Eure Lieblingsnamen

1678911

Kommentare

  • @stefanella sehr schön. :) mir wärs so bei einem buben gegangen. da war klar seit eh und je, das wird ein maximilian. und im 6. monat haben sie uns dann gesagt es wird doch ein mädchen. :) und dann ists los gegangen mit der sucherei. :)
  • @tanja1993 ich denk mir nur emely ist mir als erstes in den sinn gekommen, schon vor monaten, dann hab ich ihn wieder verworfen und jetzt ist er wieder aktuell. vielleicht ist er dann noch richtig. :) hast du eigentlich einen zweiten namen dazu genommen?
  • @Katja6 Meine Maus heißt Emely Jasmin Irene ( Jasmin nach meiner Schwester und Irene war die Oma von meinem Mann die leider vor 5 Jahren an Krebs gestorben ist) Unser Sohn der im November kommt wird Simon Walter Manuel ( Walter nach meinem Papa und Taufpate und Manuel nach meinem Schwager ) :) Mein vollständiger Name ist Tanja Irmgard Anna Christine :))
  • @tanja1993 :) muss voll schmunzeln. ich wollte auch drei namen, bin aber jetzt schon überfordert und keiner versteht mich, warum ich zwei namen will. :) wie findest du emely isabell?
  • @Katja6 Gefällt mir gut :) Isabell oder Isabella war auch einer meiner Favoriten :)
  • @tanja1993 na witzig. na hoffentlich weiss ich es dann auch bald mal sicher. :)
  • Momentan gefallen mir:

    Mädchen:
    Sophia
    Rosalie
    Mathilde
    Florentina
    Mira

    Bub:
    Anton
    Emil
    Oskar
  • Jen84Jen84

    1,620

    bearbeitet 8. 07. 2015, 23:22
    Also ich weiss grad nicht ob ich hier irgendwo schon geantwortet hab:

    Wir haben einen Richard Christian.
    ich fand wichtig dass die namen zusammen passen u gute initialen ergeben wie eben R.C.
    Richard nach den schauspieler richard dean anderson ("mcgiver" u "stargate")
    Allerdings hiess ein laengst verstorbener onkel u bruder meines vaters auch so ;-).
    Christian wollte ich unbedingt wg meines grossen halbbruders ;-) der so heisst. :-)

    Und wenn ich mal ein maederl bekomme haette ich diese favoriten an namen:
    Leonie, Laura, Anna, Sophie, Alexandra Johanna, Viktoria, Valerie, Marie, Josefine, Caroline, Daphne

    Mein schatz will unbedingt: Bianca, Daniela, Anja,Jacqueline...

    Ich persoenlich haette mir eine:
    Jaqueline (ohne c is einfacher zu schreiben fuers kind) Andrea (nach meinen schatz) Barbara (als gedenken an meine verstorbene halbschwester +2003)
    ausgesucht.
    Aber auch Johanna/Josefine haette ich gut gefunden als ersten vornamen.

    Bei einem zweiten buben wuerde es schwierig werden.
    ich mag alexander u maximilian besonders gerne. Mein schatz eher nicht. Leider. ;-)
    Yorda
  • Wie gefällt euch Jasmina?
  • Für Mädels:
    Anna-Lena,Lara-Sophie,
    Für Buben:
    Jan-Niklas,Brian
  • Find, dass sich beide für die Namenssuche zusammensetzen sollten und genügend Zeit dafür einplanen sollen oder immer wieder darüber reden im Verlauf der SS. Bin zwar leider noch nicht schwanger, aber wenn es ein Mädl wird heißts Sophia - Marie. Jungennamen darf mein Freund bestimmen (allerdings muss ich auch damit einverstanden sein :) ) Bei einem Jungen wäre die Auswahl bei: Florian, Fabian, Benjamin, Leon. Verbunden mit dem zweiten Namen vom Papa :)

    mfg
  • Leo und Luana :D
  • Luana wäre auch unser Favorit für ein Mädchen ;)
  • ich hab eine ilvie zuhause, fürs nächste steht zur auswahl:

    greta, carla, livia, penelope,

    bub dürfts keiner werden, der wäre namenlos =)) erst letztens wieder mit meinem mann diskutiert.
  • wir haben uns recht schnell auf Dominic geeinigt - mit c ,da es in der Familie schon nen mit k gibt....aber da wir ein Mädchen bekommen, wird es jetzt eine Katharina - finde, es gibt sehr viele "Kurzformen" von diesen Namen, aber uns gefällt die klassische Variante am besten! B-) Mädchennamen hatten wir 8! zur Auswahl....die Verhandlungen waren recht lang... ;)

    Niklas und Annika hätten mir auch gut gefallen....meinem Mann leider nicht....
  • Beim Mädchen hätten wir auch ein paar Namen gehabt: Mia, Charlotte, Valentina, Florentina, Emilia... aber bei einem Buben (und es wird ein Bub) sind wir etwas ratlos... wenn uns gar nichts einfällt wird er wie der Papa heißen: Florian Junior sozusagen :)
  • Unsere absoluten Favoriten: Alexander, Ella, Sophie und Paula
  • Falls wir ein Mädchen kriegen wird sie auf jeden Fall Elena heißen :)
    Weitere Favoriten sind Emilia, Sophia, Hanna & Isabel
    Bei einem Jungen gefällt uns Maximilian sehr gut, weitere Favoriten sind Alexander, Lukas, Tobias und Philipp :)
  • falls jemand was "ausergewöhnliches" sucht ...

    lÖÖl * =))

    http://www.gmx.at/magazine/wissen/duerfen-eltern-kinder-nennen-30914986
    Zebra33saakura
  • Dann nenne ich mein Kind mal November Rain ;)
    incredibilesZebra33scorpion89
  • Ich bin sehr unschlüssig. Momentan bin ich bei Livio und Valeria. Italienischer Nachname. Passt, oder?
    saakura
  • Ba an Mädl weads ba uns a Sophia - Marie und ba an Bub gibs mehrere Möglichkeiten: Florian, Fabian, Leon und mit zweiten Namen der des Papas, also Mathias

    mfg
  • Wir haben einen Jonas ... ein zweiter Bubenname ... wird schwierig
    bei nem Mädchen: Melina Carmen (Carmen nach meiner verstorbenen Schwester) und Melina weil's einfach ein Name ist, denn wir weder im Verwandten- noch Bekanntenkreis haben und uns super gut gefällt.
  • mathilda gefällt mir seit neuestem auch sehr gut!
  • Mch schockts grad, wenn i die namen les.... Also vom gmx Kink.

    Bei uns stand auch schon vor der SS fest, wie es heißen wird, für beides Geschlecht. Und wenn wir u s nicht umentscheiden, wenns dannauf die welt kommt, bleibts dabei
  • Mir gefällt "Theo" momentan gut :)
  • Da denk ich immer an vicky Leandros...
  • Mir gefallen Mila-Louise ( stummes "e")
    Marie-Louisa
    Hannah
    Nele
    Annabell
    Madleine
    Lorelai

    Aber festlegen kann ich mich irgendwie nicht :(
    Hab in 24 tagen ET ~.~
    Bin gespannt welcher es wird ;)

    Unser Sohn heißt Samuel - da haben wir zwischen Sean-Luca und Samuel geschwankt und uns dann doch für den "bodenständigeren" namen entschieden. Und er passt perfekt
  • susesuse

    1,235

    bearbeitet 3. 12. 2015, 22:34
    Stimmt, aber man kann ja auch Theodor nehmen und dann nur mit Theo abkürzen.

    Ich mag sowieso eher "richtige" Namen. Abkürzen kann man dann ja noch immer.

    Ich denke dass sonst viele Erwachsene mit kurzen, süßen Namen vielleicht nicht ernstgenommen werden. Ich würde zum Beispiel keine Anwältin aufsuchen die Leni oder Anni heißt.
    Ich finde, da sind "ganze" Namen schöner.

    Muss aber trotzdem sagen dass mir "Mia" oder auch "Mila" vom Klang her sehr gut gefallen würden, eventuell aber in Kombination mit einem 2. Vornamen.

    @kathii_juliana92
    Die Namen auf deiner Liste gefallen mir fast alle, ausgenommen "Lorelei" , klingt mir zu ausländisch im Sinne von "eingedeutscht". Nele find ich zu kurz, vorallem weil euer großer doch einen langen, ausgesprochen Namen trägt.
    Annabell mag ich auch nicht..kann ich ich aber nicht mal begründen. Ist einfach nicht mein Geschmack.

    Mathilda oder Helena gefallen mir auch wahnsinnig gut.

    Philippa, Leonhard oder Lorenz bzw Laurenz ist auch nett :) Ebenso Raphael und Raphaela
  • Annika_MarieAnnika_Marie

    2,590

    bearbeitet 4. 12. 2015, 00:06
    @suse Soweit ich weiß, ist Lorelai ein altdeutscher Name :)

    @kathii_juliana92. Ich finde Lorelai wunderschön :x
    Passt finde ich auch toll zu Samuel :)
  • @Annika_Marie
    Ja ich weiß, aber ich für mich kommt der Name eben so rüber, einfach vom Klang her.
    Ist aber nicht böse gemeint :) Geschmäcker sind ja verschiedenen :)
  • @suse hast du ehrlich Raphaela geschrieben? Ich heiß so und ich mag d n Namen irgendwie nicht wirklich. Bzw v.a als Kind mochte ich ihn nicht, war immer nur die Raffi, raffi raffzahn usw. Oooodervich wurde immer mit einer Süßigkeit ähnlichen Namens verglichen. Aber schön, wenns jemand gefällt.
    Ja, ich mag richtige Namen auch lieber. Abkürzen kann man ja privat immer, so wie ichs bei mir auch tu
  • @Coppa
    Ja, ich meinte wirklich Raphaela. Mir gefällt der Name schon sehr gut :)

    Hm ja das Problem mit den Abkürzungen ist wirklich unangenehm. Ich heiße Stefanie und wollte nie Steffi genannt werden. Darauf hat meine Mama auch von Anfang an geachtet. Die Kinder im Kindergarten wurden immer belehrt wenns meinen Namen abgekürzt haben, in der Schule hab ich das dann auch selbst gefordert. Deshalb wars dann kein Problem. Aber was mich immer genervt hat, sobald ich meinen Namen sagte ham Leute angefangen dieses "Ich heiße Stefanie.." Lied zu singen ~X(
    Ich glaube wenn man will kann man jeden Namen "verhunzen"..leider!
  • @suse, das freut mich echt =)
    Ich hab auch immer gegen raffi protestiert, meist wenig erfolgreich. Nun bin ich für alle die Ela, das paßt mir gut
  • Hallo!
    Wir sind auch gerade mit Namensuche beschäftigt.
    Bei einem Jungen sind wir uns ziemlich einig bei einem Mädel wird schwieriger, da gefallen uns soo viele....
    Unsere Favoriten sind
    Junge: Anton, Raphael
    Mädchen: Emma (mein absoluter Favorit - meinem mann gefällt er nicht so gut)
    Valentina, Viktoria, Hanna(h), Antonia, Annika,

    Luis würde mir auch gut gefallen, ich finde der passt nicht so zu unserem Nachnamen (König)
  • @kiwi1502 Ich find Luis König hört sich richtig edel an :)
  • hallihallo =)

    also wirds bei uns ein Junge wirds ein Carlos :D

    wirds ein Mädi wirds eine Amelie :3
  • Wir bekommen einen Leon :3

    Mädchen wäre eine Lisa geworden
    MagicMoment
  • Ich schupf jetzt diesen Thread mal hoch. ;)

    Wollt ihr mir ein paar Namensvorschläge machen? :D
    Meine große Maus heißt Mona und bekommt im Oktober ein Geschwisterchen :)
    Gefallen würd uns ein bekannter, aber nicht so häufiger, kurzer Name. Ich fang schon mal bald an mit dem Namen suchen, weil das wird wieder eine längere Diskussion ;)
  • @kiwi1502 darf man nachfragen was es denn jetzt geworden ist. König ist ein toller Nachname !
  • Clara*vorschlag*
  • Danke @Coppa :) Würd mir auch gefallen, hab da aber leider eine Erinnerung.. ;)
  • @babsi123 ja darfst du ;)
    wir haben jetzt eine Charlotte :3 Wenns ein junge geworden wäre, wärs ein Anton Raphael geworden.
    Ka_rinBabsi123
  • @kiwi1502 Charlotte König passt super !!!
    Alles Gute eurer kleinen Familie
    joma8
  • Ich denke über Babynamen nach seit ich selbst ein Kind bin - meine Freundin und ich haben uns da immer einen Spaß draus gemacht :3 Allerdings wechseln die auch von Zeit zu Zeit... Ich habe vor Kurzem angefangen, einfach aufzuschreiben, wenn mir einer unterkommt den ich mir vorstellen könnte - ich lese hier ja immer wieder, wie stressig das dann sein kann, wenn es tatsächlich so weit ist. Und viele würde ich bis dahin ansonsten auch wieder vergessen...

    Ich habe also noch kein Baby, schön finde ich aber:
    Damian, Jannis, Julius, Kilian, Laurin, Mattis, Samuel, Silas
    Annelie, Céline, Elisa, Iva, Magdalena, Mila, Sophia

    Ich selbst heiße übrigens Ramona, alle nennen mich aber Mona o:)
    Ka_rin
  • @KarinW

    Mona und Lisa ^^ ... na Schmäh ...

    Ella, Hannah, Laura, Tabea, Emma

    Luis, Leon, David, Finn, Paul
    Ka_rin
  • @arti000 Ja genau Lisa ;)

    Hannah und Paul heißen die kleinen Kinder von meiner Tante. Fällt leider weg :/

    Ella, Laura und Finn kommen auf die Liste ;)

    Luis wird bei uns leider ein "Lois" :/ Leon hatten wir schon bei Mona und gefällt meinem Freund nicht. Ich find Leon so schön. :)
    Und einen David bekommt vlt eine Freundin im August. Den Namen schnapp ich ihr nicht weg. Auch wenns ein Mädchen wird :)
    Danke für deine Vorschläge!
  • Wir sind uns absolut noch nicht einig - hab aber mit meinem Freund ausgemacht, dass er den 1. Namen bei einem Buben aussuchen darf und ich den zweiten und bei einem Mädchen genau umgekehrt - anders wären wir uns glaub ich nicht einig geworden.

    Mein Freund wäre also bei einem Jungen für Leon - ich für Noah also vielleicht wird's eine Kombination.
    Bei einem Mädchen wäre ich für Mariella und er für Valerie.
    Ka_rin
  • Bezieht Ihr Eure Partner eigtl in die Namenswahl mit ein? Wir haben den Namen gemeinsam ausgesucht, aber ich weiß von ein paar Mädels, dass diese allein, über den Kopf des Partners hinweg, entscheiden.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum