Reisen #2024

1246715

Kommentare

  • @fraudachs Wir nehmen nur unsere Große mit, die kleine bleibt da. Für Ghana muss man eine Gelbfieberimpfung nachweisen und bevor die kleine nicht 6 ist, wird’s dagegen nicht geimpft.

    @coco1 in Tansania und auf Sansibar waren wir 2018 😊
  • So ein schöner Thread. Da bekommt man wieder richtig Fernweh :)

    Wie sind so eure Erfahrungen mit größeren Reisen und ca 3jährigen? Also wo man auch als Erwachsener vielleicht ein bisschen was ansehen kann, aber Spaß fürs Kind nicht zu kurz kommt. Habt ihr Tipps für einen gelungen Urlaub oder konkrete Reiseziele?
  • @TinaXyx das geht super, am besten gehen Urlaubsziele wo es Strand und etwas zum anschauen gibt, dann kann man alle Bedürfnisse erfüllen. Und generell Programm runterschrauben, mit Kindern nehmen wir uns 3 Wochen Zeit für Routen die andere in 1 Woche machen.

    Mit kleinen Kindern waren wir zb in Australien, da waren wir 2 und 4, das war auch für uns Erwachsene schon wieder ein sehr entspannter Urlaub.
    TinaXyx
  • @kathi87Mah schön ward ihr in Tansania & Sansibar mit Kinder ? Über wen habt’s ihr die Safari gebucht ? 🌸🤗🌸
  • @coco1 Wir waren kinderlos weil Safari erst ab 6 Jahren möglich war.
    Safari haben wir direkt vor Ort bei unserer Unterkunft gebucht.

    Unsere Kenia Safari haben wir alles über DerTour gemacht.
  • @kathi87Ja hab auch schon mitbekommen dass Safari meist erst ab 6 geht … meinst du 2 Wochen im Feber reichen oder sollen wir lieber auf August warten dort hätten wir 3,5 Wochen Zeit … wie viel braucht man für Safari bzw auf Sansibar ? Welche Jahreszeit ward ihr dort ?
  • @kea sehr cool! Und wie ging es euch mit der Zeitverschiebung? Da hab ich ein bissl Bauchweh... sie ist eh schon keine gute Schläferin.
  • Übrigens kann man doch non stop nach Rhodos von Wien fliegen.
  • @fraudachs ah super! Wo hast du geschaut? Wir überlegen nämlich Rhodos im Sommer. Gibt es da schon Empfehlungen für Unterkünfte mit 2 Kleinkindern?
  • @pelalina Ich nicht, aber gleiche Frage gab's grad in einer Facebook Gruppe und ich meinte ich weiß nicht, ob den Direktflug noch gibt und eine meinte sie waren letztens Sommer von Wien direkt geflogen.

    Wir waren letztes Jahr im atlantica mikri poli. Wie alt sind deine Kinder? In dem hotel war glaub ich niemand ohne ein Kind 😄 das war halt fein weil immer ein kind beim essen gebrüllt hat, dann fällt das eigene nicht so auf. Kannst mich gerne fragen wenn du was wissen magst.
  • @TinaXyx Hinflug war hart weil einfach sooo lang. Wir sind mitten in der Nacht dort angekommen, ich hab uns in der Früh beinhart alle aufgeweckt. Ein zacher Tag, aber die zeitumstellung war damit geschafft. Zurück hatten wir zwei Nachtflüge mit stopover in Hong Kong, das hat sehr gut geklappt.
    TinaXyx
  • Mein Mann und ich haben uns endlich geeinigt - zur Auswahl stand Mallorca oder tui kids club grecotel casa marron am griech. Festland und es wird das grecotel casa marron 🥳
  • @kea Wegen Jetlag mit Kind, haltet mich noch bisl von Fernreisen ab. Es ist halt was anderes wenn man selber um 3 in der Früh auf ist bisl TV schaut oder so. Oder eben wenn man so ankommt, dass man sich zwingen muss munter bleiben bis normaler bettgehzeit. Wobei meistens wars schlimmer beim zurück fliegen.
  • @coco1 Wir waren 12 Tage im Februar und davon 3 Nächte in Tansania im Ruaha NP auf Safari. Uns hats gereicht. Sansibar selbst ist nicht riesig und wir haben uns 1 Tag stonetown gewidmet und 1 Tag waren wir im Jozani Park - kleinere Ausflüge im Ort wo wir waren hatten wir noch.
    Bei Sansibar ist’s halt auch die Frage wie und wo man nächtigt…. In den „bekannten“ Hotelorten sind luxus Hotels abseits von Dörfern etc - also da kommt jetzt kein Africa real life so wirklich vor. Kommt halt drauf an was man möchte. 😉
  • Wie macht ihr das eigentlich mit den speziellen reiseimpfungen wie zum Beispiel Gelbfieber, japanische Enzephalitis und Typhus? Lasst ihr das impfen, fallen bei den Kindern? 🤗
  • @kathi87 Wie habt ihr das damals gemacht wegen Gelbfieber und Malaria?
  • @fraudachs tatsächlich austrian airline fliegt nonstop. Das hotel schaut ja toll aus. Ward ihr zufrieden? Schaut so aus als gäbe es da aber nur kiesstrand und keinen sandstrand. Stimmt das? Meine 2 sind dann 2 und 4 jahre und lieben sand.
  • Flipp schrieb: »
    Mein Mann und ich haben uns endlich geeinigt - zur Auswahl stand Mallorca oder tui kids club grecotel casa marron am griech. Festland und es wird das grecotel casa marron 🥳

    Oh wow, das Hotel schaut ja auch fantastisch aus 🤩 darf ich fragen, was bei euch gegen Mallorca gesprochen hat?
  • @palalina Genau der Strand vor dem hotel ist nur kies. Man kann mit dem Bus (direkt vorm hotel) in 10 min zu einem Sandstrand fahren. Wir hatten einen Tag ein Auto und waren dort. Der Sand war einfach überall, war dann über den Kiesstrand froh. 😄

    Wir waren zufrieden, nur für uns hat es sich nicht so ausgezahlt weil mein Kind nicht in die Kinderbetreuung geht, wir als Eltern nicht bei den animationssachen und spiele mitmachen, die rutschen waren nur einen Tag interessant. Haben das hotel hauptsächlich wegen der rutschen genommen, waren dann aber meistens am Meer, hat meinem Kind mehr gefallen. Das mit dem Essen ist halt praktisch, dass es eigentlich fast 24h essen gibt.
    pelalina
  • War schon mal jemand Ende Februar im Petschnighof? Wir wollen unbedingt mal bisschen Auszeit mit den zwei Zwergen und hätten jetzt entweder Petschnighof oder das Kolping Hotel in Ungarn ins Auge gefasst.
  • @coco1 Wir sind alle Gelbfieber geimpft - bis auf unsere kleine.
    Malaria Prophylaxe hatten wir dabei aber da die Nebenwirkungen echt zum Teil extrem
    Sind, haben wir sie nicht genommen. Wir haben in stichfeste Kleidung investiert.
  • @pelalina eigentlich nur mein Mann, der meinte "Buch das, was billiger ist" 😁 war bei uns jetzt ein hin u her 🙈
    Vor einigen Monaten war ich noch auf das Grecotel eingestellt, dann kam wieder die Sehnsucht nach Mallorca...dann war ich wieder mehr fürs Grecotel aber mein Mann meinte es gefällt ihm nicht (?! 😱) und gestern dann seine Aussage ich soll das buchen, was günstiger ist 😁
    Mallorca werden wir aber bestimmt nächstes Jahr machen wenn wirs heuer nicht machen
    pelalina
  • Jigsawdani schrieb: »
    Bei uns wird es heuer wieder ein Kroatien Urlaub. Diesmal aber Ende August/Anfang September und ich hoffe dass wir dann auch ins Meer und in den Pool können. 👍 In Vrsar.
    Und auch Mal 5 Nächte und nicht nur extra Kurzurlaub 😁

    Wollte heuer eigentlich wieder wohin fliegen aber das machen wir dann nächstes Jahr fix. Könnte mich mit meinem Partner drauf einigen, weil er ja eigentlich voll der Urlaubsmuffel ist.

    Habt ihr schon gebucht? War letztes Jahr das erste Mal in Kroatien im September. War früher immer in Italien. Von der kroatischen Gastfreundschaft können sich die Italiener echt was abschauen. Kann aber die Gegend rund um Rovinj wärmstens empfehlen. Schöne idyllische Stadt mit sehr guten Restaurants und einer schönen Promenade zum Flanieren.
  • @kathi87Also eure große hat auch die gelbfieber Impfung oder ? Mit welchem alter habt ihr sie impfen lassen? Danke 🤗
  • @coco1 sie war 6 Jahre als als sie die bekommen hat. Sie ist aber auch gegen so ziemlich alle Meningokokken Stämme geimpft weil in Afrika andere sind als hier.
  • DANKE DANKE 🙏👍🏻😃Werden uns dann wohl auch alle 4 spätestens im Herbst gegen Gelbfieber impfen lassen 😊
  • @pelalina wir waren auf Rhodos in Faliraki (Hotel Apollo Blue), dort war Sandstrand. Es ist aber ein ganz eigenartiger Sand - dunkel, eher grob und ziiiemlich hartnäckig beim Abspülen 😝
    pelalina
  • 660f1f20-b0aa-11ee-ab33-7f27271b16e0.jpeg das ist der Strand den ich gemeint hab. Sehr feiner Sand.
    pelalina
  • bei uns starten heuer die Hausbaupläne - größere Urlaube wirds bei uns länger nicht geben... hoffe auf zumindest wieder einen kleinen ein paar Gutschein haben wir noch von wellcard über.
  • @ricz wie ist denn das Hotel bez. Kinderbespaßung? Minidisco abends? Deutschsprachige Animation? Ich kenn das Nachbarhotel Apollo Beach von früher 😄
  • Da hat Rhodos von Kies, groben bis feinen Sand wohl alles zu bieten ☺️ wart ihr zufrieden mit dem hotel in faliraki? @ricz

    @Flipp mein Mann schaut sich grad die beiden Hotels an. Ich fänd ja Mallorca auch wieder mal sehr lässig…
    ricz
  • Was habt ihr so an Stornoversicherungen?
  • @pelalina 👍😁 ich muss meinem Mann jetzt noch das Mitsis Faliraki Beach als Alternative vorschlagen 🙈😁 bin grad wieder drauf gekommen wegen Faliraki

    @ricz hat sich schon erledigt, hab schon alle Infos im Internet gefunden 😊 glaub das Mitsis Faliraki Beach wär für uns mit 4jährigem besser geeignet
    ricz
  • @Flipp @pelalina wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden! Muss aber gleich dazu sagen, dass wir noch nie ein Kinderhotel gebucht haben und uns sowas auch nicht wichtig ist 😉
    Die Größe ist überschaubar, es ist etwas "nobler" als das Apollo Beach, aber es waren trotzdem alle sehr kinderlieb!

    Es gibt vom Pool aus einen direkten Übergang zum Apollo Beach, welches viiiel größer ist und natürlich mehr los. Man kann dort die Pools und Spielplätze mitbenutzen.
    Unsere Tochter (damals 4,5) hatte aber große Freude in "unserem" Kinderpool, den sie fast immer alleine hatte. Wir waren aber auch nur ca 2 Tage richtig am Pool, sind sonst lieber unterwegs und allein deswegen brauchen wir schon keine Aktivitäten im Hotel 🤭

    In Faliraki ist halt generell immer viel los, im Hotel bekommt man davon aber nichts mit. Man kann aber zu Fuß in die Stadt und hat dort dann Trubel, wenn man das mag!
    pelalina
  • pelalina schrieb: »
    Was habt ihr so an Stornoversicherungen?

    Wir buchen immer über die Europäische Reiseversicherung. (Egal ob selbst oder übers Reisebüro)
    Da kannst online vorberechnen und siehst dann, ob sich eine Jahresversicherung auszahlt oder du lieber nur eine für die einzelne(n) Reise(n) nimmst.
    pelalina
  • Wir haben auch eine Reise jahresversicherung bei der europäischen 👍🏻😊
    pelalina
  • Die zahlt sich bei uns echt aus und wir waren auch schon ein paar mal froh darauf 😊
  • Wir haben auch die europäische Reiseversicherung,aber nur für die eine Reise,weil wir sonst heuer nicht mehr wegfahren außer Wochenende in Österreich mal spontan.
    pelalina
  • Wir haben die Jahresstornoversicherung über den Öamtc. Das kostet nur ca 120€ im Jahr für Reisen bis 3000€/Reise und wir fahren immer mindestens 3 mal weg.
    pelalina
  • Danke euch für die Infos bzgl Stornoversicherungen 🙏
  • Wir haben die Storno letztes Jahr direkt bei tui dazu genommen.
    pelalina
  • @pelalina Wir haben bzgl. Storno alles bei der Kreditkarte dabei. Zahlen Urlaube immer damit und sind somit abgesichert. Voriges Jahr haben wir’s dann tatsächlich benötigt, weil mein Vater einen Tag vor dem Urlaub mit Flug einen Herzinfarkt hatte. War null Problem und sein Teil wurde übernommen.
    pelalina
  • Den Visa Reiseschutz kann ich nicht empfehlen. Der zahlt ausschließlich bei Pauschalreisen. Wir zumindest machen so was nie.
    Schon bei Eigenanreise steigen sie aus.

    Wir versichern nur existenzbedrohende Sachen. Ein versäumter Urlaub gehört wohl nicht dazu. Is natürlich ärgerlich, aber was soll’s. Dafür haben wir über die Jahre schon viel Geld gespart.
  • @kea Wir haben eine andere, da sind auch Reisen mit PKW dabei. Zahl somit auch nichts extra, weil die Kreditkarte hab ich sowieso.
  • Bei uns bei der VISA is auch viel dabei, auch Eigenanreise. Dafür nicht alle Stornogründe, aber da muss ma halt schauen beim Kleingedruckten!
    Habens bisher einmal gebraucht für Urlaub in Ö., Kind krank und bekamen alles zurück.

    Fürs Ausland ist nicht alles abgedeckt, war aber bei uns bisher eh nicht notwendig.
    pelalinamirami
  • Is wer von euch aus Kärnten oder kennt sich aus und kann mir eine zweitägige Wanderung für Kinder empfehlen? Bei der man einmal auf einer Hütte übernachtet, und kinderfreundlich zum gehen? Also nicht Unmengen an Höhenmetern und vor allem nichts ausgesetztes.
    Kinder sind 5-11 Jahre alt, gehen aber alle brav

    Danke!
  • @kea Bin aus Kärnten aber kann dir da leider nicht weiterhelfen. Aber ich frag meine mama die geht viel wandern. Auch mit einer Gruppe wo jemand den Sohn immer mit hat der ist auch so 5. Ich versuch mich zu erinnern wenn ich sie sehe.
  • Wir haben eine jährliche Reiseversicherung über die Ergo Deutschland. Hatte die Versicherung gerade 5 Monate und hab dann eine Reise stornieren müssen und 4k zurück bekommen 😅
    Die Versicherung gilt ab 50 Kilometer - was bei uns sehr praktisch ist weil wir öfter Mal Urlaub bei meinen oder seinen Eltern machen, und wir somit auch da versichert sind ☺️
    pelalina
  • jennyrr schrieb: »
    War schon mal jemand Ende Februar im Petschnighof? Wir wollen unbedingt mal bisschen Auszeit mit den zwei Zwergen und hätten jetzt entweder Petschnighof oder das Kolping Hotel in Ungarn ins Auge gefasst.

    Wir waren ende Oktober und fanden es wirklich toll. Super essen mit Kinderspielraum! Zum baden bisschen klein aber alles da, später sind meistens die Liegen schon besetzt, nach Mittags aber dann wieder frei! Liebes Kinderprogramm mit grossem Indoor Spielplatz und die Highlights waren auf jeden Fall die vielen Tiere, unsere Tochter 2,5 Jahre hat die Pony wanderung sehr genossen. Bei uns hats 5 Tage fast nur geregnet, aber es war trotzdem nicht langweilig gg

    Wir möchten gerne nächstes Jahr Ende Jänner 2 Wochen verreisen, mit 2 Kindern 1 und 3 Jahre alt. Ich hätte gerne min 20 Grad und keine Langstreckenflüge. Hab da so an Kanaren oder so gedacht. Hat jemand da Erfahrung mit Kindern wegen Wetter, Wind, Baden? Evtl auch Ausflüge?
    jennyrr
  • @julie02 Danke für deinen Bericht. Wir haben gestern 3 Nächte Petschnighof gebucht und freuen uns schon 😍

    Ende des Jahres (über Silvester) haben wir auch was geplant. Uns würd Teneriffa oder Lanzarote zusagen. Les ich gern mit
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum