Lange Haare bei Buben - bitte um Hilfe!

Hallo! Mein Sohn möchte lange Haare haben, ganz lange. Mittlerweile sind sie so lang, dass sie ihm immer ins Gesicht hängen, er sie aber noch nicht hinters Ohr klemmen kann. Im September fängt wieder sein Kinderturnen an. Was mache ich dann mit seinen Haaren? Spangerln und Zopferln will er nicht
Haarreifen auch nicht. Gibt es Haarbänder für Buben? So ähnlich wie sie die Fußballer tragen? Oder wie löst ihr das? Ich brauche bitte sinnvolle Tipps! Danke!

Kommentare

  • Meiner (2,5) trägt sein Spangerl inzwischen freiwillig, weil er ohne wirklich nichts mehr sieht. Wenn er nicht möchte, erkläre ich ihm, wer nicht zum Friseur möchte, braucht ein Spangerl und damit ist das Thema eigentlich erledigt. Ich mach halt immer einen Seitenscheitel, damit möglichst viele Haare damit weggeklemmt werden. Ich wünschte, Friseur wäre nicht so ein Theater 🙈
  • Hey, mein Sohn hat auch lange Haare. Ich tue ihm öfter ein Haarband in die Haare - das ist schwarz, habe ich beim DM gekauft, ich glaube, es ist dieses hier: https://www.dm.at/ebelin-haarband-schmal-sortiert-p4058172283918.html

    Spange oder Zopf geht bei meinem Sohn leider gar nicht, er schreit sofort, dass es ziept und ich muss alles direkt wieder entfernen, das Haarband mag er aber..
  • Mein Sohn 6,5J hat schon mega lange Haare, also Zopf etc alles kein Problem, aber während wir sie wachsen haben lassen, haben wir dann meist Spange verwendet. Finde das Haarband insgesamt unangenehmer als eine kleine Spange

    https://www.intersport.de/bekleidung/accessoires/stirnbaender/47342/nike-haarband-elastic-3-pack/
  • Danke euch, ihr habt mir sehr geholfen ;)
    @puderrosa ja mit 2,5 Jahren waren diese Themen bei uns auch geklärt aber mit 5 Jahren ändert sich da ganz viel. Da kannst du nicht mehr bestimmen ;)
  • So durchsichtige Zopfgummi vielleicht? Locker, schlampig zur Seite binden?

    Hat bei uns zumindest daheim geklappt. Mittlerweile sinds wieder kurz und daher kein Thema mehr.
  • Nasty schrieb: »
    So durchsichtige Zopfgummi vielleicht? Locker, schlampig zur Seite binden?

    Hat bei uns zumindest daheim geklappt. Mittlerweile sinds wieder kurz und daher kein Thema mehr.

    Nein leider. Keine Chance. Ich werde mal die Haarbänder probieren. Danke trotzdem!
  • @KrümelchenMC Verstehe 😂 mit 5 hat er dann hoffentlich nicht mehr Angst, dass ihm beim Friseur die Ohren abgeschnitten werden…
  • Der Freund meiner Tochter 7 jahre hat auch lange Haare, er trägt Haarbänder(dünne oder dicke, die eher stirnbänder sind) Haarreifen, einen messy bun "manbun" oder gern mal einen kleinen teil am oberkopf zusammengebunden meist mit so kleinen silikonringen.
    Am besten schaust was für dich und für ihn angenehm ist!
    KrümelchenMC
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,347

    bearbeitet 27. 08. 2022, 07:05
    Meine Tochter mag auch keine Haargummis oder Spagerl, aber wenns dann richtig schwitzt, läuft oder turnt, dann machen wir ihr eins drauf und dann akzeptiert sie das schon.
    Sonst ist es ja deren freier Wille, wie sies gern haben.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum