2 Kaiserschnitte! Normale Geburt?

viki2viki2

49

bearbeitet 15. 03. 2022, 21:17 in Geburt
Hallo weiß wer, ob man nach 2 ks eine normale Geburt machen kann

Kommentare

  • @viki2 das kommt sicher aufs Krankenhaus an ob sie das zulassen, also würde ich in deinem mal fragen. Außerdem sind die Gründe für die 2 Kaiserschnitte interessant. Wenn es 2x wegen BEL war und das Kind jetzt richtig liegt sind die ÄrztInnen wahrscheinlich eher dafür als wenn 2x der Muttermund nicht aufging oder das Baby nicht durchs Becken kam.
  • Einmal war es Bel und 2. mal Zwillinge oder ob man in einem Geburtshaus entbinden kann
  • @viki2 wenn du im geburtshaus entbinden möchtest, dann frag unbedingt dort nach. Bei den hausgeburtshebammen ist es ja anscheinend so, dass nur wenige eine hausgeburt nach ks begleiten. Ich könnte mir vorstellen, dass es im geburtshaus auch nicht alle machen und dann hängt es vom geburtshaus ab, in dem entbinden möchtest.

    Falls doch Krankenhaus, schadet es sicher nicht, wenn du eine eigene hebamme mitbringst die deinen Wunsch nach einer vaginalen Geburt unterstützt.
  • Ich durfte nach einer Tochter und Zwillingen nicht mal mehr Schwanger werden, weil die Gebährmutterwand an der Narbe zu dünn ist.
    Kenne aber eine Mama mit 4 Ks.

    Klär das unbedingt mit deinem Gyn. Wäre ja blöd wenn man eine Ruptur riskiert.

    Ich denk das ist ganz individuell. Wenn medizinisch nichts dagegen spricht wirst du auch einen Ort finden wo du natürlich entbinden kannst.
  • @viki2 meine Hebamme meinte Hausgeburt nach KS geht erst wenn eine erfolgreiche Spontangeburt dazwischen war. Meine Geburt nach KS ging daheim so schnell los dass die Rettung mich nicht mehr mitnehmen wollte aber die Hebamme hat gesagt sie müssen eben wegen dem vorherigen KS.
    Denke nicht dass ein Geburtshaus das macht, schon gar nicht bei 2 KS.
    Würd ich aber auch echt nicht empfehlen, das Risiko einer Ruptur gibt es ja doch.
  • Muss @itchify rechtgeben... Eine Hebamme für eine Hausgeburt findet man nach einem KS (ohne spontaner Entbindung dazwischen) nicht finden. Kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Geburtshaus einwilligt.
    Du wirst selbst im KH gute Nerven haben, damit du spontan entbinden darfst!

    Ich hatte jetzt meinen 3 KS und die Ärzte haben sich beim Nähen extrem bemüht (hatte 2x davor eine fürchterliche Narbe), damit ich auch ein 4x ohne Komplikationen schwanger werden.kann
  • Hast du dann trotzdem 5 Tage im Krankenhaus bleiben müssen und hat dann so alles gepasst
  • @viki2 hast du Facebook? Dann würde ich dir nämlich eine pn mit einem link für eine tolle Gruppe zu diesem Thema senden.
  • Meine hebamme sagte mir, nach einem ks ist eine spontane Geburt möglich. Nach dem 2. Ks werden nur noch ks gemacht.
  • Mumlove ja bitte Viktoria waldauer
  • @viki2 Weils gerade zum Thema passt, hatte gerade zur Geburtsanmeldung das Anästhesisten Gespräch, und da ich schon einen KS hatte und jetzt wieder vermutlich einer gemacht wird, hat er mich drauf aufmerksam gemacht dass es bei einer dritten Geburt dann automatisch ein KS wird.
    Aber ich schätze dass wird auch von Krankenhaus zu Krankenhaus anders gehandhabt.
  • @viki2 ich hatte am Freitag den Kaiserschnitt und bin dann Montag nach Hause, hätte aber von meinem Gefühl bereits So nach Hause gehen können (aber mit den beiden Rabauken zuhause, hab ich mir dann noch etwas Pause gegönnt, da ich leider zeitgleich eine schwere Bronchitis hatte)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum