2. Schwangerschaft und Lehre

2»

Kommentare

  • Aber wenn du nach der lehre übernommen wirst und dann schwanger gibts ja sowas wie kundigungsschutz oder?!
  • @BiKa nein, ich hab die falsche schule gewählt und die hak war mir zu blöd :)) mach aber daneben noch einen matura-kurs :)
    Nana
  • Ja glückskind aber der dauert nur drei monate was ich weiß :S
  • Und vllt komm ich hier so unbeständig rüber, weil ich mit euch viele gedanken und wünsche teile, die mir durch den kopf gehen. Was nicht heißt dass ich das mach.
    Aber vllt is es dann besser ich sag nix mehr. Dann muss sich auch keiner aufregen
    Mimi78
  • BiKaBiKa

    21,822

    bearbeitet 22. 02. 2014, 12:20
    @riesenmotte ich oder @TabbyMew ?!

    edit: asoo ok
  • TabbyMewTabbyMew

    3,105

    bearbeitet 22. 02. 2014, 12:21
    Achja, eins noch: meine psychologin meinte ich hab einen guten grundgedanken wie ich mein leben führen werd. Nur dass ich nicht so viel arbeit und kraft in die 'nebengedanken' stecken soll. Also ich nehm bereits seit monaten hilfe in anspruch
  • Willst du dann dort wo du jetzt lernst weiterarbeiten??? Denn sie müssen dich nach der Lehre nicht übernehmen, das ist dir auch klar oder? Was machst du dann, wenn du im Falle einer kündigung keinen Job bekommst?
  • TabbyMewTabbyMew

    3,105

    bearbeitet 22. 02. 2014, 12:25
    Ja ich will dort weiter arbeiten :) ansonsten haben wir noch ein paar druckerbetriebe in der nähe und notfalls arbeit ich in meiner firma als helfer auf den maschinen. Die sind da eigentlich so, sie bilden nur leute für den eigenen betrieb aus. Is nicht üblich, dass sie ausgelernte leute kündigen. Da kündigen zu 70% immer die lehrlinge.

    Und selbst wenn, ich hab dann eine ausbildung. Und das is für mich das wichtigste :)
  • Wenn du das kind ja willst, warum hast du dann überhaupt mit einer neuen packung begonnen? Nur damit dein freund denkt das du die pille "vergessen" hast?!
  • TabbyMewTabbyMew

    3,105

    bearbeitet 22. 02. 2014, 12:50
    Nein nein, eigentlich wollte ichs ja nicht vergessen. Sagen wirs mal so, jetzt trifft es sich von meiner seite aus nicht grad ungünstig, dass ich mir ein zweites kind wünsch. Absicht wars nicht, erst nachdem ichs vergessen hab war der gedanke so stark.
    Nur was mit ihm genau is weiß ich nicht, da er dann das kondom ja weggelassen hat.
  • Dann würd ich eher mal mit ihm ein klärendes gespräch führen, und nicht mit uns!
    laroma
  • Fluffy84Fluffy84

    19,908

    bearbeitet 22. 02. 2014, 12:56
    @BiKa Studium geht z.B. ganz gut neben Kind, weil man recht flexibel ist. Nur als Tipp ;).

    @TabbyMew würde zuerst ernsthaft mit meinem Partner reden und fragen, was er denn nun will. Denke, es ist ganz wichtig, dass er sich sicher ist bevor ihr diesen Schritt geht. Am Ende stehst sonst vielleicht allein da..... Ansonsten alles Gute. Und wegen der Pille würde ich im KH zumindest anrufen und fragen was du tun sollst bzw. Ob sie einen Bluttest machen können oder so
  • Dankeschön :) ich trau mich halt auch einfach noch nicht, mit ihm ernsthaft darüber reden. So sonst waren es nur andeutungen :/
  • Ja, aber das ist das einzige was du tun kannst. Du musst mit ihm reden, sonst kann er sich bald mal übergangen fühlen und da ihr ja schon größere Probleme hattet finde ich es nicht vernünftig, dass so hinter seinem Rücken zu planen.
    Du schreibst anfangs dass es passiert ist, dass du die Pille vergessen hast und wenn ich mir darüber bewusst bin und kein zweites Kind plane (es gehören immer zwei dazu) - dann muss ich zu meinem Partner sagen - bitte verwende ein Kondom, sonst kann es sein, dass wir bald zu viert sind. Das ist das mindeste..!!!
  • Er meinte jetzt dass er ja nicht glaubt dass ich schwanger werd. Und dass er sich nicht bereit fühlt für n zweites :S
  • Dann weißt du jetzt hoffentlich, dass ihr mit Kondom verhüten solltet.
    Und du ihn wohl auch daran erinnern solltest, wenn er nicht von selbst denkt!
  • Nur jetzt wärs ja schon zu spät. Heute war der letzte sex ohne kondom vor ca 2 stunden und ich bin bei zyklustag 11
  • Was glaubt er denn, wie Kinder entstehen? 8-|. Sorry, aber das finde ich sehr unreif von ihm. Ich an deiner Stelle würde auf Verhütung bestehen in Zukunft.
  • Wieso fühlen sich männer eigentlich nicht bereit für ein zweites kind. Sie wissen doch schon wies läuft. Ich versuch halt grad ihn zu verstehn und seine gedanken nachzuvollziehen :S
  • Michi2703Michi2703

    3,672

    bearbeitet 22. 02. 2014, 14:23
    Sorry aber ich glaub du legst es drauf an. Gestern ungeschützten Sex und heute wieder. Was soll man dazu sagen ...
    laromaZwergal
  • @TabbyMew naja das kann man eben nicht erzwingen. Auch Frauen gibt es, die sich nicht bereit für ein zweites Kind fühlen. Das muss man eben akzeptieren, sonst wird es zwangsläufig zu Problemen führen. Denke ich jedenfalls.
  • @TabbyMew also ich bin zb noch nicht bereit für ein zweites Kind aber mein Mann schon...und wenn er mich jetzt schwängern würde ohne das ich's mitbekomm...poah dann wäre ich schön sauer!! (Wenn es natürlich so gehen würde :)) )

    Aber du kennst auch Männer oder?!
    Wenn du ihnen nicht persönlich das Kondom überziehst und du als Frau drauf bestehst, wird das immer so weiter gehen.
    In dem Moment is es ihnen glaub ich egal!
    Aber wennst dann wirklich schwanger bist und er nicht dazu bereit hast des Chaos beinander...vor allem jetzt wo ihr euch wieder so gut versteht.

    Es wäre doch schade das jetzt für ein zweites Kind aufs Spiel zu setzen.
    Denk auch ein bisschen an Alice, sie braucht ja auch noch Aufmerksamkeit und sie sollte ja auch zunehmen.
    Ich denk sie ist sicher froh Mama und Papa glücklich zu sehen oder :x?

    Ich würde an deiner Stelle ins kh das abklären lassen und dann weiter verhüten, die zeit zu dritt genießen, deine träume verwirklichen und dann an einem zweiten Wunder basteln :).
    Dein Freund ist ja nicht abgeneigt oder? Nur jetzt noch nicht.

    Alles liebe!
  • Ja ich hab mir jetzt ein mantra geschrieben, dass ich ein wundervolles kind hab und wenn er eins will ich sicher bald darauf nochmal mama sein darf :) und auf das freu ich mich jetzt :x
    Wenns diesen monat passiert nagut da simma dann beide dran schuld. Aber wenn nicht verhüten wir solang weiter bis er ja sagt :)

  • Michi2703 wrote:
    Sorry aber ich glaub du legst es drauf an. Gestern ungeschützten Sex und heute wieder. Was soll man dazu sagen ...

    Sag am besten gar nix, weil du dürftest es nicht verstanden haben. Die ersten zwei tage hat ER an das kondom gedacht und die anderen tage wollte ER nicht. Weil ich einem zweiten nicht abgeneigt bin hab ich halt nix gesagt. Er muss jetzt wissen ob ers riskieren will, denn ich würds eiskieren. Soll ich mich jz dafür rechtfertigen dass wir eben jeden tag sex haben und er der meinung is, dass es schon egal is?
    Lesen sollt man können...
  • ladies, freundlich bleiben :-B :)
  • @mijo entschuldige. Ich versuch nur eh schon alles haargenau zu erklären und dann muss ich sowas lesen. Das kränkt einfach...
  • ich wollts nur gsagt haben - damit waren alle gemeint :)
  • Na eben :)
    Und Alice is ja ein süßer knuffel und wie ich so gelesen hab ein Mamamädi ;).
    Ich würds trotzdem so bald wie möglich abklären lassen weil sonst kannst die Pille normal weiter nehmen und verwirrst deinen Körper nicht allzu toll.
    Das wäre sonst ja für dich nicht gesund! Und sag deinem mal klipp und klar wenn er jetzt kein zweites will dann nur mit Kondom sonst is er genauso dafür verantwortlich!!!
    Männer 8-|
    Mimi78
  • Ja genau :)
    Er meinte weil ich gefragt hab warum er noch nicht bereit is. Da meinte er er will sich nicht vor seiner familie rechtfertigen müssen und er hat angst dass das unsere beziehung nicht aushält
  • Okay, siehst das is jetzt noch ein Grund aber der ist ja nicht für immer ;)
    Wenn ihr jetzt mal zu dritt das ganze stärkt und festigt dann seid ihr in Zukunft voll bereit für ein weiteres Zwergi und dann kann die kleine schon eine große Schwester sein und dir besser helfen :x

    Genießt auch die zeit als paar die ihr zu dritt sicher noch besser habt ;).
    Is dann mit zwei Zwergen sicher auch net so leicht.


  • Es muss jetzt gar nicht auf dich zutreffen, also schiebs beiseite wenns für dich nicht stimmig ist.
    Habs oft erlebt dass kinder kommen wenn man selbst unschlüssig ist, wie das eigene leben weiterlaufen soll. Wenn man eigentlich unzufrieden ist und zu mutlos, perspektivenlos, wenig selbstbewusst ect. um etwas zu ändern oder selbstbestimmt durchzuführen.

    Ein baby nimmt einem diese entscheidung einfach ab.
    Man sollte sich daher daher den einen oder anderen gedanken darüber machen, welchen zweck das kind erfüllt.
    Wird es als problemlöser, als entscheider, als einkommensquelle, als sinnstifter ect eingesetzt oder wird es seiner selbst willen geboren, weil 2 menschen liebe, platz, zeit und geld haben.
    So etwas wird nicht mal in böser absicht geplant sondern läuft unbewusst ab. Aber sich die frage zu stellen, wo stehe ich in meinem leben? Was möchte ich für einen beitrag in der gesellschaft leisten? Was ist meine berufung, was meine ziele, wünsche? Wo sehe ich mich in 1-3-5-10 jahren? Diese fragen können unbewusstes oft an die oberfläche holen.

    Eine pille mehrmals nicht einzunehmen. Sich für ungeschützten verkehr zu entscheiden ubd dabei mitzumachen. Dem partner dafür die verantworting zu übergeben.. Das sind ja alles hinweise.
    Ich wünsch dir dass duganz fest in dir drinnen spürst, was du eigentlich brauchst, wünscht, willst. Was hinter diesem kinderwunsch steht. Was tabbymew jetzt einfach ganz dringend braucht und noch nicht weiss wie sie hinkommt.

    Lass dich drücken!
    Mimi78Domi2010
  • @Norea81 find ich auch :)
  • TabbyMewTabbyMew

    3,105

    bearbeitet 22. 02. 2014, 18:02
    Ja is eh schon alles egal :) jetzt heißts nur abwarten. Ich möcht den thread daweil ruhen lassen aber geb bescheid was am momatsende rauskommt.
    Anscheinend verärgere ich user schon so sehr, dass sie irgendwelche sachen erfinden oder falsch darstellen, nur um ihren ärger über mich abzulassen ;) applaus applaus!

    Nochmal danke Norea, sehr lieb von dir!
  • Und was is wenns nicht eingeschlagen hat? Dann vergisst nächsten zyklus wieder paar mal?

    Du brauchst gar ned so verbal um dich schlagen @TabbyMew.

    Du legst hier offen die pille vergessen zu haben (gut kann einmal passieren aber ned mehrmals die woche)

    Erzählst dein partner will noch kein zweites.

    Hast nicht den "die eier" um klartext mit deinem partner zu sprechen (da versteh i ned wie man als Mutter und partnerin so unreif sein kann)

    Das beste: fragst hier ob du die pille kommende woche auch noch ein zwei mal vergessen (oder nicht nehmen) sollst.

    Was wolltest eigentlich hier lesen? Wie toll du bist?
    laromaDomi2010Zwergalsuse
  • KrisiKrisi

    1,287

    bearbeitet 22. 02. 2014, 19:28
    @Niki2014 find ich nicht ok! Und was wolltest du jetzt genau? Aggressionen abbauen auf @TabbyMew 's Kosten?
    Mimi78
  • Danke @Krisi
    Ich hab mit ihm geredet und wenn ich schwanger bin darf ichs behalten und er freut sich drauf. Ob ichs ganz absetz darüber reden wir wenn ich meine tage bekomm.
  • @niki2014 immer ruhig mit den jungen pferden. tabby hat im ersten posting genau erklärt, was sie wissen möchte - nämlich wie es im fall des falles mit ihrer lehre weiter gehen könnte. deine reaktion hier gerade ist nicht ok.

    kennst du tabby, dass du sie persönlich so angreifst? über die reife einer anderen person zu urteiln, ohne sie zu kennen, finde ich nicht ok.

    wenn hier weiter so zu geht, werden wir hier schließen. oder @TabbyMew ?
  • @tabbymew super freue mich für euch :)
  • Nein! Sie soll mal nachdenken. Das waren alles ihre aussagen. Keiner hier wollte ihr was böses.
    ZwergalDomi2010

  • TabbyMew wrote:
    Danke @Krisi
    Ich hab mit ihm geredet und wenn ich schwanger bin darf ichs behalten und er freut sich drauf. Ob ichs ganz absetz darüber reden wir wenn ich meine tage bekomm.


    Das ist auch das einzig richtige! Alles liebe!
  • TabbyMewTabbyMew

    3,105

    bearbeitet 22. 02. 2014, 19:36
    @mijo ja ich glaub schließen wär das beste. Wenn ich schwanger bin oder hibbeln darf schließ ich mich einfach den betreffenden threads an, weil bei dem rechtlichen konnte mir eh keiner wirklich weiter helfen :/
  • @TabbyMew super :) ich wünsch dir dass es so ausgeht wie du es dir wünscht :)
  • @tabbymew am besten erkundigst du dich wohl bei der arbeiterkammer :) die sollten das wissen :) ich wünsch dir auch alles gute :) und schließe somit...
    Mimi78
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum