Wer hat eine Amélie daheim?

MiniMeMiniMe

361

bearbeitet 1. 04. 2013, 12:30 in Smalltalk
bin gespannt?!
lg Minime

Kommentare

  • Meine Nachbarin :-)
  • 1mal :D wo wohnst du morgana
  • Mir hätte der Name gefallen, wenns ein Mädchen geworden wäre!
    Tja, bis zu dem Zeitpunkt als ich gelesen habe, dass "Amelie" in der Pathologie ein Fachausdruck für "Leiche mit abgetrennten Gliedmaßen" ist :-O

    Echt gruselig...
    Tschutschu
  • mei es gibt bei jedem namen verarschungen u blöde bedeutungen ... da darf man nicht wert drauf legen
    MamaBix
  • Ich kenne 2 Amelie. Eine ist mitte 20 und die zweite ist glaub ich ende 60. Die heißt aber genau genommen Amalie. (Steiermark)
  • Bei Statistik Austria glaub ich gibt es online Listen wo man sehen kann wie häufig Namen vorkommen, falls es dir darum geht ;)
    Ich hab da auch nachgesehen in der Schwangerschaft, aber die Top-platzierten Namen hätten uns sowieso nicht gefallen.
  • In unserer Stillgruppe gibt es auch eine amelie.
  • @MiniMe ich wohne in Bez. Eferding ;)
  • Eine Freundin hat letzte Woche eine Amelie bekommen :D
  • Die tochter meiner cousine heißt so...
  • Wir werden unsere kleine Izabella-amelie nennen ;), Bedeutung ist uns egal weil des gibt's eh überall :)
  • Ich liebe diesen Namen!! Allerdings ohne Apostroph!
    Leider scheint er gerade sehr in Mode zu kommen, aber da ich ohnehin gerade (und wahrscheinlich auch für längere Zeit) nicht schwanger bin, macht's ja auch nichts :)
  • ich höre von allen Seiten der Name wäre soooo modern aber lustiger weise kennt keiner eine Amélie bzw hat eine bzw steht er auf Platz 22... hmmm ich glaube der Name gefällt vielen aber trotzdem wird er nicht ZU häufig vergeben... bleibt in der engeren Wahl :-))
  • In unserer Babygruppe gibts 3 Amelie's
  • @laroma
    wo wohnst du?
  • laromalaroma

    3,508

    bearbeitet 5. 04. 2013, 00:27
    In Kärnten - nahe Villach. :)
  • ahh guuut
    na eh es wird immer eine andere amelie geben aber ganz ehrlich es wird bei jedem namen wahrscheinlich irgend eine andere geben
    ein guter freund von mir heißt GERNOT (35J) u der hat einen besten Freund (Klassenkollege) heißt auch GERNOT ...denkst da ja a nit....
  • Ja das sowieso. Der Name ALINA gefiel mir auch. Aber wenn man darauf achtet kommt der Name immer öfter vor.
  • Meine Schwester heißt Alina, und wie @MiniMe schreibt, ist folgendes ja ganz klar: wir beide kennen nur 2 Alinas, eben meine Schwester UND eine ehemalige Klassenkollegin von ihr.
    Damit möchte ich sagen, dass der Name in ihrem Alter sehr selten ist, und trotzdem wird man immer jemand 2. mit genau diesem Namen finden :-)

    Wenn euch der Name so gut gefällt, dann nennt eure Kleine doch einfach so!
  • Wir hatten uns schon auf einen namen geeinigt. Und auserdem gibts den Namen in der Familie schon. :-)
  • @MiniMe dachte auch das das ein ausgefallener Name ist aber mitlerWeile kenne ich auch 2Gernot! ;) finde den Namen aber echt schräg! =))
  • :-)) ich kenne sogar 3 Mitte 30 - alles super nette Kerle aber ein sch*** Name
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum