Privatarztversicherung für Kinder/Babies

Katja6Katja6

1,127

bearbeitet 28. 05. 2015, 18:40 in Smalltalk
Ich habe jetzt immer wieder gelesen, dass viele ihre Kinder privat versichern lassen, auch damit sie zB im Krankhaus im Fall der Fälle beim Kind schlafen können und die Kosten nicht selbst tragen müssen. Hat wer von euch so eine Versicherung und kann eine Empfehlen? Was zahlt ihr dafür und wann habt ihr euch angemeldet?
«1

Kommentare

  • Ich hab für uns alle 3 die Unfall + Reiseversicherung von der Muki. Damit sind alle möglichen Kosten nach Unfällen abgedeckt, Mami kann mit Kind im KH bleiben und Reise(rücktritts)versicherung ist auch dabei. Kostenpunkt ca €12,- im Monat für 2 Erw. + 1 Baby.
    Außerdem haben wir eine ambulante Zusatzversicherung (Privatarzt) nur für die Kleine bei der Städtischen um €14,- (günstiger weil Papa arbeitet dort) - sonst ist die Generali hierfür zu empfehlen, kostet ca €20,-
  • ok, das ist eh nicht viel, ich hab mit mehr gerechnet. wann hast du die angemeldet? es ist nämlich so, dass ich bei einer ambulanten geburt die untersuchungen, die normal das krankenhaus macht, beim kinderarzt machen muss. der ist privat. und nachdem man ja nie weiss wann man entbindet weiss ich auch nicht wann ich die versicherung abschliessen kann.
  • Wenn es dir nur um die kosten von der Begleitperson geht , dann kann ich dir proterra Versicherung mit ca 150€ pro JAHR empfehlen - 100% Rückerstattung.
    Sonst gibts sonderklasse- wo dein Kind und du z.b alleine im Zimmer bleiben, eig so eine privatarzt Versicherung ( wenn du keine impfgegnerin bist) z.b von uniqa mit ca 21€ pro Monat ist zu empfehlen, weil da werden einige kosten rückerstatten.und normalerweise die zusätzliche Versicherung gilt ab dem 3.mon nach der Geburt.
  • es geht auch um wahlarzt und impfungen. manche sollen ja ziemlich teuer sein. danke für die info.
  • Achtung! Bei Zusatzversicherungen unterscheidet man zwischen Sonderklasse und ambulante Zusatzversicherung.
    Sonderklasse ist teuer und erhöht in erster Linie den Komfort bei Krankenhausaufenthalt.
    Das ambulante Paket ist zB Privazarzt, Homöopathen, Brillenersatz, Therapien ect ect ect

    Ich hab die Muki für uns letztes Jahr gemacht und Maxi vor 2 Monaten dazugenommen und dann auch gleich die Städtische abgeschlossen.

    Wenn du jetzt abschließt ist dein Zwergi von Geburt an abgesichert, sofern nicht schon eine Krankheit bekannt ist. Wenn du wartest, bis das Baby da ist und es gesund ist, bist du bei der Generali ab dem 1. Tag nach Abschluss, bei der Städtischen ab 1. Des Folgemonats versichert.
    CoppaGruggi84
  • Mich interessiert das auch.wie ist es zb.bei zusatzversicherung für die zahnspange bei Kindern? Ich gehe zb immer zu privaten gyn, welche zusatzversicherung ist gut für solche Sachen?
  • Wir sind bei der Merkur zusatzversichert. Wir haben da sowohl ein Ambulantes Paket, als auch eine Sonderklasse. Also im Krankenhaus immer ein Einzelzimmer mit Begleitperson,... Im ambulanten Paket haben wir alle Medikamente dabei, heilbehelfe, Ärzte und noch einiges. Alle zwei Jahre haben wir Anspruch auf einen Wellnessurlaub, das ist aber etwas mühsam, da das Kontingent sehr begrenzt ist und man lange im Vorraus reservieren muss.
    Im ersten Jahr sind die Kinder Prämien befreit. Ist die Mutter bereits versichert, müssen sie auch das Neugeborene mit angeborener Krankheit versichern. Da muss man das nur vor der Geburt bekannt geben. Wir bekommen einen Rabatt, da mein Mann im BMF arbeitet, zahlen aber für Emma, glaube ich, 20€ im Monat.
  • @123emma
    Ist das jetzt nur für dein kind oder für euch auch? Und sind da auch Sachen wie zb. Zahnspangen und co gedeckt? Ich weiß das dein kind noch klein ist und man befaßt sich nicht mit dem thema Zähne noch nicht.Habe zwei große kinder deswegen interessiert mich das. Lg.
  • @micky die 20€ sind nur für Emma. Ich habe das selbe Paket, bei mir kostet es aber mehr. Also Zahnsachen im allgemeinen sind nicht dabei. Wir haben aber ein jährliches Buged von rund 350€ für Heilbehelfe. Da könnten Zahnspangen auch rein fallen.
  • Ich hab jetzt gerade mit unserem Versicherungsvermittler gesprochen. Der hat immer die Wr. Städtische, aber ich muss sagen das ist mir zu teuer. Alles zusammen um 50 Euro. Ich weiß nicht recht. Wird wahrscheinlich gut sein von allen möglichen Versicherungen Angebote einzuholen. Ich versteh nur gerade bla bla. Ich will eine Versicherung, wo der Wahlarzt, Impfungen, etc abgedeckt sind und eben wenn mein Kind im Spital liegt, dass ich bei ihr bleiben kann ohne zusätzlich etwas zu bezahlen. Wie heisst das dann? Sonderklasse ist ja zB Einzelzimmer oder, ich mein das brauch ich jetzt glaub ich nicht so dringend.
  • Wir sind auch grad am überlegen was für eine versicherung das baby kriegt. Bei der städtischen wo ich bin wären es sogar mehr als 50. Sonderklasse ist bei der städtischen Zweibett zimmer. Einbett kostet nochmal extra, aber das ist schon super wenn man nicht im 5 oder 6 bett zimmer liegen muss. Leider sind die Versicherungen untereinander auch oft schwer zu vergleichen. Aber wahlarzt/privatarzt ist glaub ich das wichtigste
  • Ja eh, ich überleg eh auch wegen Sonderklasse, aber bei Fixkosten im Monat bin ich immer vorsichtig, die muss man sich auch leisten können, wenn was passiert. Und zwischen 20 und 50 Euro ist auf Dauer gesehen und wenn man mehr davon hat schon um einiges mehr.
  • Puhh da verstehe ich echt nicht von den ganzen Zusatz Versicherungen :-S
    Was ich brauche in einer zusatzversicherung ist; zahnspangen,und privatarzt. Haben schon ein kind das 4 jahre lang zahnspangen getragen hat, und das ist 1600 € im jahr :| davor musste er auch zu Logopädie das haben wir auch 500 € zahlen müssen. Unsere GKK gibt leider sehr sehr wenig zurück. Jetzt ist der zweite sohn auch in dem.alter und er braucht sehr wahrscheinlich eine Spange. Ich zahle bei meinem privat gyn 115 € bei einer Jahres untersuchung, davon bekomme ich zwischen 20 und 25 € € zurück. Bei der ss war es natürlich viel.mehr, da hab ich auch leider sehr sehr wenig von der kassa zurück bekommen. Sorry ist lang geworden, aber interessiert mich echt welche Versicherung bietet das günstigste für eine Familie.
  • Wir haben die Kinder jetzt privat versichern lassen bei der Merkur, zahlen pro Kind ~43 euro, müsste nachsehen.
    Würds für mich (u meinem Freund) auch gern machen, aber es ist einfach unleistbar. Für mich würde ~100€ kosten/Monat :|
  • @satru weniger bei der Merkur seit, dann könntet ihr für euch ja mal das ganz billige Paket nehmen,das, dass nur die Ärzte und so hat, also ohne Krankenhaus, und zumindest mal euer Slter "einfrieren", so dass es nicht noch teurer wird. Wenn ihr es euch dann leisten könnt, dann könnt ihr immer noch ein Upgrade machen. So haben wir das momentan bei meinem Mann gemacht.
  • Das ist eine gute Idee @123Emma Aber ich glaub dass es trotzdem noch zuviel wäre, wir haben uns das glaub ich eh angeschaut. Danke jedenfalls für den tipp!
  • @satru ich zahl bei der merkur für mich (privatarzt inkl sowie sonderklasse kh und andere extras wie zB apothekenkosten etc) 63€ mtl - find ich ok preis leistung mäßig...
  • @happy_mom echt? Hab jetzt die Liste vor mir und ich würde bei der günstigsten wo sonderklasse aber zweibettzimmer aber ohne Medikamente, heilbehelfe und alternativ medizin für mich 80 € kosten, das ist die novum 1
    Du hast doch auch ne novum oder??

    Vor allem haben wir "grad" Haus gebaut und dementsprechend Kredit zu zahlen und da muss man so wie @katja6 schon geschrieben hat vorsichtig sein mit monatlichen Fixkosten.
  • @micky dann brauchst du nur eine "ambulante Zusatzversicherung". Da hast du Privatarzt, alternative Hailpraktiker, versch. Therapien und Heilbrhelfe wie Brille, Zahnspange ect. Kostet bei Generali oder auch Wiener Städtischen für ein Baby um die €20,- also wirklich für jeden Leistbar. Für Erwachsene ca €40,- (kommt halt aufs Alter an)

    Sonderklasse wäre seperat abzuschließen, ist aber medizinisch gesehen echt nicht notwendig.

    Wer bei seinem Kind im Krankenhaus bleiben will, solle sich die Unfall/Reiseversicherung von der Muki dazunehmen. Kostet pro Erwachsener ca €4,- und pro Kind ca €3,- also spottbillig.
  • also ich hab für anna und mich jeweils die novum2.0 abgeschlossen und zahl pro monat insgesamt 137€ war des beste des ich finden konnte!
  • hallo ihr lieben, ihr bringt total viel ein in das thema, das finde ich echt super. wir hatten gestern und heute geburstvorbereitungskurs und daher hatte ich keine zeit zu lesen, das muss ich jetzt mal nachholen. :) bin aber auch total erledigt. war viel info und hat lang gedauert. ich meld mich bald wieder.
  • @camilu ich muss mir das mail zwar nochmal durchlesen, aber unser verischerungsheini von der wr städtischen kommt auf sehr viel mehr. :(
  • sag ist so eine unfallversicherung nicht immer beim auto dabei? da gabs ja mal die werbung von verschiedenen versicherungen, dass teilweise die leute doppelt versichert sind, weils eh schon wo dabei ist.
  • so ich hab das jetzt gelesen. um 40 euro hat man alles dabei für das baby bis zum 20 lebensjahr, sonderklasse, wahlarzt, und dass man beim kind sein kann, weiss jetzt nicht wie das heisst. wahlarzt kostet 9 euro für 1100 euro im jahr, da gibts dann höhere stufen.
  • aja und zahnspange muss ich fragen, brille etc ist dabei, aber von zahnspange hab ich nix gelesen.
  • Genau. Allerdings würd ich das an deiner Stelle mal überschlagen - €1100,- hast du schnell erreicht (zB MuKi-Pass untersuchung ca €150,- +)
    Ein paar herkömmlliche Untersuchungen evtl. und ein paar Rezepte, und es ist schon ausgelastet...

    Auf die €40,- kommst, weil die Sonderklasse dabei ist. Ohne ist es viel weniger...

    Kleiner Tipp: Lass dir noch Angebote von der Generali geben. Städtische, Uniqua und Allianz sind definitiv um einiges Teurer, wobei das Leistungsangebot fast gleich ist...
  • ja das stimmt. eine freundin zahlt bei der muki 5 euro für beide kinder und für sich 13. gibts das? ja eh die haben nur grad die aktion, dass das kind bis zum 45 lebensjahr in der selben prämie bleibt und das wär dann schon günstig. und was ist mit der merkur? die soll ja eigentlich so gut und günstig sein?
  • Habe mich jetzt ein bisserl bei euch durchgelsen. Welche Versicherung wäre jetzt am besten wenn man alles dabei haben möchte ?
  • Bei der Merkur bleibt die Prämie lebenslang die gleiche.

    Wir haben die novum 3 von der Merkur
  • bei der merkur kann man zahnersatz, regulierung etc extra dazu nehmen. preise stehen leider keine, aber die option wär da. ich werd mal am montag angebote einholen.
  • camilu schrieb: »
    Genau. Allerdings würd ich das an deiner Stelle mal überschlagen - €1100,- hast du schnell erreicht (zB MuKi-Pass untersuchung ca €150,- +)

    das versteh ich nicht. zahlst du echt so viel für die muki-pass Untersuchungen? die GKK zahlt bei muki-pass-untersuchungen sogar 100% vom vertragstarif - ok das is nicht viel - aber die Privatversicherung zahlt ja nur den rest.

    und da bleiben echt 150 euro für die private Versicherung? dauer 10 min? na servas.
  • Also unser arzt ist da schon sehr genau und nimmt sich viel zeit. Ca 20-30min. €150,- zahlt ich dort, übernommen werden von der gkk glaub ich €40,- , oder???

  • ich bin privat und bin seit meinem 12. lebensjahr dort. und ich zahl 80 euro wie bei jeder anderen untersuchung bei ihr auch und ich sitz jedes mal sicher 1,5 std bei ihr, weil sie mir alles genau erklärt. aber @camilu du hast schon recht, ich hab letztes jahr ca 3000 euro bezahlt für privatärzte. weiss ich wegen steuerausgleich so genau. und da sind 1100 natürlich ein scherz und jünger werd ich ja leider nimmer. :)
  • bei den pflichtuntersuchungen sollte die gkk 60 % bezahlen und sie zahlt 3 ultraschalluntersuchungen zu 100%. ich mein ist eh ein scherz, aber gut.
  • ich bin mit drei untersuchungen nicht ausgekommen. gerade am anfang nicht.
  • bei den muki-pass-untersuchungen zahlt die (wiener) GKK 100%. die tarife sind allerdings zugegebenermaßen ein witz. so zwischen 15 und 30 euro pro Untersuchung.
  • echt bei mir zahlen sie es nicht. also ich wenn man zu einem normalen arzt geht, zahlt die kassa eh alles. beim wahlarzt bekomm ich immer nur 40 euro maximal zurück. es waren 17 auch schon.
  • ja genau - wenn du zu einem normalen Kassenarzt gehst dann zahlt die Kassa an den Arzt den Tarif.
    wenn du zu einem wahlarzt gehst dann zahlt die Kassa 80% vom kassentarif (an dich zurück). der is eben nicht sehr hoch in den meisten fällen.
    aber wenn du eine muki-pass-untersuchung bei einem wahlarzt machst dann zahlt die Kassa 100% vom Tarif an dich.
  • @kea Echt bei der Muki-Pass bekommt man 100% vom Tarif zurück?! Na dann ich gespannt, hab letzte Woche nämlich die Honorarnote von der 1.Muki abgegeben. Normal bekomm ich von den 100€ (Privat-FA) so zw. 45-48€ zurück.
  • ich hab kein einziges mal alles zurück bekommen, zwar mehr als sonst, aber nicht 100%.
  • @satru wir haben keine novum werd dir morgen nachsehen was auf unserem vertrag steht
  • @Giulia1991 und @Katja6 100% vom kassentarif. also von dem was die Kassa den eigenen Ärzten zahlt. das sind eben nur zwischen 15 und 30 euro pro muki-pass-untersuchung.
    aber normalerweise bekommt man eben nur 80%.
  • @kea Na is eh egal, auch wenn ich nur wie sonst meine 48€ zurück bekomm, passts auch.
  • @kea ach so. alles klar.
  • Ich bin jetzt voll angfressen. Die Muki muss man 3 Monate vor Geburt abschließen, damit sie ab der Geburt gilt. Also das ist definitiv zu spät.
  • Hallo, ich hab jetzt ein Anbot von der Merkur bekommen EUR 39,00 würden wir für die Kleine zahlen mit allem drum und dran.
  • @Katja6 wir haben auch eine Versicherung von der Merkur. Ergo4you wenn ich mich nicht.ganz täusche.
  • ja die ist da auch dabei und die novum 2.0. ich kenn mich nicht ganz aus, ich muss ihn nochmal anrufen am freitag. ich brauch ja nicht alles. :)
  • Frag mal noch bei der Generali nach, die haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Hat jemand von euch die Uniqa Baby Option? Was kostet die?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum