Urlaub mit Hund und Kind

.... Der Titel des Themas sagt eigentlich eh schon alles.

Suche Urlaubsempfehlungen in Österreich und Norditalien, wo ein Hund mitgenommen werden kann.

Und zwar nicht nur "in der Unterkunft geduldet", sondern auch zB Möglichkeiten zum Baden, Spazieren oder Wandern.

Selbstverpflegung (FeWo oder Camping) wäre mir am liebsten, aber eine familiäre, hundefreundliche Pension wäre auch ok =)

Es würde sich um mich, meinen zu dem Zeitpunkt 6 Jahre alten Sohn und eine ruhige Hündin handeln.

Kommentare

  • Ka48Ka48

    431

    bearbeitet 23. Januar, 09:16
    Hotel Eisenberg

    Grundsätzlich nicht ausgelegt auf Kinder, aber voll auf Hunde. Es gibt aber einen Pool u. tolle Wanderwege in der Umgebung. Ist aber ein Hotel u. gehobene Preisklasse.

    Südburgenland
  • Ui da lese ich mit, das ist bei uns auch das jährliche leidige Thema- heuer dann zum ersten Mal mit Baby noch dazu. Richtige hundefreundliche Hotels sind ja sch....teuer, vor allem in Ö. Wollen es diesmal eventuell auch mit Ferienhaus probieren, aber hab online noch nichts gefunden das mir gefällt, erst gestern gesucht 🙈
  • @arti000 in grado und Lignano gibt es eigene stranabschnitte für Hunde. Bzw weiß ich von einer freundin die waren letzten sommer. Da gibt es so eigene eingezäunte liegen. Damit man den Hund dort lassen kann daweil man ins Wasser geht.
  • @fraudachs sowas in der Art meine ich zB. Konkrete Tipps wären da super 🙂
  • Der Doggybeach in Lignano ist ein Traum 😍 So weit ich weiß sind in den Appartementen überall Hunde erlaubt. Aber ich glaub nur bis zu einer gewissen Größe 🤔
    arti000
  • Wenn ihr Lignano wollt kann ich euch das villaggio los nidos empfehlen. Aber hab jetzt nicht geschaut wie weit das vom doggy beach weg ist. Wir hatten einen bungalow mit Vorgarten, angezäunt also für Hund auch ganz praktisch.
    arti000
  • Also in Kroatien, falls das auch in frage kommt, waren wir schön öfter mit Hund und dort gibt es eigentlich in jedem Ort eigene Hundestrände, wo sogar weniger los ist als auf den normalen. Man hat halt nie ein trockenes Handtuch 😉 Unterkünfte gibt es auch genug wo Hunde erlaubt sind. Krk zb ist echt schön und glaube ich sogar bissl kürzer zum fahren oder Max gleich weit als Norditalien.
  • Also wir waren nur mit Hund, aber mit Freunden mit Kindern in Grado - belvedere pineta. Dort gibt es einen eigenen Hundestrand und Bungalows zu mieten wo Hunde erlaubt sind.
    In die Innenstadt nach Grado sind wir mit dem Auto gefahren, da der Campingplatz ein bisschen außerhalb liegt. Der Strand war für Kinder toll. Für Erwachsenen naja, aber es gibt eine nette Bar. Auf der anderen Seite von Grado gibt es den Lido di Fido, ist auch ein netter Hundestrand und es gibt viele Pensionen in der Nähe auch Ferienwohnungen als Selbstversoger. In die Innenstadt geht man so 20 Minuten.
    Ich möchte gerne dieses Jahr mit Kind und Hund nach Krk oder Porec fahren. Dort gibt es auch viele Unterkünfte für Familien mit Kind und Hund. Mahh schön da bekommt man gleich Urlaubssehnsucht ... lg
  • Ich hab mittlerweile einen Bungalow auf folgendem Campingplatz gebucht:

    https://www.rosapineta.it/de/

    Meine beste Freundin war auch schon dort, und hat mir ganz tolle Bilder davon gezeigt. Und da ich in der ersten Septemberwoche gebucht habe, ist es auch echt günstig.
  • bearbeitet 4. April, 09:03
    Hallo, wir sind gerade sehr stark auf der suche nach einem Urlaubsort wo wir mit Kind (18 Monate) und Hund (21 Monate) ins Wasser können. Hat wer Empfehlungen für Appartements oder Pensionen in Österreich? Ausland is derzeit ja eher schwierig bzw. Bin ich im Sommer hochschwanger und will nicht allzu lange mit dem Auto fahren.
  • Woher bist du denn? @Dezemberkind
    Innerhalb Österreichs können die Wege ja auch recht weit sein.
  • Ich bin aus nö, in der Nähe von st.pölten.
  • Wir hätten jetzt Mal so modulheime bei einem Campingplatz in Kärnten (Keutschach) gefunden, aber falls wer Tipps hat wär's wirklich super. Das mitn Hund ist wohl die größere Challenge, weil er als Langhaar Weimaraner 1. Riesig ist und 2. Eine Wasserratte.
    CoCoMaMa
  • Wir gehen oft zum hafnersee (m
    Kärnten) baden. Dort gibt es einen Campingplatz aber auch ein hotel und am See gibt es einen eigenen Hundebereich auf der Wiese.
  • @fraudachs danke für den Tipp. Wird vermutlich wirklich Kärnten werden. Hätten ursprüngliche bzw wegen der kurzen Anreise an das Burgenland mitn Neusiedlersee gedacht, aber das ist wohl mit Hund unmöglich.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum