch nervts mich gelegentlich :D
  • @Brummel ich nehm alles in Kauf für unser Wunder!!!!
  • Hallo ich komme auch aus dem ländle....aber von hard ;)

    @Verena Y Finds immer furchtbar wenn man sagt genieß noch die ruhigen Nächte usw...eine Freundin von mir hat auch immer so Sprüche rausgeklopft aber ich hab mir immer gedacht ja und? Das weiß man alles vorher wenn man ein baby plant :p
    Hab mich einfach sehr auf unseren Schatz gefreut und siehe da....er ist am Anfang nur alle 4-4,5 Stunden zum trinken gekommen und war ein sehr zufriedenes, ausgeglichenes baby....jetzt ist er bald 1,5 und schläft seit er ca drei Monate ist durch....

    Genieß noch deine Schwangerschaft und freu freu dich auf euer Wunder <3
  • @Stefanie868 ich bin genau deiner Meinung!!! Auch wenn man VL nicht so viel Glück hat ein so sehr zufriedenes und ruhiges Baby zu haben, dann wusste man schon vorher, dass ein Baby ein 24stundenjob ist!!! Ich werd meine SS noch sehr genießen und später dann die Zeit mit unserem großen Wunder!!!
  • @Verena Y Das stimmt....wir hatten wirklich Glück :) kommt auch immer drauf an wie man selber ist....ich konnte meine Schwangerschaft zum Glück sehr genießen, war immer ruhig dabei und hab alles positiv gesehen...das überträgt sich meiner Meinung nach schon auch sehr aufs Kind!
    Besagte Freundin meinte auch wenn man Kinder hat ist das leben vorbei :o
    Tja....unser schatz ist das beste was uns passieren konnte!!!
    Dir weiterhin alles Gute ♡
  • Also das kam jetzt vielleicht falsch rüber. Ich brauchte mehrere Jahre bis ich endlich ein Kind bekam und mir sind die schlaflosen Nächte auch relativ egal. Ich wusste natürlich auch vorher, was auf mich zukommt. Nur hin und wieder ist man dann dennoch genervt, wenn man schon eine Woche lang nicht wirklich geschlafen hat. Es sollte jetzt wirklich nicht so gemeint gewesen sein, dass ich es bereue ein Kind zu haben.
  • @Brummel Das war auch wirklich nicht gegen dich gemeint :) eher auf meine besagte Freundin...die hat nach ein paar Monaten ihren Mann schon zur Kontrolle geschickt weil sie nicht schwanger wurde!! War eh alles in Ordnung und wo das Kind dann da war war sie nur am jammern usw und hat mir dann echt schon fast meine Schwangerschaft vermiest mit ihren blöden Sprüchen!

    Natürlich kenn ich auch schlaflose Nächte wenn der kleine Backenzähne bekommt oder zb krank ist....und wenn man dann nur das durchschlafende Kind gewöhnt ist ist es noch anstrengender X_X =))

    Jedes Kind ist anders und auf seine Art und Weise einzigartig ♡
  • @Brummel war nicht gegen dich!!! Ich denke jeder hat mal ne Zeit in der es mit dem baby/Kleinkind sehr sehr anstrengend und VL auch nervig ist, doch wir würden unseren schatz nicht hergeben oder!!!!
  • Ne auf keinen Fall würd ich meinen Schatz hergeben. Hab viel zu lange darauf gewartet und die schönen Zeiten machen das ja eh wieder wett.
    Ich bin schon überglücklich, wenn Larissa 90 min am Stück schläft :D

    Ja solche kenn ich auch. Unglaublich wie realitätsfremde Ansichten es zu Babys gibt.
  • Wenn sie da sind gibt man sie doch niemals her, auch wenn sie noch sooo anstrengende Phasen haben, ein lächeln und die Welt ist wieder gut.

    Magst uns deine Geschichte bis zur Larissa erzählen? @brummel
  • Larissa war eine künstliche Befruchtung. Wir haben da ewig mit irgentwelchen Tabletten und Spritzen rumgedoktort, ja sogar auf die Stunde genau Sex gehabt, wenn die FÄ meinte jetzt ist ein guter Zeitpunkt. Das haben wir etwa 1 1/2 Jahre so gemacht. Ich muss dazu sagen, ich hab ein stark ausgeprägtes PCO Syndrom, also alles nicht so einfach. Nach fast zwei Jahren sagte ich dann, ich hab keine Lust mehr auf Medis und Spritzen, ich mach ne Pause. Nach einem weiteren halben Jahr wollte ich dann aber doch wieder anfangen, weil ich unbedingt ein Kind wollte. Dann bin ich eben in die Kinderwunschambulanz und dort wurde dann eben alles notwendige gemacht. Und man glaubt es kaum, es hatte dann auch gleich beim ersten Versuch funktioniert :)
    So kam mein Schatzi :x
  • Wir haben derzeit (war die ersten 4 Monate anders) auch ein sehr schlecht schlafendes bzw früh aufstehendes Kind (03:45 war das früheste ;-) ). Es ist schon anstrengend und auch wenn man das davor weiß, wirklich wissen tut man es erst wenn man es erlebt! Aber naja, ich glaub es sind auch die Zähne und im Endeffekt nützt es ja eh nichts! Aufstehen und die Sonnenaufgänge genießen :-D Ich sag immer ich hab halt ein anspruchsvolles Kind, ist ja auch ein Zeichen von Intelligenz :-)
  • Ich lese einfach meine Bücher während sie im Bett herum rollt und irgentwann wieder einschläft :D So kommt man schon um einige Seiten weiter in einer Nacht :D
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland