VZO, IUI, IVF, etc. - Neulinge

245

Kommentare

  • @Danie die aussagen und gründe die ich immer bekomme wieso es unter perfekten voraussetzungen nicht klappt
  • @annam Oh das verstehe ich - bei uns wurde auch immer gesagt passt alles probieren wir dass oder dass abee nichts.

    @Lilie1710 Ojeh hoffentlich erholen sie sich schnell und ihr könnt bald wieder starten.
    Lilie1710
  • VeeVee

    7

    bearbeitet 7. Oktober, 11:59
    Hallo Ladies!
    Bin durch Googlen auf diesen Threads gestoßen.
    Ich habe gerade meine erste ICSI hinter mir. Vorsichtig sage ich mal mit Erfolg. Bluttest von MO war positiv, allerdings begannen am Dienstag Schmierblutungen, die sich bis gestern Abend zu richtiger stärker Blutung wie bei der Mens gesteigert haben. Gestern dann wieder im Institut zur Blutabnahme...heut das Ergebnis bekommen, dass von den Blutwerten alles gut ist. Jetzt wurde mir mal Bettruhe verordnet bis die Blutung aufhört und zu den Unmengen Progesteron,die ich ohnehin schon zu mir nehmen muss,darf ich mir jetzt alle drei Tage eine Progesteron-Depotspritze in der Klinik holen.
    Ich muss gestehen, bei so einem Start bin ich doch ziemlich skeptisch.
    (Stimulation selbst war auch von Auf und Abs geprägt mit Zyste und so)
    Bin übrigens 39, mein Mann 45 und laut diverser Untersuchungen konnten keine Gründe gefunden werden warum es so nicht geklappt hat.
    LG aus Wien
  • @Vee Willkommen in der Runde :)

    Aber das hört sich ja tdm gut an, wenn die Blutwerte soweit passen - wäre es euer erstes Kind?

    Ich finds persönlich immer schwer, wenn kein Grund gefunden wurde. Bei uns hieß es auch von einem FA zum anderen, alles in Ordnung wenn ich gefragt habe warum ich keine Mens bekomme .... Im Endefekt wurde es leicht mit PCO abgetan. Was ich dagegen machen könnte - Gesdine nehmen und sportlich betätigen. Hat bis dato aber nichts gebracht ^^

    Ich warte sehnsüchtig auf die Mens um ENDLICH in den IVF Zyklus zu starten, da der letzte Zyklus mit Duphaston ausgelöst werden sollte - tats ich aber nichts. Hatte jetzt 10 Tage andere Tablette und in den nächsten Tagen sollte dann endlich die Mens kommen - es ist so mühsam wenn man einfach nicht vom Fleck kommt ^^

    Hab mir jetzt zum Zeitvertreib das Buch "Am Anfang ist das Ei" geholt und hoffe, dass ich dort vielleicht einige Infos noch einholen kann.
  • @Vee Gratuliere, das hört sich doch gut an. Wünsche dir alles Gute! Positv denken! Das mit den auf und abs kann ich gut nachvollziehen, hab ich leider auch hinter mir bzw. wer weiß noch was alles vor mir. Meine erste ICSI hat ja leider nicht geklappt und jetzt hoffe ich, sobald als möglich neu starten zu können.
  • @Danie @Lilie1710

    Ja wäre unser erstes gemeinsames Kind. Mein Mann hat einen Sohn aus erster Ehe.

    Der Termin in der Kinderwunsch Klinik gestern war leider nicht so toll. Die Ärztin konnte nichts im US sehen, also rein gar nichts. Die GMSH war auch nur bei 7,8mm und der rechte Eierstock sah gelockert aus. Sie machte mir nicht viel Hoffnung, aber hat trotzdem Blut abgenommen und ruft mich heute an sobald sie das Ergebnis hat.
    Ich glaube mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Ich hatte von Anfang an kein gutes Gefühl. Aber ich warte jetzt trotzdem das Ergebnis ab und mache dann einen Schritt nach dem anderen.

    Drück euch beiden die Daumen, dass es bei euch gut weitergeht 🍀
  • Hallo meine Lieben :)
    Hab mir gestern meine Spritzen geholt und warte jetzt auch das meine Tage beginnen. Bin schon sehr aufgeregt...
  • @Vee Oh nein das tut mir total Leid für dich. ES ist so schrecklich wenn es nicht klappt und einem das Alter im Nacken sitzt. Ich werde auch bald 38 und mein Mann 49, lange geht also auch der Fond für uns nicht mehr und danach ist es einfach zu teuer und es ist auch unser erstes Kind. Das negative Ergebnis ist bei mir jetzt eine Woche her und trotzdem heule ich noch so oft. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit und ganz viel Zuversicht für den zweiten Versuch. Meine Ärzte meinten, beim ersten Mal klappt es meistens nicht, ist zwar nur ein geringer Trost, aber es gibt zumind viel Hoffnung das es ja noch nicht vorbei ist.
    Vee
  • @Kathyxox Hi, ja die Spritzenzeit ist wirklich aufregend und der erste US auch. Wünsche dir, dass deine Tage bald kommen, damit du loslegen kannst.
  • @Vee Das tut mir so leid, dass es nicht geklappt hat :( Ich versteh auch euren Druck mit dem Alter ... Ich bin zwar erst Anfang 30, mach mir tdm auch oft Gedanken, ob wir nicht einfach zu spöt dran sind.

    @Kathyxox Dann sollten wir so ziemlich gleich sein - ich warte auch sehnsüchtig :D auf meine Periode die sollte vorm Wochenende kommen, dann muss ich an ZT 3 zum Ultraschall und darf dann hoffentlich endlich in den ersten Zyklus starten. Unser erster Termin in der Kiwu war Mitte August und bis dato waren es nur Fehlschläge und nichts kam auch nur annähernd Richtung Eisprung - total frustrierend.
    Vee
  • @Lilie1710 Ich bin generell ein sehr geduldiger Mensch, aber aktuell fällt mir das doch schwer.
    Warte noch immer auf den Anruf und dann sehen wir mal weiter.
    Dass die Wahrscheinlichkeit, dass es in meinem Alter beim ersten Mal klappt gering ist, ist mir eh klar. War schon sehr überrascht, dass der Test positiv war.
    Haben leider nur 1 Eisbärchen.... hoffentlich überlebt es das Auftauen, wann auch immer es so weit sein wird.
    Ansonsten geh ich aber den Weg der Stimulation wieder...nicht schön,aber wenn es sein muss.
    Hoffnung hab ich noch. Bis Juli 2023 bin ich noch im Fond.

    Kannst du gleich direkt in den nächsten Versuch starten?
  • @danie ja genau, wobei ich erwarte meine Regel erst nächste Woche. Viel Zeit bleibt mir nicht mehr, sonst sind die ganzen Blutbefunde nicht mehr gültig 🙈🙈 hatte auch Mitte August meinen ersten Termin und starte erst jetzt sozusagen. Hast du die Spritzen denn schon daheim? Ich muss einen Tag nach Regelbeginn mit den Spritzen beginnen...
  • @Vee Geduld würd ich mir auch wünschen, hab ich aber leider überhaupt nicht. Ich drück dir die Daumen, manchmal geht es ja doch alles gut aus!

    Leider hatte ich nur eine befruchtete Eizelle, die wurde mir eingesetzt, ich muss jetzt warten bis sich meine Eierstöcke regeneriert haben und dann muss ich von vorne beginnen. Hoffentlich mit mehr Ausbeute diesesmal.

    @Danie Ich hatte meinen ersten Klinikbesuch im Jänner, im Juni dann den Klinikwechsel weil ich so deprimiert war und erst im September meinen ersten ICSI Versuch, allerdings auch bedingt durch die Urlaubszeit. Das sieht doch bei dir ganz gut aus, lass dich nicht entmutigen.
    Vee
  • @Lilie1710 Drück dir beide Daumen 🍀
    Lilie1710
  • @Kathyxox Nein - ich denke die bekomme ich dann nach dem ersten US? Wie lange sind den die Befunde gültig?

    @Lilie1710 Ich hoffe es - finds einfach so deprimierend dass wie seit einem Jahr einfach nicht weiterkommen.
  • @Lilie1710 hallo
    ich lese ab und zu bei euch mit, mit welchem medikament hast du stimuliert?
  • @Danie wann hast du denn den ersten US? Ich hab jetzt die ersten 5 Spritzen schon daheim, muss am 2. Zyklus Tag damit starten und am 6. Zyklus Tag hab ich den ersten Ultraschall. Da bekomm ich dann die nächsten Spritzen.
  • annam schrieb: »
    @Lilie1710 hallo
    ich lese ab und zu bei euch mit, mit welchem medikament hast du stimuliert?

    Hi, bei meiner letzten ICSI hab ich mit Puregon stimuliert, es hatten sich auch 8 Eibläschen gebildet, leider waren dann nur 3 Eizellen drin. Aber eine hat sich befruchten lassen und wurde mir transferiert. Leider wurde ich krank während der Einnistungsphase und das hat es scheinbar verhindert. Bekomme deshalb jetzt Akkupunktur fürs Immunsystem, um das hoffentlich nächstes Mal zu vermeiden.

    Wie gehts dir, wo stehst du momentan?
  • DanieDanie

    439

    bearbeitet 12. Oktober, 08:48
    @Kathyxox Ich hab an ZT 3 den ersten US aber ich hab leider meine Mens immer noch nicht bekommen :( Lt. Plan An Tag 3 US und ab Tag 4 stehen die Medikamente ... Die bekomm ich wohl dann beim ersten US erklärt ... Genau darüber gesprochen haben wir nicht, da wir ja eigentlich 3x VZO geplant hätten, da der erste so ein Reinfall war und nicht geklappt hat, haben wir auf IVF umgeschwenkt. Ein genaues Gespräch zur Medikation usw gabs aber noch nicht. Ich hoffe jetzt einfach mal überhaupt die Mens zu bekommen, damit es losgehen kann, zerrt schon echt an den nerven.
  • @Danie Ja das ist echt deprimierend. Im November wird es bei uns schon 2 Jahre, hätte nie gedacht das es mal so lange dauern wird, vorallem da sie ja nichts gefunden haben was uns fehlt.
  • @Lilie1710 Ja bei uns nur PCO bei mir - meinte aber dass sie lieber PCO hat als was anderes da man damit leichter schwanger werden kann …
  • Update: Ich glaub meine Periode kommt nun doch, nachdem die Schmierblutungen immer deutlicher werden, denke ich dass ich morgen endlich ZT 1 fixieren kann ... Hab heute auch mit der Kiwu Klinik telefoniert und sollte ich noch abwarten bis die Blutung stärker wird .... Ich hab mich glaub ich noch nie soooo sehr gefreut, meine Periode endlich zu bekommen um in den ersten IVF Zyklus starten zu können!!!!
    Lilie1710Verena91
  • Doch heute ZT1 … Ruf morgen direkt wieder in der Klinik an und mach einen Termin … Bin mega nervös und meine Laune hat sich um 180 Grad zum positiven gedreht 🥰 Es geht endlich in die erste IVF 🥰🥰🥰🥰
    Lilie1710
  • Danie schrieb: »
    @Lilie1710 Ja bei uns nur PCO bei mir - meinte aber dass sie lieber PCO hat als was anderes da man damit leichter schwanger werden kann …

    Das klingt doch mal gut. Dann wirds sicher bald klappen.
    Danie
  • @Lilie1710 Ja, es ist alles perfekt - war heute beim US / starte morgen mit dem Stimmulieren. Ich freu mich grad so :)
  • @Danie Super dann kanns ja losgehen :)
    Danie
  • @Danie oooh wie toll, ich freu mich sehr für dich. Bin schon sehr gespannt auf deine Erfahrung. Hab schon Bammel vor den Stimmungsschwankungen 🙈🙈
  • @Kathyxox Haha ich hoffe mal nicht, mein Mann hält das schon net aus, wenn ich meine Tage hab 🙈😅
  • Hallo :) Wie gehts euch? Wo befindet ihr euch aktuell?
  • Danie schrieb: »
    Hallo :) Wie gehts euch? Wo befindet ihr euch aktuell?

    @Danie sehr schön- ich freue mich für dich!! Auf eine gute & entspannte Stimulationszeit 🤗

    Ich warte jetzt auch wieder auf die Mens, sollte Mittwoch oder Donnerstag hoffentlich kommen. Dann wieder Medikamente und am 10.11 ist der Transfer geplant (ich habtte ja aufgrund Überstimulation keinen Frischtransfer)

    Alles Gute für dich!! LG
  • @Danie ich warte auf die Regel... Kommt bestimmt irgendwann 😅
    Mit was Stimuliert du jetzt? Und welche Medikamente nimmst du noch alles?

    @Lui woran erkennt man denn eine Überstimulation?
  • @Lui Dankeschön :) Ja Spritze 1 war ganz okay, die 2. hat mich schon etwas "im Griff" hab etwas Übelkeit und leichte Schmerzen (wie wenn die Mens kommen würde) - vielleicht tut sich ja was - steht aber als "Nebenwirkungen" im Beipackzettel, dementsprechend sollte das schon passen.

    Uiii dann geht es ja in die spannede Phase dann, ich halt auf jeden Fall die Daumen!

    @Kathyxox Ich stimmulier mit Bemfola 150 bis Mittwoch, dann geht es zum ersten Follikel TV und dann eigentlich weiter mit Bemfola und irgendwas noch (hab grad den Behandlungsplan net bei der Hand): Ich nehm sonst nur NEMs (Vitamin D3 Tropfen, Metformin und Babyforte Kinderwunsch).

    Außerdem lese ich gerade das Buch "Am Anfang ist das Ei". Unter Anderem wird BPA usw. angesprochen im Bezug auf IVF Behandlungen sowie Inhaltsstoffe in Kosmetik usw. Das versuche ich zu reduzieren und Granatapfel soll für den Aufbau der Gebährmutterschleimhaut gut sein, welche bei mir immer extrem dünn war bisher. Mal sehen ob es was bringt, ich klammer mich halt an jede "Hilfe" ... Wenns nichts hilft, schadets auch nicht gg
  • Kathyxox schrieb: »
    @Danie ich warte auf die Regel... Kommt bestimmt irgendwann 😅
    Mit was Stimuliert du jetzt? Und welche Medikamente nimmst du noch alles?

    @Lui woran erkennt man denn eine Überstimulation?

    @Kathyxox naja ich habs gemerkt, mein Bauch war riesig. Der Arzt sieht es auf dem Ultraschall. Kommt häufiger bei "jüngeren" Frauen und mit PCO vor... Aber keine Sorge, bei mir wars nicht schlimm.
  • @lui Ich hoffe ich hab keine Überstimmulation ... Versuch mich sehr eiweissreich zu ernähren dass soll ja helfen.

    Ich muss sagen ohne finde ich die Spritzen nicht ist seit Spritze 2 immer schlecht und hab so leichte bauchschmerzen .... Ich hoff da tut sich auch was, morgen hab ich den ersten Follikel TV ^^ Wär schade, wenn die Strapazen umsonst wären.
  • @Danie wie geht's dir?

    Was tut sich bei den anderen?

    Hoffe jedenfalls es geht euch gut & wünsche euch eine schöne Woche👋
  • Hiii @Lui Ja mir gehts an sich gut - etwas angespannt, Donnerstag ist Punktion und laut gestrigen Follikel TV sind es nur 2 aktuell :( Aber ich hab jetzt von vielen Seiten gehört, dass weniger oft qualitativer sind - egal, wie auch immer - mein Mann hat so süß gesagt, egal ob 1 oder 2 - eins davon wird unser Baby, das gibt mir Mut! :) Ansonsten freu ich mich jetzt auf den Feiertag morgen und hab jetzt dann eine Woche frei um alles in ruhe und ohne Stress zu überstehen und hoffe, dass ich nächsten Dienstag dann mein Wunder retour bekomme!!!

    Wie gehts euch????
  • @Danie das sind ja mal soweit positive Nachrichten 😊 ich drücke dir die Daumen für die bevorstehende Punktion 🙌

    Mir geht's gut danke, habe am 08.11 dann den Transfer und hoffe, dass alles gut geht 😊
    Danie
  • @Quietschente Hier findest du Gleichgesinnte.
    Es ist absolut keine leichte Zeit und die 2 Wochen bis zum SS Test oder Bluttest sind eine Ewigkeit. Man glaubt gar nicht wie lange sich das ziehen kann.

    Ich habe angefangen es positiv zu sehen aber eben im Hinterkopf zu haben, dass es auch schlecht ausgehen kann. Dann fällt man nicht ganz so tief. Beim ersten Versuch war ich so überzeugt, dass es klappt, das war dann der absolute Horror als ich eine Blutung bekommen habe und der frühtest negativ war.
  • Liebe @MinaTaliesin,
    vielen Dank für deine Anwort.

    Von meinen 7 befruchteten Eizellen hat leider nur eine überlebt. Ich bin so unendlich traurig, dass ich mich über den einen implantierten Embryo überhaupt nicht freuen kann.

    Der Grad zwischen Freud und Leid ist unheimlich gering und es fühlt sich grad alles sehr unwirklich an.

    Ich glaube nicht, dass sich der Embryo einnistet.

    Nochmal spritzen, nochmal punktieren, nochmal Transfer.

    Wie geht es dir? Hattest du schon Erfolg?

    Alles Liebe
    Quietschente
  • @Quietschente das mit dem positiv bleiben ist gar nicht so einfach, ich weiß. Vermutlich helfen die ganzen Hormone die man bekommen hat auch nicht gerade. Das hat bestimmt Auswirkungen auf die Psyche. Schau, dass du nun Sachen machst die dir gefallen und gut tun. Das hebt die Stimmung etwas.

    Ich musste nach der 3. Punktion mal unterbrechen (hab Fieber bekommen, deswegen wurde kein Transfer durchgeführt).
    Die anderen 2 versuche waren leider erfolglos und einen Kryotransfer mussten wir abbrechen weil die 2 Blastos das auftauen nicht überstanden haben.
    Alles nicht so leicht.

    Mittlerweile weiß ich auch, dass ich erhöhte Killerzellen in der Gebärmutterschleimhaut habe und da bekomme ich beim nächsten Transfer eine Infusion. Auf Grund einer Gerinnungsstörung muss ich an Transfer auch Lovenox spritzen.

    Ich bin aber bei weitem nicht so „arm“ dran wie manch andere Frauen.
  • @MinaTaliesin

    Oh Mann, da hast du auch schon einiges hinter dir. Das tut mir voll leid.

    Das mit dem Lovenox ist bei mir das Gleiche. Ich habe auch eine Gerinnungsstörung.

    Darf ich fragen wie viel Zeit zwischen den Behandlungszyklen vergangen sind? Hast du da einen Zyklus ausgelassen oder gleich wieder von vorne gestartet?

    Ich wünsch dir ganze viel Glück für den nächsten Versuch!

    Alles Liebe
    Quietschente
  • @Quietschente Danke! 😊 Wir hatten dazwischen immer längere Pausen (weil wir das so wollten).
    1. ICSI im Jänner 2021, danach wurde ich im Juni 2021 spontan schwanger hat aber leider in einer FG im Juli geendet. Hab danach bis ca Ende November gebraucht das alles zu verarbeiten.
    Jänner 2022 der abgebrochene Kryoversuch und gleich im Anschluss (Ende Februar/ Anfang März) die nächste ICSI
    Ab April gabs dann noch weitere Untersuchungen. Bis wir alle Ergebnisse hatten war’s Juni/Juli und dann sind wir im August noch in den Urlaub gefahren.
    September dann der 3. ICSI Versuch den wir mal unterbrechen mussten. Theoretisch könnten wir im November weiter machen (1 Monat muss ich warten damit sich die etwas vergrößerten Eierstöcke wieder normalisieren).
    Ich habe aber Anfang Dezember einen OP Termin (Nase) und den möchte ich jetzt wahrnehmen. Danach gehts weiter.
    Ob wir danach noch was machen, sollte es nicht klappen ist noch nicht klar. Ich werde im März 40 also steigt dann der Fond aus.

    Aber wie gesagt, es gibt durchaus Frauen die noch mehr „Baustellen“ haben als ich.
  • @Lui Ich halt ganz fest die Daumen für den Transfer! ♥️

    @MinaTaliesin Da hast du absolut recht - es ist halt wirklich ein Akt von „an jedes Grashalm klammern“.

    @Quietschente Willkommen in der Gruppe :) Dein Ausgang war ja zumindest besser als meiner - beim 3. Follikel TV gabs schon mal nur 2 Follikel … Wenn nicht mehr gewachsen sind, muss eins davon unser Kämpfer sein denn ich hoffentlich dann nächste Woche retour bekomme, sonst auch alles wieder von vorne :(

    Quietschente
  • @Danie kriegst du bei jedem US die Info wie viele Follikel es sind? Ich wusste bis zur Punktion überhaupt nix…

    Ich drück dir ganz fest die Daumen. 🍀🍀🍀
    Danie
  • @Quietschente Ja hab ich immer gezeigt und gesagt bekommen :)
    Quietschente
  • Quietschente schrieb: »
    @Danie kriegst du bei jedem US die Info wie viele Follikel es sind? Ich wusste bis zur Punktion überhaupt nix…

    Ich drück dir ganz fest die Daumen. 🍀🍀🍀

    @Qietschente Willkommen in der Gruppe! Ich auch nicht , dachte schon ich bin die einzige 🙈
    Ich drücke dir fest die Daumen, dass es sich festbeißt 🙌🙌
  • @Quietschente Bei mir war leider auch nur eine befruchtete Eizelle übrig und leider hat sie sich nicht eingenistet, aber weil ich krank wurde. Ich drück dir die Daumen

    @Danie: wie gehts dir nach Punktion?
  • @Lilie1710 Mir gehts gut Danke :) Lediglich eine Eizelle gabs aber wir hoffen dass die eine es schafft und es unser Wunder wird 😍
    Lilie1710
  • Hallo wie gehts euch???

    Hatte ja Donnerstag Punktion - 1 Eizelle haben wir und was soll ich sagen, hab grad den Anruf bekommen - perfekte A Blastozyste die sich sogar bereits geteilt hat (was auch immer dass gerade heisst muss ich gleich googeln). Dienstag ist Transfer 🥰😍🥰 Ich bin soooooo glücklich gerade!
  • @Danie Oh wie schön, freut mich total für dich. Jetzt muss es sich nur nach dem Transfer festbeissen. Ich drück dir die Daumen.
    Danie
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum