Alleinerzieherin sucht Mitbewohnerin mit Kind (Graz)

bearbeitet 15. 10. 2015, 10:50 in Steiermark
HALLO, LIEBE ALLEINERZIEHERINNEN!

Ich bin 29 Jahre alt und habe eine 1 ½ - jährige Tochter, für die ich hauptsächlich allein verantwortlich bin. Alleinerzieherin zu sein ist oft kein Honigschlecken, deswegen habe ich beschlossen, mich auf die Suche nach einer MITBEWOHNERIN MIT KIND zu machen, die in einer ähnlichen Situation ist, wie ich.

Ich glaube, dass man sich mit dieser Art des Zusammenlebens auf vielfältige Art und Weise gegenseitig unterstützen und bereichern und das Leben allein mit Kind erleichtern kann.

Wir könnten uns miteinander austauschen, in einer größeren und schöneren Wohnung wohnen, den Haushalt teilen, gemeinsam kochen, unsere Kindern hätten einen Spielgefährten und wir könnten abwechselnd Zeiten vereinbaren, in denen eine von uns auf beide Kinder aufpasst, damit die andere einmal Zeit für sich allein hat.

Es sollte dabei ein ausgeglichenes Geben und Nehmen entstehen.

Ich würde mich freuen, dich und dein Kind kennenzulernen, wenn du dich von meiner Idee angesprochen fühlst. Ich habe vor, im März 2016 in Graz eine Wohnung zu finden.

Kommentare

  • Bin zwar nicht auf der suche finde deine Idee aber super (: drücke dir die Daumen das du schnell wen findest ;-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum