Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

iWoman - Ovulations- und Periodentracker für iPhone

AdminAdmin

3,754

edited 5. Januar, 09:08 in Intern
image

Hallo alle,

In den letzten Monaten hat euer Admin mit seinem Team an einem neuen Projekt/App gearbeitet:
iWoman für iPhone

https://itunes.apple.com/at/app/iwoman/id292809726?mt=8

iWoman bietet eine ganze Reihe von Funktionen rund um deinen biologischen Zyklus der Frau. Mit der #App lassen sich die verschiedenen Vorgänge während dem Zyklus festhalten. Aktuell lässt sich die Periode erfassen, man kann sich die Ovulationszeit berechnen lassen, die Basaltemperatur eingebenund vieles mehr. Wir entwicklen gerade viele weitere wichtige Features für die App und werden Sie mit jedem um kostenlose Features erweitern. Die App kostet 1,99 Euro.

Hier ein paar der Funktionen:
::
+ Zeichne deinen gesamten Zyklus übersichtlich auf
+ Triff vorhersagen über deine zukünftige Periode und deine fruchtbaren Tage
+ Trage deine Menstruation und deren Stärke ein
+ Vermerke geschützten und ungeschützten Geschlechtsverkehr
+ Erhebe dein Gewicht und verfolge deine Gewichtskurve
+ Füge deine Basaltemperatur hinzu (°C und °F)
+ Verfasse persönliche Notizen und Aufzeichnungen an jedem Tag
+ Verschiedene Darstellungen geben dir ein übersichtliches Bild deines Zyklus
+ Definiere die Anzahl der Zyklen für die Berechnung
+ Schalte eine Erinnerung für deine monatliche Selbstuntersuchung der Brust ein und aus (Brustkrebsvorsorge)
+ Aktiviere den Zugangscode für iWoman um deine Daten zu schützen
+ Importiere und Exportiere deine Eingaben (für Backups und die Übertragung auf ein anderes Gerät)


Wir möchten Frauen mit iWoman eine nützliche und informative App an die Hand geben. Sie soll unterstützen, den eigenen Körper besser kennen zu lernen und mehr über die Vorgänge des eigenen Zyklus in Erfahrung zu bringen. Wir haben dabei mit vielen Frauen gesprochen um die bestmögliche App für die Aufzeichnung deines Zyklus zu entwickeln und wir bemühen uns täglich diese Erfahrungen in iWoman zu integrieren.

Da jede Frau und jeder Körper auf seine eigene Art unterschiedlich ist, freuen wir uns besonders über deine Meinung und dein Feedback. Es hilft uns iWoman noch besser zu machen.

Ich würde mich über euer Interesse an der App freuen und danke fürs weitersagen. :)
https://itunes.apple.com/at/app/iwoman/id292809726?mt=8

Admin

Kommentare

  • AdminAdmin

    3,754

    edited 16. 11. 2015, 16:16
    Hi alle,

    Hat schon jemand von euch einen Blick in die App geworfen. Vorerst gibt es diese nur für iPhone, wir möchten aber die Android-Version im kommenden Jahr nachlegen.

    Wir freuen uns, wenn ihr die App kauft und helft das Babyforum.at damit auch zu finanzieren. Noch schöner wäre natürlich auch eine Bewertung im App Store (da wir noch einige nicht so gute Bewertungen haben, da die App seit 2012 kein Update hatte).

    Das würde uns Pushen. :)

    Danke für Support und Feedbacks, Admin
  • Ich würds cool finden wenn man die persönliche Zykluslänge vorher schon einstellen kann :) oder geht das eh und ich habs noch nicht gefunden?
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 23. 12. 2015, 00:06
    Hi Asuna,

    Hey, das freut mich das du die App verwendest. Wir werden das schon bald integrieren, danke für dein Feedback, dass ist total wichtig für die Weiterentwicklung.

    Die App erkennt anhand der bisher angelegten Zyklen wie sie die folgenden Zyklen berechnen soll. Wenn man 2-3 Zyklen eingetragen hat und auf der Seite "Zyklen" auf "Hinzufügen" tapt, dann werden kommende Zyklen vorausberechnet angelegt (feintunen kann man die Tage dann noch anhand der Periode, die jedesmal einen neuen Zyklus markiert).

    Mit dem kommenden Update kommt auch ein schöner Graph für die Basaltemperatur. Das sollte in etwa 2 Wochen durchgewunken sein. Wir haben es schon eingereicht zur Freigabe durch Apple.

    image
  • Ah das wär super :) ich weiß ja schon dass meine Zyklen immer sehr lang werden, 35 bis 42 Tage. Da fang ich mit den 28 leider nicht viel an :/
    Aber sonst is die App sehr schön :)
  • Mir gefällt die App auch sehr gut, was ich mir aber gedacht habe, bzw von einer Konkurrenzapp sehr gut gefällt, dass immer die Frage kommt "hast du heute deine Blutung bekommen" oder so irgendwie.. Das ist toll, wen die Zyklen unterschiedlich lang sind.
    Vlt kann man sich das ja abschauen ;) \:D/
  • @Asuna und @KarinW: Danke, das Design wird auch gerade noch etwas aufgehellt. Ich muss zugeben das braun im Hintergrund war leicht smzu stark und wird etwas beige... aber genau wir wollten vor allem im Design mal ganz vorne dabei sein und jetzt kommen in den kommenden 3 Monaten auch so ziemlich alle Funktionen die man in einem Zyklustracker sehen möchte.

    PMS, Mondphasen, Lust, manuelle Ovulationsmessung, etc. und wie du sagst Karin auch ein übersichtlichere Führung a la "Hast du heute deinen Zyklus bekommen?".

    Danke super Feedback von euch. Wenn ihr einen Minute habt, freu ich mich auch über ein gutes Rating von euch, dann wird iWoman besser gelistet. :)
    KarinW
  • Keine Ahnung ob das jetzt schon diskutiert wurde: obwohl im Kreis das richtige Datum steht steht unten bei nächste Periode das falsche Monat, der Tag stimmt.
  • @schnoggele Das ist mir auch schon aufgefallen..
  • ja das ist mir auch schon aufgefallen :/
  • @Admin
    Und was sagt der Admin dazu?
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 15. 01. 2016, 17:49
    @schnogele: Danke für das Feedback, tatsächlich. Wenn die Periode vorbei ist wird hier der vergangene Monat angezeigt. Danke für den Tipp. Wir lösen es mit der kommenden Version die in etwas 2 Wochen zum Download im App-Store erscheint. Danke. :)
    KarinWKleinesGummibärchen
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 11. 12. 2016, 18:50
    Hallo alle,

    Wir haben eben eine neue Version von iWoman mit einigen Verbesserungen im App Store veröffentlicht.

    In der neuen Version kann man nun immer auch den Tag des Zyklus sehen, sinnvoll bei der Einnahme von Präparaten und auch alle Funktionen die man nicht verwenden möchte deaktivieren.

    Schon in der nächsten Version erwarten euch eine Reihe neuer Features. Spread the word, freue mich über euer Feedback.

    lg, Admin

    image
    image
  • Hallo alle,

    Ihr könnt iWoman aktuell kostenlos im App Store herunterladen. Würde mich über gute Feedbacks im App Store freuen.

    Lg, Admin
  • @Admin kann man jetzt schon die Zykluslänge korrigieren? Ich hab keine 28 Tage Zyklen.
  • Hallo alle,

    Ihr könnt iWoman aktuell kostenlos im App Store herunterladen. Würde mich über gute Feedbacks im App Store freuen.

    @Asuna: Sobald du zwei oder drei Zyklen eingetragen hast, sollte iWoman das automatisch als Berechnungsbasis für die Dauer der kommenden Zyklen nehmen. Hast du deine vorherigen Zyklen richtig eingetragen?

    Lg, Admin
  • @Admin danke :) habs gerade geschafft
    Admin
  • @Admin einen Tipp hätt ich noch - Basaltemperatur nicht nur mit einer Kommastelle. Oder soll die Temperatur einfach nur 'zum spaß' sein, weil dann ist es ja egal ob man regelkonform eingeben kann?
  • edited 19. 03. 2016, 07:08
    Bei mir klappt das mit der Zyklen länge nicht, obwohl ich die vergangenen auch eingegeben habe :/
  • @Admin: jetzt passt zwar das Datum von der nächsten Mens aber nicht das Datum der nächsten fruchtbaren Tage, da wird wieder das Datum vom darauffolgenden Monat angeben zB wären meine fruchtbaren Tage ab Morgen aber angezeigt wird unterhalb bei der Legende die fruchtbaren Tage für April
    LG
    Fibi
  • @Asuna: Ok, sind zwei Kommastellen für dich bei der Temperatur sehr wichtig?

    @würm_chen: Klappt es bei dir nun. Hol dir mal unser Update.

    @fibi87: Kannst dur mir da einen Screenshot als PM schicken?
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 20. 07. 2016, 22:04
    Hi alle,

    Wir haben ein neues Update von iWoman mit vielen zusätzlichen Funktionen veröffentlicht. Die App ist vorübergehend auch kostenlos im App Store.

    Würde mich über eure Downloads aufs iPhone freuen. Android kommt.

    https://itunes.apple.com/at/app/iwoman/id292809726?mt=8

    image
    image.png 2.1M
  • @Admin zwei Kommastellen gehören zu den Grundregeln dazu. Rundet die iWoman-App selbstständig?
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 22. 08. 2016, 16:28
    Hi @Asuna! Danke für dein Feedback und sorry für die späte Antwort. Wir haben die zweite Kommastelle erstmal gelassen, da viele auch mit einer auskommen und das auch für die meisten Eintragungsblätter reicht. Aber wir denken schon darüber nach, wie man zwei realisieren kann in der App.

    Die App ist kostenlos im Store. Holt sie euch :)
    https://itunes.apple.com/at/app/iwoman/id292809726?mt=8

    Und hier mehr Informationen:
    http://www.iwoman-app.com

    Wenn sie heute jeder lädt, schaffen wir es vielleicht in die Top 10 im App Store. :)
  • ich hätts gern für windoof ists da auch angedacht? @Admin
  • Wann kommts für Android ? :3
  • AsunaAsuna

    2,838

    Symbol
    edited 22. 08. 2016, 17:34
    @Admin wenn du bei nfp nachliest, dann sollts dort stehen :) mein Thermometer zB bekommt man zwar nicht überall, hat aber zwei Kommastellen und wird als für die symptothermale Methode empfohlen.
  • Push...
    Wann kommts für Android? @Admin ;)
  • @Buchenlaub: Windows werden wir nicht entwickeln. Da gibt es leider zu wenig User, dass rechnet sich leider gar nicht. :/ Sorrey!

    #android: Sie wird kommen, aber es kann noch ein Weilchen dauern. Vorher kommt die Babyforum App für Android. ;)
  • edited 26. 09. 2016, 14:07
    ach maaaan als Windoof Handy User wird man überall benachteiligt :-S
  • Wirds wahrscheinlich eh nimmer lang geben ;)
    Bin auch Windows Fan
  • AdminAdmin

    3,754

    edited 26. 09. 2016, 16:28
    @Buchenlaub und @ohnenick: Ja, leider machen sie es einem auch wirklich schwer dafür zu entwickeln, zudem ist die Reichweite sehr gering. Sorry!
    cara
  • Ich hab jetzt nicht alles durchgelesen. Hab mir die App installiert, aber leider ist die App sehr statisch aufgebaut.

    Mehr Flexibilität wäre wünschenswert:

    - Händische Eingabe der Zykluslänge
    - händische Eingabe des Eisprungs und dann die Berechnung der möglicherweise fruchtbaren Tag (die jetzige Angabe ist sehr ungenau und absolut unbrauchbar, da auch nicht änderbar)
    - Händische Eingabe Beobachtung zervixschleim (alle Möglichkeiten also auch nicht vorhanden, spinnbar etc.)
    - Viell. Kästchen zum abhaken ob Pms Symptome
    - Nicht nur ein Textfeld für weitere, sondern ev. eine Untergliederung

    Das ist mir jetzt beim schnellen überfliegen aufgefallen. Aus eigener Erfahrung weiß ich natürlich dass die App Entwicklung Zeit und Geld (und auch nerven) kostet.

    Bitte nicht als Kritik auffassen, aber das würde ich jetzt da noch reinpacken wenn ich so eine App machen würde
  • Danke für deinen Input @dotterblume! Das nehme ich nur als gute und hilfreiche Kritik. Wenn man eine App für Menschen entwickelt, ist es unumgänglich auf das Feedback der Nutzer der App zu hören.

    Einige der Funktionen sind schon geplant und werden in den kommenden Wochen in die App integriert.

    Eine Frage habe ich zum letzten Punkt:
    "- Nicht nur ein Textfeld für weitere, sondern ev. eine Untergliederung"

    Meinst du es sollte mehrere Texteingaben/Notizen-Funktionen geben oder meinst du etwas anderes?

    Danke für deinen Input.
  • Hi alle,

    In iWoman kann man jetzt auch sein Gewicht aufzeichnen.

    Zudem haben wir jetzt schon über 27 Sprachen in der App. Vielleicht für jene interessant deren Muttersprache Ungarisch, Türkisch, Slovenisch oder Slovakisch ist.

    Freut mich, wenn ihr die App für 2 Euro kauft. Wir verbessern sie im Monatsrhythmus.

    Lg, Admin
    itchifyisabella79
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland