Immer Ärger mit willhaben, ebay, shpock und co

1444547495055

Kommentare

  • Also bei mir ist es amtlich, ich lösch mein Profil auf willhaben ein für alle mal. Ich hatte jetzt schon mehrere male mit solchen Idioten zutun. Hab einen Artikel rein gestellt letzte woche zur selbstabolubg, hat einer um den Versandt gebettelt okay dann versandt. Ich sag extra noch dazu es wird 1 Woche dauern weil ich aktuell hochschwanger nicht immer zur post kommen, ja kein problem. Er bezahlt über paypal, ich versende am Montag, sag ihm aber noch vorher das der Artikel mitte dieser woche da sein wird (Mittwoch ist Mitte!!!) Er schreib mir dienstag abend eine Email er geht zur staatsanwaltschaft und zur polizei wegen betrug etc. Pp.... da hat's mich dann auch mal kurz ausgehängt. Man sagt extra es dauert eine woche, der Geier will's trotzdem haben (50€) und dann sowas wieder. Ist doch zum kotzen. Die drohungen kamen per mail! 55dafeb0-99f7-11ec-94c8-97f73034070a.jpeg
  • bearbeitet 2. März, 08:18
  • @MeinBaby das ist der Grund wieso ich das ganze Gewand jetzt einer Freundin geben werden, deren Tante in einem Mutter Kind Heim arbeitet, die Wissen das wenigstens alles zu schätzen
  • Schlimm echt.....keine worte
  • wölfinwölfin

    5,481

    bearbeitet 2. März, 11:36
    @MeinBaby die Preise am Schalter der Post sind deutlich teurer als online oder wenn man am Automaten die paketmarke ausdruckt. Online paketmarke ist am billigsten, sofern man selbst einen Drucker hat. Aber selbst wenn man die online-paketmarke mit post-web-druck (weiß nicht ob das in allen Filialen geht) um 30 Cent ausdruckt, ist es billiger als am Schalter 🤦‍♀️.
  • Eine Frage: habe zum ersten Mal was bei willhaben gekauft und per Post zusenden lassen. Jetzt schreibt mit willhaben das Paket wurde gestern um 15:33 Uhr mit der Post zugestellt. Die Post kam gestern um ca 11: 30 Uhr, wie immer bei uns. Glaubt ihr ich bekomme das in den nächsten Tagen noch? Heute war es nicht dabei und eine andere Postbotin als gestern.
  • Passiert sowas öfter?
  • @brommela85 hast du über paylivery bezahlt?
  • @wuhselwuh Er hat mir dann noch geantwortet ich solle einen Kurs für gutes Benehmen besuchen, eine Antwort hat mit Anstand zutun. Und eine gute Besserung gewünscht auch noch. Hätte ich es noch nicht versendet, hätte ich ihm eiskalt das Geld zurück überwiesen und Blockiert. Die 10€ vom Gutschein die sozusagen geschenkt waren tun mir jetzt schon weh für solche Idioten. Sorry für den Ausdruck aber manche schlagen doch alles 🙄
  • @brommela85 Wenn steht das es zugestellt wurde, dann müsstest du es eig schon haben? Also wenn zugestellt... vielleicht im Briefkasten?
  • Ja habe paylivery gemacht @mikkie
    Gestern habe ich die Post angenommen und heute die Oma, da war jetzt nichts dabei. Eigentlich schade falls es nicht kommt, wollte das echt gerne haben
  • brommela85 schrieb: »
    Ja habe paylivery gemacht @mikkie
    Gestern habe ich die Post angenommen und heute die Oma, da war jetzt nichts dabei. Eigentlich schade falls es nicht kommt, wollte das echt gerne haben

    Ich würde mich da ggf an Willhaben wenden. Bei Paylivery haften sie ja
  • Würde beim Post Kundendienst anrufen mit Paketnummer. Die können normalerweise schon weiterhelfen. War mal bei uns auch „zugestellt“ aber eigentlich in der Abholstation…ohne gelbem Zettel im Postkasten.
  • Ich danke euch für euren input, ich versuche es jetzt mal mit dem Kundendienst von der Post 🤪
  • Was macht ihr eig wenn keine ware ankommt.
    Also zB es macht inkl versand 10€ aus.
    Verkäuferin hat keine sendungsnr mehr...
    Welche summe überweist ihr zurück?
  • miKkii schrieb: »
    Was macht ihr eig wenn keine ware ankommt.
    Also zB es macht inkl versand 10€ aus.
    Verkäuferin hat keine sendungsnr mehr...
    Welche summe überweist ihr zurück?

    Na alles, wenn es keine Sendungsnummer gibt ist das Problem des Verkäufers.
    miKkii
  • @miKkii Gar nix. Bei mir wurde was gekauft passt in einen ganz normalen Brief rein. Natürlich will es der Käufer so günstig wie möglich und das mache ich dann auch so. Im Nachhinein "Hast du ja selbstverständlich per einschreiben geschickt?" Ähm nö. :-) Mir ist abholung immer lieber aber wenn Versandt gefordert wird dann muss man die Versandkosten tragen. Da zahl ich kein Einschreiben aus eigener Tasche. Wenn das Paket weg ist oder der Brief dann war das Risiko des Käufers.
  • MeinBaby schrieb: »
    @miKkii Gar nix. Bei mir wurde was gekauft passt in einen ganz normalen Brief rein. Natürlich will es der Käufer so günstig wie möglich und das mache ich dann auch so. Im Nachhinein "Hast du ja selbstverständlich per einschreiben geschickt?" Ähm nö. :-) Mir ist abholung immer lieber aber wenn Versandt gefordert wird dann muss man die Versandkosten tragen. Da zahl ich kein Einschreiben aus eigener Tasche. Wenn das Paket weg ist oder der Brief dann war das Risiko des Käufers.

    Hast du das auch so ausgemacht bzw drauf hingewiesen ? Wenn ja ist es natürlich was anderes. Auf expliziten Wunsch versende ich schon auch ohne Sendungsnummer, aber dann auf Risiko des Käufers und das machen wir auch im Vorhinein dezitiert aus. Ansonsten, wenn wir nur "mit Versand" ausmachen, verschicke ich nur mit Marke und verlange das Geld dafür auch entsprechend.
  • @melly210 Ja wir hatten über eine normale Briefsendung (ca. 70c) gesprochen weil ich gesagt hatte die briefmarke übernehme ich. War jetzt aber nicht das erste mal das es im Nachhinein hieß Waaaaaas kein Einschreibeeeesn 🤣 Aber wie gesagt ich werd meinen account dort löschen und die dinge im bekanntenkreis verschenken weil das geht mir langsam zu weit, die leute habe so nen Hammer 😂 Heut um 7 uhr morgens per mail schon halb mit der Cobra bedroht worden weil ich nicht innerhalb von 10 stunden geantwortet habe.
  • Naja .je nachdem was ausgemacht wurde, wenn ich 4/5€ zahle! Dan geh ich schon davon aus eine sendungsnr zu bekommen.
  • @miKkii Ja klar. Aber wenn man mir 1€ überweist für die Briefmarke braucht man danach nicht nach einer Sendungsnummer fragen 😂
    KrümelchenMC
  • Solche leute kennen sich nicht aus, und wollen es auch nicht verstehen
    ...mir wurde auch vor kurzem mit polizei gedroht - bis dahin noch nie.
    Ich denke sie hat gemeint das ich das paket nicht verschickt hab! Obwohl ich ein foto vom paket geschickt + die nr hatte sie auch ! Meinte sie trotzdem ihr mann geht dan zur polizei. @MeinBaby
    Herbstzeitlose
  • @miKkii Ja ich hab den Herrn auch nur ausgelacht. Der hat mir gleich von der Staatsanwaltschaft einen erzählt. Soll er grad machen bitte wenn er sich zum Vollhorst machen will 😂
  • melly210melly210

    2,588

    bearbeitet 3. März, 11:25
    MeinBaby schrieb: »
    @melly210 Ja wir hatten über eine normale Briefsendung (ca. 70c) gesprochen weil ich gesagt hatte die briefmarke übernehme ich. War jetzt aber nicht das erste mal das es im Nachhinein hieß Waaaaaas kein Einschreibeeeesn 🤣 Aber wie gesagt ich werd meinen account dort löschen und die dinge im bekanntenkreis verschenken weil das geht mir langsam zu weit, die leute habe so nen Hammer 😂 Heut um 7 uhr morgens per mail schon halb mit der Cobra bedroht worden weil ich nicht innerhalb von 10 stunden geantwortet habe.

    Naja "Briefmarke" verstehen Viele halt falsch und glauben du meinst die Paketmarke. Wie gesagt, ich habe in solchen Fällen nochmal explizit geschrieben daß es ok ist wenn ihnen die 2,75 für den versicherten Brief zu teuer sind, aber daß ich das nur auf ihr Risiko mache.

    Wenn du das explizit in den Chat schreibst, umgehst du halt etwaige Missverständnisse und Probleme.
  • @melly210 Ja da hast du recht melly. War wohl nicht deutlich genug. Werde jetzt aber einige Zeit nicht mehr versenden da ich momentan so einen paranoiden Menschen an der Backe hab. Hab ihm den brief gesendet, hatte ein Bild von brief mit Inhalt gemacht aber er glaubt mir immer noch nicht und belästigt mich den ganzen tag. Heute ist der brief 2 ganze tage unterwegs und noch nicht bei ihm, das ist grund mir dinge zu unterstellen. Bin hochschwanger und hab absolut keinen nerv dafür 🤧
    melly210
  • Leute ich brauch nochmal eure Hilfe!
    Kurzfassung: Ich hab was an irgend einen Mann verkauft, er wollte versandt per normale briefsendung, ich war einverstanden hab aber gesagt das es 1 Woche dauern wird da ich momentan nicht immer zur post komme. Letzte woche montag abend war die unterhaltung. Er hat bezahlt, ich habe diesen Montag? oder Dienstag den Brief verschickt hab ein foto davon gemacht und ihm gesendet. Dieser Mann hat angefangen mir zu drohen weil sein brief innerhalb 2 tage nicht da war. Nach mehreren Beleidigungen habe ich ihn auf Willhaben blockiert. Jetzt (heute 3. Tag brief nicht da anscheinend) schreibt er mir per Mail weiter ca. alle 5 Minuten belästigt, bedroht und nervt mich. Was soll ich machen? Ich glaube ich hab es mit einem Psychopathen zutun. Meine Adresse steht auf dem Brief und ich bekomme langsam angst vor diesem Kranken Menschen. Habe ihn nun per Mail auch blockiert und überlege ihn anzuzeigen. So ausrasten weil der brief (2 tage sind normal!) noch nicht da ist????!!! Da hat er nämlich angefangen mit Unterstellungen und Drohungen, schreibt komische Dinge. Was würdet ihr tun? Ich werde mein Profil löschen ich sag's euch! 😮‍💨
  • @MeinBaby welche Drohungen/ komischen Dinge schreibt er denn? Wenn er "nur" nervt wirst du nicht viel tun können befürchte ich 😕
  • @Nadine_ Ich hab gerade gemerkt das blockieren per Mail nichts bringt, die Nachrichten kommen immer noch durch. Er schreibt nämlich weiter im Minutentakt. Habe ihn mehrmals aufgefordert mich nicht mehr zu Kontaktieren, kann man das einfach ignorieren wenn das einer nicht mag?
  • @MeinBaby ignorieren würde ich es nicht, bei "eigenartigen" Persönlichkeiten würde ich eher einen Kompromiss suchen, weil er ja, wie du sagst, deine Adresse kennt. Hast du ihm schon geschrieben, ob er bitte bis zB Dienstag warten kann und falls der Brief bis dahin nicht eingelangt ist, sucht ihr gemeinsam nach einer Lösung? Wenn möglich deeskalierende Kommunikation versuchen, auch wenns schwer fällt.

    Womit droht er dir denn? Welche komischen Sachen schreibt er denn? Je nachdem würde ich meine Reaktion gestalten
  • @Nadine_ Er schreibt das es leicht sein wird mich zu finden, wo ich wohne, unterstellt trotz Beweisfotos das ich es nicht verschickt habe und schreibt das er mich fertig machen wird, zur Staatsanwaltschaft geht und wird auch persönlich. Richtig kranke persönlichkeit. Ich hab mehrmals gesagt er soll bitte bis Dienstag Geduld haben und wenn bis dahin nichts gekommen ist dann kümmere ich mich darum was damit passiert ist, zurück gekommen sind wieder paranoide Unterstellungen. Mit dem ist nicht zu reden. Hab ihm geantwortet er solle mich doch bitte anziehen, ich bitte darum, wenn die Polizei diesen Verlauf liest dann wird der höchstens in Zwangstherapie geschickt. Also wenn man soo geschädigt und paranoid ist dann darf man einfach nichts bei Fremden in Vorkasse kaufen. Man kann doch die Leute nicht so niedermachen weil der brief mal länger als 2Tage unterwegs ist.
  • @MeinBaby wenn er sagt er findet dich u macht dich fertig ist das eine Drohung. Verlauf ausdrucken u zur polizei hätt ich gesagt
    Herbstzeitlose
  • @MeinBaby also wenn er das so geschrieben hat,nwürde ich ihn schreiben entweder er geduldet sich jetzt bis Dienstag und falls es da nicht angekommen sein sollte, kümmerst du dich darum, oder DU schaltest umgehend die Polizei ein. Soetwas geht gar nicht! Ich würde ihm da klipp und klar das Ultimatum stellen. Entweder er lässt dich bis dahin in Ruhe oder du erstattest wegen Bedrohung eine Anzeige
    Herbstzeitlose
  • @MeinBaby schreib ihm, dass DU ihn anzeigst, wenn vor nächsten Dienstag noch eine Nachricht von ihm kommt. Ausgenommen "Brief ist angenommen, danke", das darf er ggf schreiben.
    Das ist Stalking, auch wenns "nur" Emails sind.

    https://www.bundeskanzleramt.gv.at/agenda/frauen-und-gleichstellung/gewalt-gegen-frauen/gewaltformen/stalking.html
    Herbstzeitlose
  • @wölfin Danke euch! Jetzt im moment ist ruhe, sollte noch was ankommen werde ich das genau so machen. Das denk ich mir nämlich auch, dass das nicht erlaubt sein kann. 😯
  • Aber wirklich ein Beweisfoto hast du doch gar nicht??
    Du schreibst es per Brief verschickt zu haben, wenn du den ledigen Brief fotografiert hast ist es kein Beweis, wenn du n Bon fotografiert hast ohne Sendungsnummer ist es auch kein Beweis, wenn er über PayPal bezahlt hat kann aber doch eh easy das Geld Retour holen, da es ja keinen Beweis für den Versand gibt 🤷
    Dann kann er dich doch so in Ruhe lassen 🤦‍♀️
    Fürs nächste Mal merk dir aber auch wenn nicht gewünscht schick es nachverfolgbar! Auch wenn du es aufzahlst, die paar Euro sollte die deine nervliche Gesundheit wert sein...
    Schade das es so Leute gibt die so ausarten... Aber ist leider immer wieder so...
  • @Sunshine2020 Ja das stimmt schon leider. Ich hab halt ein foto vom brief beim einwerfen beim postkasten gemacht. Beweis direkt ist es keiner aber ich glaub auch nicht dass sich viele so ein Drama antun, wo er doch eh all meine Daten hat. Er hat über paypal bezahlt aber auf die Art wo er es nicht zurück holen kann glaube ich 🙄 War das erste mal das ich paypal benutzt habe und kannte demnach den Unterschied auch nicht das es 2 arten gibt zu Überweisen.
    Im nachhinein wohl gott sei dank? Da ich es ja verschickt habe. Sonnst hätte er jetzt geld zurück und den artikel noch dazu, so wie der drauf ist glaube ich nicht das er eines davon zurück geben würde. Aber du hast aufjedenfall recht, das mache ich nie wieder! Hoffe einfach das er brief Montag ankommt und er mich in ruhe lässt.
  • Deswegen versende ich nix
    MeinBaby
  • Ich hab vor monaten nach einer schlechten erfahrung angefangen nur mehr versichert zu versenden - das „darf“ bei mir der käufer zahlen. Wenn ihm das nicht passt muss er es ja nicht bei mir kaufen. Man kann sich ja in diversen onlineshops auch normal nicht aussuchen ob versichert oder nicht 🤷‍♀️
    wölfinfaradayMeinBabysusemelly210
  • Ich finde das so schlimm wie die Leute sich benehmen auf so Verkaufs Plattformen. Ich freue mich immer total wenn mal jemand nettes was kauft und man normal behandelt wird. 😒 Es ist so traurig wie unfreundlich und unhöflich die Leute werden..
  • @Bibi95 Ja es sind wirklich sehr viele unhöfliche Leute unterwegs. Hatte mal was drinnen NUR per selbstabholung zu haben. Hab einige anfragen bekommen und hab immer als erstes geschrieben ob sie es eh abholen können. Antwort darauf "Nein du gibst mir deinen Iban und schickst mir das" ähmm hallo 😫 Haben mir aber mehrere männer genau so geschrieben. Deswegen gibts jetzt eine Verkaufspause. Ich sammle einfach alles und geh zum Flohmarkt 😂
  • @MeinBaby die schreiben schon so ungut. Ich möcht auch lieber zum Flohmarkt gehen wenn es wärmer wird. Ich hab auch das Gefühl man bietet die Sachen sowieso nur zu teuer an. 🤷
  • Also klopf auf Holz, aber bislang ist bei mir auf willhaben, bis auf ganz wenige Ausnahmen, immer alles gut gelaufen. Auch viele nette Leute. Im Advent hab ich wo zb weihnachtsdeko bestellt u sogar im Packerl ( Versand) noch ne Weihnachtskarte u nen kleinen schokonikolo bekommen. Es sind also nicht alle mies 😅
    melly210
  • Hab auch meist nur positive Erfahrungen als Verkäufer, als Käufer eher nicht 🤷 Babykleidung ist oft defekt oder verdreckt... Kauf ich nur noch neu... Bzw ich näh eigentlich eh fast alles selbst 🤣
    Aber man wird kaum was los viel zu viel drinnen,... Und Grad meine handmade Sachen von 1 Kind nur getragen und wie neu mag ich nicht zu billig her geben 🤷🤪 drum werd ich wohl kaum was los 😀
    Bibi95
  • @Sunshine2020 da versteh ich dich aber! Grad Handmade Sachen Verkauf ich auch nicht gerne günstig. Ist ja nicht so das man die Sachen in 5 Minuten fertig hat. Stoff und Zubehör gibt es halt auch nicht gratis.
  • Ich mag den neuen Service P&L nicht. Ist zu teuer in meinen Augen für Gewand od dgl. Ich bitte darum immer vorher ob es mit Vorabüberweisung möglich ist. Bis jetzt hat (noch) niemand abgelehnt 🍀
  • Also was ich eig immer mache, jedem gleich im chat die sendungsnr schicken, auch verfolge ich dan das paket meistens..
    Verschicke eig niee was wo sich ein versand "billig" ausgeht(ohne nummer)... sonst wirklich darauf hinweisen.!

    Vll bist du grad auf jemanden reingefallen, mein weiß ja nie, vll ist das seine masche angst machen, damit du das geld zurück überweist, und ob er vll den Brief eh schon hat ?!
    Weiß jetzt nicht wie er reagieren würde wenn du ihn schreibst das du mit post tel. hast, und der brief zugestellt wurde, wie seine reaktion ist.. @MeinBaby
    MeinBaby
  • @miKkii Ja ich wart bis Dienstag jetzt mal wenn er sich nicht meldet dann geh ich davon aus das er zugestellt wurde und wenn er weiter Theater macht geh ich auch zum Angriff rüber. Weil der bekommt sich wirklich unmöglich. Wenn er steht schon 1,2 Wochen wartet okay, dann wird man sauer weil man angst hat was zu verlieren, aber nach 2 tagen kannst doch nicht so ein Fass aufmachen.
  • @MeinBaby wie ist es den jetzt ausgegangen?
  • Ich hab leider schon wieder wohl schlechte erfahrung gemacht. Laut verkäuferin paket 19.2 versendet,bis heute nichts angekommen,rechnung nicht mehr vorhanden.
    Sie wollte mir das geld überweisen, jetzt seit 1.3 wart ich nichts, nachrichten werden auch nimmer gelesen einige tage... das ärgert mich soo sehr.
  • @miKkii du arme! Dich erwischt es echt oft 😒
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum